Kosten (WoW)

Ich will mir wow kaufen haber ich habe von acc kosten gehört stimmt das oder wie teuer is das BRAUCHE SCHNELLE ANTWORT!

Frage gestellt am 01. August 2010 um 20:24 von GLADBACHERJUNGE3000

10 Antworten

ka für 30 tage 10 euro? oder so kostet der scheiss, spiel leiber cabal oder so is kostenlos.

Antwort #1, 01. August 2010 um 21:23 von StalkerGER

Das Spiel kostet monatlich ~12-13 Euro, je nach Bezahlmethode. Mit dem Kauf der Grundversion erhälst du einen kostenlosen Monat Spielzeit.

Antwort #2, 01. August 2010 um 21:29 von vile_things

StalkerGER nur mal so free to play spielen heißen nur so sind aber immer grinder und dazu wird man gezwungen dinge aus dem item shop zu kaufen oder es mit ingame gold zu bezahlen das man sich aber dann mühe voll zusammen farmen muss was so was von keinen spaß macht.

WoW Abo kostet 13 euro und die WoW gamecard kostet 22 euro für 2 monate= 11 im monat.

WoW hat ne langzeit motivation von rund 6 monaten würde ich mal sagen wenn man etwas langsammer zockt 8 monate und wenn man so schnell nicht die lust verliert auch mal über jahre.

Antwort #3, 01. August 2010 um 23:30 von olyndria

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
jo und wer hat gesagt das man das kaufen muss? ich hab mir nie wat gekauft und bin trotzdem lvl 120!

Antwort #4, 02. August 2010 um 08:23 von StalkerGER

...ey sieht es ein kein MMORPG ist besser als WOW vor allem diese bilig Spiele die du kostenlos dawnloaden kannst ... der Support dort ist unter aller sau die server sind meistens schlecht und zu wenige Spiele und eine total kleine Comunity
World of Warcraft ist bislang das beste MMORPG mehr gibt es dazu nicht zu sagen . Und wer sagt das 13 euro im Monat zu viel sind dan sage ich euch mal was ein Kumpel gibt 100 euro im Monat iner Bar aus was ich nicht für richtig halte da sind woll 13 Euro nicht sehr viel .

Antwort #5, 02. August 2010 um 09:38 von AssassinsBounty

normal das die server schlechter sind, das spiel is ja auch kostenlos und der betreiber der server bekommt kein geld daüfr, das er jeden monat dafür geld bezahlt, und den 24/7 am laufen hat.

Antwort #6, 02. August 2010 um 12:12 von StalkerGER

Und schon geht das Pro- und Contra-WoW Geflame wieder los. Lasst es doch gut sein, Leute. Jeder hat seine eigenen Vorlieben.

Übrigens beckleckert sich die Community von WoW ja nun auch nicht gerade mit Ruhm. Das liegt allerdings daran, dass WoW schon ab 12 ist, einen leichten Einstieg bietet und ein breites Publikum anspricht (PvP, PvE, Casuals, Hardcore-Gamer, ...). Je größer die Community, desto mehr schwarze Schafe. Da gibt es andere, anspruchsvollere Spiele, die eine wesentlich kleinere, aber auch erwachsenere Community besitzen.

@StalkerGER
Auch kostenlose Spiele sind so konzipiert, dass sie sich für den Betreiber rentieren, nämlich z.B. über die genannten Item-Shops. Würden das Spiel auf Dauer keinen Gewinn abwerfen, würden das Spiel eingestellt werden.
Anders sieht es natürlich bei unabhängigen bzw. Freizeitentwicklungen aus, diese Leben primär von Spenden.

Antwort #7, 02. August 2010 um 12:29 von vile_things

Danke für die schnellen antworten ! xD

Antwort #8, 02. August 2010 um 12:40 von GLADBACHERJUNGE3000

und wie kommts dann das privat server nichts kosten alleine vom host oder wie? zumindest soll es das geben

Antwort #9, 02. August 2010 um 14:57 von Minicopter

Privat server, laufen auch auf server bloß im ausland dort sind die kosten nicht hoch, P server werden meist durch Donates bezahlt und jemand der Donated bekommt meist irgend welche vorteile oder so.

ein server selbst zu machen mit seinem eigenen rechner wäre ne dumme idde da er dann ein server wäre der nach deutschen rechten geltend gemacht werden kann und das kann einem mal sehr schnell teuer zu stehen kommen.

an sich kostet alle heutzutage ob WoW mit monats abrechungen oder Free to play spiele mit item shop oder halt P server mit Donates.

Antwort #10, 02. August 2010 um 15:43 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)