The Lich King. (WoW Lich King)

Ist der Typ eigentlich schon tot?
Können Spieler sich ihm anschließen?
Sitzt der da echt nur die ganze Zeit auf seinem Thron?
Welches Lvl ist er?
Kann man nur alleine gegen ihn kämpfen also im Duell?

Frage gestellt am 30. Juli 2010 um 09:08 von DarkZane99

7 Antworten

1.Nein
2.Ja, ABER NUR Dk(Toddesritter) ist aber nur am Anfang wenn dann die Schlacht beginnt die gegen die Argentumkreuzigung bist du dann wieder gegen ihn.
3.Bis zum Zeitpunkt wo er kämpfen muss.
4.Er ist ein König (Boss) also hat er ein Totenkopflevel.
5.Also erstens kommst du alleine NIE in seine Festung zweitens hat NIEMAND alleine eine Chance gegen ihn und drittens gegen ein Boss kann man kein Duell machen.

Antwort #1, 30. Juli 2010 um 10:32 von Ushia_Clan

Zu 4. So ein Duell hatte ich nicht gemeint, weil wenn da 1000de Leute gegen den Typen kämpfen würden, wärs ja etwas dumm oder?

Antwort #2, 30. Juli 2010 um 10:42 von DarkZane99

1. Der alte Lichköng Arthas ist bereits geschichtlich gesehen tot.
Nach dem tot des alten Lichkönig wurde Bolvar Fordragon der neue Lichkönig.
2. Nicht wirklich, es dreht sich ja alles nur darum ihn zu töten in der aktuellen Erweiterung.
3. Er hat das getan was eben Könige so gemacht haben, in manchen Quests in Eiskrone ist man ihn persönlich begegnet. Aber er ist sicherlich nicht immer nur auf seinen Thon gesessen.
Der neue Lichköig wurde auf seinen Thron eingefroren damit er keine bedrohung mehr darstellt für die Welt.
4. Bosslevel, das Bosslevel wird oft als 3 level über den aktuell höchsten erreichbaren level beschrieben.
5. In der Eiskronenzitadelle kann man gegen ihn kämpfen, dafür benötigt man 10 oder 25 gut equipte lvl. 80er Chars.

Antwort #3, 30. Juli 2010 um 11:51 von wow-suchti

Aha, danke wow-suchti.

Antwort #4, 30. Juli 2010 um 12:33 von DarkZane99

reicht nen 25er hc equipte gruppe für Ruby 25er hc?

Antwort #5, 30. Juli 2010 um 13:20 von Platinplayer09

nein arti ist noch nicht tot solange cata nicht drausen ist wird der arti noch am leben sein ob man ihn gekillt hat oder nicht.

bolvar forderdragon unterdrück den Lich König und nimmt seine kräfte um die geißel zu kontrolieren und somit auch in cata ihnen den gar nach und nach aus zu machen.

der LK genauso wie jeder andere icc boss ist lvl 83.

naja im 10 müsste mitlerweile auch noobs ihn killen können, im 25 ist er schon etwas knackiger und hart mode ist echt noch sehr schwer.

Antwort #6, 30. Juli 2010 um 13:27 von olyndria

Aktuell läuft auf dem Servern Patch 3.3.5, und dort kämpft man schon nicht mehr gegen Arthas sondern man kämpft im Rubinsanktum.
Das heißt dass die Eiskronenzitadelle geschichtlich gesehen schon gefallen ist.

Antwort #7, 31. Juli 2010 um 10:13 von wow-suchti

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft - Wrath of the Lich King

WoW Lich King

World of Warcraft - Wrath of the Lich King spieletipps meint: Das zweite WoW Add-On bringt einen neuen Kontinent, Runenmagie und den Todesritter als neue Heldenklasse. Viel quantitativer Nachschub für die Community. Artikel lesen
85
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW Lich King (Übersicht)