Wächter Heiligtum. (vor Zanarkand) (FF X)

Heiij Leute :D

Hab mal wieder ein kleines Problemchen -.-'
Ich komm bei diesem Wächter i.wie einfach nicht weiter weil er sich immer wieder selbst heilt, auch wenn ich auf ihn reflek zaubere.
Könnt ihr mir i.welche Tipps geben um ihn zu besiegen..?
Ich dreh langsam echt durch. xD

Danke im voraus :P

Frage gestellt am 27. Juli 2010 um 14:18 von x_MewMew_x

3 Antworten

Hmmm...
Also ich finde das mit dem Reflek ist doch schon mal was.
Dann immer wieder die Bestias holen um mehr Kraft zu haben
und wenn die weg sind helfen nur Extasen. Aber bis die Bestias
weg sind,... das dauert.XD
Das is mein Siegesrezept:-D
PS:am besten Protes auf dích, gegen seine Angriffe!

Antwort #1, 27. Juli 2010 um 15:15 von NewMoonGirl13

Dein Anfangstrupp sollte aus Tidus, Yuna und Wakka bestehen. Tidus versetzt die Gruppe mit Hastga in Hast und Wakka schaltet den Wächter erst einmal blind. Mit Yuna kannste theoretisch sofort Bestia rufen, es ist aber ratsam, erst einmal Protes auf mindestens zwei Mitglieder der Gruppe zu sprechen.

Da dein Feind später im Kampf gern mal Vigra auf sich selbst spricht, solltest du Reflek auf ihn zaubern. (Das bedeutet natürlich, dass du Lulu lieber nicht im Team haben solltet, weil ihr Zauber dann ja Reflektiert wird.)
Yuna sollte jetzt die stärksten Bestia beschwören. Diese greifen sofort zur Ekstase, da der Wächter: Heiligtum mit Magischer Hauch sehr viel Schaden auf einmal anrichtet.

Eine weitere Attacke sind die Photonenstrahlen, die allerlei nervige Zustandsveränderungen herbeirufen. Wenn Yuna von diesem Angriff befallen ist, solltest du sie schleunigst heilen, um weitere Bestia zu beschwören, durch die der Wächter: Heiligtum hoffentlich bald den Geist aufgibt.

Haste eigentlich schon Yunas Solariswaffe Nirvana und von Valvaris den Solarisstrahl?

Ich hab mir den Solarisstrahl immer gleich beim ersten besuch in Besaid mitgenommen. Viele vergessen das.
Außerdem hab ich beim ersten besuch auf der Ebene den Nebelspiegel geholt (im tempel Remium) und ihn zum Solarisspiegel verwandelt.
Dann hab ich gleich Yunas Solariswaffe aus der Kiste bei der Monster Farm geholt und schon zum Teil aktiviert.
Dadurch konnte Valvaris mit der Solarisstrahl Extase schon über 40000 abziehen. Dadurch war Hailigtum natürlich ein klacks.

Haste das nicht, mach die obere Taktik.

Antwort #2, 27. Juli 2010 um 15:32 von linao

okeeh dankeschön. >:D
ich werds gleich versuchen ^__^

Antwort #3, 27. Juli 2010 um 17:40 von x_MewMew_x

Dieses Video zu FF X schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)