Bester Start Nur B-Spec (GT 4)

Wie sollte man starten wenn man nur im B-Spec fahren will bis man alle rennen fertig hat die man nicht nur im A-Spec fahren kann und alle Autos in allen Farben sammeln will?

Frage gestellt am 26. Juli 2010 um 17:42 von drake5000

3 Antworten

Zum ersten Teil deiner Frage kann ich dir nichts sagen, da ich Bspec nur zur Zeitersparnis verwende. Was allerdings die Nummer mit allen Autos in allen Farben betrifft, muß ich dich fragen, wieviele Memcards du hast. Auf jede davon passen nämlich nur 1000 "Stellplätze". Und da es verschiedene Fahrzeuge in mehr als 20 Farbtönen gibt (von Sonderlackierungen mal abgesehen), kommt man auf mehrere Tausend Autos.
Das kannst du rein zeitlich schon knicken. Geh mal davon aus, daß du verschiedene 24h-Rennen 30 bis 40 mal fahren mußt, um z.B. den Formula GT in allen 11 Farbtönen zu bekommen. Je vollständiger die Liste wird, desto öfter gewinnst du solche, die du schon hast. Um dir das zu verdeutlichen, kannst du ja mal mit einem Auto den Versuch machen. Probiere es mit dem Chevrolet Chevelle SS 454 '70. Es gibt ihn in 15 Lackierungen, und du gewinnst ihn bei den Amerikanischen Rennen/Muscle Car Championship. Dann wirst du schnell merken, daß deine Vorstellung ziemlich unrealistisch ist, es sei denn, daß du in der gesamten Freizeit der nächsten 5-6 Jahre nichts anderes tust, als GT4 zu spielen, wenn du alle Autos in allen Farben besitzen willst.
Die einzige Möglichkeit, welche auch wirklich durchführbar ist, besteht in der Option, mit anderen Spielern von einer Memcard zur anderen zu handeln und seine Sammlung so zu komplettieren. Je mehr Leute du kennst, die auch GT4 spielen, desto besser. Durch Handel mit mehreren Kumpels habe ich ein paar sehr schöne Fahrzeuge farblich vollständig, aber nur Verschiedene (Jaguar E-Type, Chevrolet Chevelle, Mazda RX7 LM Race Car, usw.) besitze ich mittlerweile in sämtlichen Farbtönen, ich brauche nicht von jeder kleinen "Schüssel" die komplette Farbpalette. Überdenke dein Vorhaben noch einmal gut, vielleicht beschränkst du das Ganze auf eine Handvoll deiner Lieblingsautos, dann kommst du mit nur 2 oder 3 Memcards hin.

Gruß nytefly

Antwort #1, 26. Juli 2010 um 21:03 von nytefly

hast mich überzeugt nytefly
ich sammle jetz nur alle autos und nicht mehr alle farben.

kannste mir dann noch ein tipp geben?
1. Welche farbe sieht beim Autobianchi Abarth am besten aus?
2. Kannste mir ein kostengünstiges Auto nennen das die japan meisterschaft (Meisterschaft nummer 1 bei japan rennen) OHNE nachzutunen gewinnt.
hab momentan knapp 37000 Crs und 12 Autobianchi Abarth sowie mein Startauto ein Nissan Skyline GTS-t von 89'

Antwort #2, 27. Juli 2010 um 11:00 von drake5000

zu 1.: Das ist natürlich Geschmackssache, aber ich persönlich finde ihn in dem hellen Rot und auch in gelb ziemlich cool.

zu 2.: Also, ich habe über eine Stunde herumprobiert und bin zu folgendem Ergebnis gekommen: Ohne Tuning geht da nichts, es sei denn, du kaufst einen Honda NSX (ab 92 000 Cr)oder einen Tommy Kaira ZZ II (500 000 Cr).
Da mein Spielstand schon ein paar Jahre alt ist, weiß ich aber leider auch nicht mehr, womit ich diese Meisterschaft gefahren bin. Ich glaube aber, mich ganz vage erinnern zu können, daß ich einen gebrauchten Lancer Evo auf etwa 400 PS getunt hatte. Aber mit Gewißheit kann ichs nicht mehr sagen. Hoffentlich hilft dir das wenigstens ein bischen weiter.

Gruß nytefly

P.S.: Leistung ist nicht alleine entscheidend, wichtig ist die Performance eines Fahrzeuges, also Dreifachkupplung für schnellere Schaltzeiten, ein Spoiler und vielleicht ein Sportfahrwerk für die Straßenlage.

Antwort #3, 27. Juli 2010 um 14:04 von nytefly

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)