Immernoch Cid (FF 13)

Nach wochen hab ich mich mal wieder vor die konsole gesetzt und versucht weiterzukommen. nya.
beim ersten kampf hab ich kurz bevor der schockbalken gefüllt war auf blitzschlag gewechselt, damit er nicht verteidigt. Aber er hat sich trotzdem verteidigt und der effekt war auf für die katz. Ich hab ja gelesen man soll kurz davor auf blitzschlag wechseln. Hab ich da irgendwas falsch gemacht?
und dann beim 2ten durchgang wars nur knapp (und er hat sich nicht verteidigt) natürlich war ich glücklich und hab sofort auf ihn eingeschlagen aber i.wie hat er mich in die luft geschleudert und gekillt. wie kann ich verhindern das er trotz schock mich angreift?

(sorry für die etwas umständliche formulierung)
Totzdem wäre ich für jede hilfe dankbar, ich verzweifel sonst :D

Frage gestellt am 01. August 2010 um 16:41 von jenny25

4 Antworten

hey nim mall saz hope und lig damit müsste es gehen saz agmuentor hope heiler lig becher dann saz verher hope verher und lig bercher dess müsste reichen wenn ich nicht falschliege müsste es so richtig sein

Antwort #1, 01. August 2010 um 20:00 von gelöschter User

Okay ich probiers mal :D Dankeschön!

Antwort #2, 01. August 2010 um 20:25 von jenny25

bitte

Antwort #3, 01. August 2010 um 20:30 von gelöschter User

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
Falls du noch Hilfe brauchst, ich habe es gestern geschafft (im Zweiten Versuch). Mein Team besteht/bestand aus Lightning, Snow und Hope. Generell solltest du am Anfang des Kampfes, wenn Cid im Angriffsmodus ist auf "Grüne Front" (Br-Vh-H) schalten, wenn er verteidigt oder sich heilt und alle Kampfmitglieder geheilt sind auf "Blitzschlag" (Br-2x Vh) oder "Trisaster" (3x Vh) umschalten, um ihn in den Schockzustand zu bringen. Sobald er mutiert ist und somit auch stärkere Angriffe macht, solltest du auf "Delta-Offensive" (Br-Vtd-Vh) umschalten, damit Snow die Angriffe auf sich lenkt. Er kann dann die Vitalsphäre einsetzen und sich selbst immer noch ein wenig heilen, Light und Hope setzen dem Gegner weiter zu. Sobald Snow nicht mehr so viele Lp hat, solltest du auf "Grüner Thirith" (Br-Vtd-H) umschalten, um ihn zu heilen. Falls Cid aber vorher den Modus wechselt, kannst du ihn auch wieder mit der "Grüne(n) Front" attackieren, wenn nicht sogar dem "Trisaster". Im Schockszustand solltest du dann am betsen auf Br-Br-Vh umschalten, damit Lightning und Snow den Gegner ständig in der Luft behalten und dieser damit nicht angreifen kann. Mit dieser Taktik kommt man eigentlich nicht in Bedrängnis.

So sollte es eigentlich klappen.

Antwort #4, 05. August 2010 um 13:58 von linkalswolf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)