guile trials (Super Street Fighter 4)

ehrlich leute ich hab schon so an schreikrampf i versuchs echt zu lern ich versteh die steurung und was wolln aba wenn der huanbua ned folgt-.- es geht ma jz um trial 15 wie soll das bitte gehn i wart bis der typ ganz oben is in der luft mach den kick und lad sofort aus und wenn i dann die flash explosion mach will macht er nua ein scheiß spring nach vorne ich krieg sonen zorn auf das game he wann muss ja anfangs nach unten in die ecke aufladen und dann die tasten combi eingeben aba bis der gegner vom flash kick wieder unten is is garned genug zeit-.- ps i hab nen normalen ps3 controller nicht dieses kleine sega nerd kasterl-.- gehts ohne das leicht ned oda was

Frage gestellt am 02. August 2010 um 18:07 von Sephorion

3 Antworten



Ist eigentlich easy, aber geht nur mit nem Trick (den selben wi bei Balrogs Headbutt in Ultra 1)

Du hast nicht genug Zeit neu aufzuladen, also musst du es so machen:

Unten links für 2s halten (aufladen)- Flash Kick (aber nicht nach oben rechts, sondern auf der Spieler 1 Seite nach oben Links)-Nach unten Links gehen- Ultra

Antwort #1, 03. August 2010 um 15:44 von JohannesKodo

irgentwie wills ned gehn es funkt zwar mim in die spielerseite lenken isn guter trick danke aba wenn ichs versuch wie im video entweder er is schon zu weit unten und guile trifft erm nimma oda er macht an 2ten flashkick haha egal andre frage-.- wie machen die spieler das das sie normale schläge so schnell hintereinander machen so ruckartig fast shcon als obs die schläger unterbrechen bei da helfte und schon den 2ten machen bei einem trial zB von vega wird nua verlangt 4 mal im hocken schlagen zu drücken und dann ultra aba i schaff nedmal das 4 mal hinhaun normal weil der dan schon beim 2 oda 3 schlag blockt gibts da a nen trick das man so viele schläge hintereinander schafft ?

Antwort #2, 03. August 2010 um 16:18 von Sephorion

Naja das Bereich nent man "linken", sieht zwar leicht aus, ist aber meienr Meinung nach sehr schwer.
Also einen Normlaen Schlag und dann andere normale Attacken z.B erfordert exaktest timing, nur wenige links sind wirklich mashbar (also kannst du nicht bei vega auf die Tasten hämmern, sondenr musst sie im Takt drücken).
Dasselbe gilt für z.B Ryus cr.MP-cr.MP, das erfordert eben timing, das ist aber für jeden "link" unterschiedlich.
Man kann:
- das timing lernen und versuchen immer exakt zu treffen
- "plinken" als Profi technik, schwer zu lernen aber praktisch

#
- ein metronom benutzen (z.B auf Computer), klingt doof, klappt aber
Ich wusste z.B mal die Zahl die man einstellen musste, für den oben gennanten link, dann muste man nur die knöpfe drücken, wenn das Metronom nen Geräusch gemacht hat.

Im Klartext:
Knöpfe im richtigen Takt drücken (bei der von dir gennanten combo verzweifeln aber viele, weil es einfach ein saudoofes timing ist)

Antwort #3, 03. August 2010 um 21:09 von JohannesKodo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Street Fighter 4

Super Street Fighter 4

Super Street Fighter 4 spieletipps meint: Mehr Stages, mehr Kämpfer und noch viele gute Neuerungen mehr. Capcom hat uns das fast perfekte Street Fighter noch perfekter gemacht. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Street Fighter 4 (Übersicht)