wie ist es? (Rune Factory Frontier)

heyho =) bin grad über den titel gestolpert und frage mich ob das spiel spannend is^^

war schon immer n fan von HM und mag sowas eig nur ka was da drin jez vorkommt oder sinn des spiels is oO

naja is es sowas ähnliches wie MH3? noch HM orrientiert? und was hasts alles zu bieten evnt. vlt. wifi? (ne oder?^^)

pls aufklären wie teuer es is spielzeit sinn etc :) und genau da mir n "kaufs dir is hammer" nicht hilft^^"

mfg Rozen

Frage gestellt am 31. Juli 2010 um 20:38 von Kreuz_der_Rosen

6 Antworten

hallo! hatte die diskussion schonmal vor ein paar Tagen

http://www.spieletipps.de/wii/rune-factory-fron...

Kannst ja mal reinschauen, wenn du magst.

Amazon ist immer hilfreich, da ist der Preis angegeben (und meistens auch recht günstig) und wegen den Kundenrezensionen kannst du dir n prima Bild von machen ;-)

Antwort #1, 31. Juli 2010 um 20:51 von sammy_m

k FF mag ich nicht besser es wird zu viel eingeführt als zu wenig xD kann mann das iwie mit kingdom hearts vergleichen? wen ja is es hammer :)

Antwort #2, 31. Juli 2010 um 21:04 von Kreuz_der_Rosen

nja, Kingdom Hearts... weiß net, eher net. Dort kann man ja in verschiedene Welten reisen unso. Bei RFF isses wie bei HM (wie gesagt). Wenn dir die Farmarbeit zu monoton wird, kannst du dich in die Ruinen flüchten (erinnert vielleicht mehr an Zelda), Monster ärgern, Level aufsteigen, usw. Nebenher kannst du noch neue Waffen/Acse und Werkzeuge schmieden, Heiltränke herstellen und selbstgekochtes Essen machen (um vll das Herz einer jungen Dame zu erobern?)

Sinn gibts viel, bzw wenig...
Wie bei Harvest Moon kannst du deine Farm bestellen, dir ein Mädel (eins von 12!) aussuchen und Familie gründen und Monster halten (werden nicht gekauft, sondern selbst gezähmt - erinnert mich irgendwie an Pokemon O_o)

Dungeons gibts 4 verschiedene, du kommst erst in das nächste, wenn du das vorgehende erfolgreich abgeschlossen hast (mit Ausnahme).

Die Story... tja, schwach irgendwie. Aber ich glaub wenn sie da noch ne mords Story reingepackt hätten, wär man in einem Leben nicht mit dem Spiel fertig geworden.
Es ist eine Fortsetzung von RF 1 und 2 (ich kenn die nich, deswegen kann ich da nur wenig sagen). Deine Figur (nennen wir ihn Hauptcharakter) is auf der Suche nach einem Mädchen das er wohl gut leiden kann (warum nur? die hat ne Vollmeise! würd jetz mit Blondienenwitzen anfangen...) Sie will jemandem helfen der im Traum mit ihr geredet hat @_@
nach und nach erfährst du dann einiges über das Dörfchen in dem du und die Irre jetzt leben. irgendwann stolperst du über einen kleinen Hosenschei*er, der wohl zu wenig Aufmerksamkeit von seinen Eltern bekommen hat. Und was wollen solche verwöhnten Gören? Richtig! die Weltherrschaft! Also gegen das kleine Großmaul kämpfen und wieder Frieden in das idyllische Dörfchen bringen. Obwohl da eigentlich nie wirklich hektik war...
Die Hauptattraktion meiner Meinung nach waren die Herzevents der Mädchen. Du bekommst immer ein kleines Animevideo, wenn du eine kennenlernst und ein Bild, wenn du ihr Herz erobert hast.

hmm, was noch? Grafik mäßig siehts sehr märchenhaft aus, das is Geschmackssache. Schau doch mal bei Youtube rein oder google ein paar Bilder, dann kannst du dir am Besten ein Bild machen (im wahrsten sinne...)

Antwort #3, 01. August 2010 um 10:18 von sammy_m

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Oh hubs, hab ein Wort vergessen. Also:
"Nebenher kannst du noch Werkzeuge/Accessoires herstellen..."
so, das wars aber ^^

Antwort #4, 01. August 2010 um 10:22 von sammy_m

o_O wow :D ty für die ausführlichkeit xD scheint doch was zu bieten das game :) wär türlich schön gäbs noch weltweite optionen aber klinkt fabelhaft xD

(sry das ich nich so viel schreib[wii eben -.-"]) aber ty ;)

Antwort #5, 01. August 2010 um 17:19 von Kreuz_der_Rosen

Ja, spielt halt alles nur in dem kleinen Dörfchen und den Ruinen ab. Zu der Spielzeit hab ich vergessen was zu sagen: Ich bin momentan bei 180 Stunden Spielzeit, im 3. (Spiel-)Jahr und noch nicht mal verheiratet ^^ Die Dungeons hab ich auch noch nicht durch...
Hab mich anfänglich auf die Herzevents der Mädchen fixiert, war ne ganze Menge Arbeit sag ich dir...

Also den Spaß verliert man nicht so schnell daran. Mir war HM immer etwas zu langweilig, weil irgendwann die Routine reinkommt und nichts neues oder spannendes passiert. bei RFF findet man eigentlich immer einen Zeitvertreib.

Antwort #6, 01. August 2010 um 20:25 von sammy_m

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Nach dem lustigen, aber sehr kurzen Filmchen zu Junkrat and Roadhog, erfreut Blizzard die "Overwatch"-Fans dieses Mal m (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)