Gießhilfe Futterhilfe Tips und Tricks (My Free Farm)

Moin moin zusammen.
Wie wir ja alle wissen ist ab dem 10ten lvl mit der Gieß und Futterhilfe Vorbei.
Nun das finde ich Persönlich gesagt echt Mies.
Jetzt soll ich 200mal auf mein Acker klicken oder was?
100mal zum Bestellen des Ackers und 100mal zum Gießen!
Oder soll mir nen Premiumaccount erstellen?
Ne nicht mit mir!

Also habe ich es mir zur aufgabe gemacht das Problem zu lösen.
Google angeschmissen und gesucht was das zeug hält.

Hier kommt die Lösung für die Leutz die kein Premiumacc haben wollen, aber das Spiel noch Bequem zocken wollen.

Die Lösung lautet (Macrofunktion)
Da ich eine Zockermaus mit 7 Tasten (6 sind Frei Einstellbar) besitze, habe ich mir ein Macro eingerichtet.

Nun ich klicke jetzt nurnoch z.B. auf meine Zwiebeln gehe obenlinks auf das erste Feld und klicke auf meine Taste mit der Eingestellten Macrofunktion.
Schwupp und schon wird mein Acker Automatisch Bestellt, das funzt auch mit dem Gießen.
Goil.

Wer keine Freieinstellbare Maus besitzt sollte sich mal bei Google Schlaumachen.
Es gibt genügend Tools um eine Macrofuntion einzustellen.

Ich werde jetzt hier keine nennen
Do-it-Yourself

Kleiner Tip.
Es ist nicht Illegal, da man nicht das spiel Verändert oder ähnliches, man Programmiert lediglich seine eigene Maus.

Viel Spaß

Frage gestellt am 03. August 2010 um 14:43 von Bammahut

8 Antworten

Ich finde es nett, dass du deine Entdeckung teilen willst, aber ich muss sagen, in meinen Augen ist das trotzdem Schummel. Du verschaffst dir mit einem nicht von upjers autorisierten Programm (zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass sie das gutheißen) einen Vorteil im Spiel und damit ist es für mich knallhart schummeln, auch wenn du, wie du sagst, nur deine Maus programmiest. Falls du dabei erwischt wirst (wie groß die Wahrscheinlichkeit dafür ist, weiß ich nicht, vielleicht ja nicht so groß), wirst du sicher trotzdem gelöscht.

Du willst nicht klicken? Kann ich gut verstehen, deswegen habe ich Premium (und ja, ich wußte, dass es solche Programme gibt, aber ich benutze solche Schummelleien höchstens bei Spielen die ich mir im Laden gekauft habe, die ich also allein benutze und auch nur wenn ich nicht weiterkomme). Ich hatte das Glück, dass ich bei mff nach einem Monat sparen in Level 23 endlich genug kTs zusammen hatte, um mir Premium für ein Jahr zu holen. Ich kann verstehen, dass du das nicht kannst, wenn die Marktpreise für Coins zu hoch sind, so dass du es dir nicht leisten kannst. Wenn du dann kein echtes Geld investieren willst ist das dein gutes Recht, aber dafür musst du dann halt in meinen Augen in den sauren Apfel beißen und klicken. Willst du das auch nicht, solltest du dir meiner Meinung nach ein anderes Spiel suchen oder einfach mff auf andere Art spielen. Zerstöre einfach deinen Acker und kauf dir einen von den Ställen oder eine Fabrik für den Bauplatz. Niemand zwingt dich einen Acker zu haben und du musst eh Sachen am Markt nachkaufen, erst Recht mit nur 1 Acker, da in den zehner Leveln nicht mehr genug darauf hergestellt wird um alles ausreichend zu haben.

Außerdem möchte ich noch anmerken, dass 4 Euro im Monat oder 36 im Jahr meiner Meinung nach bezahlbar sind bzw. nicht so übertrieben für die Premiumleistungen wie bei anderen Spielen, wo man wesentlich weniger bekommt und mehr bezahlen muss. Damit unterstürtzt du außerdem auch den Anbieter des Spieles, der ja auch sein Geld verdienen muss, um das Spiel anzubieten und weiter zu entwickeln.

Auch wenn du vielleicht nicht meine Meinung zu dem Thema teilst, wünsche ich dir viel Spaß beim Weiterspielen. :-)

Antwort #1, 03. August 2010 um 19:03 von newHoney

Ich bin wirklich geneigt dir recht zu geben.
Also als Schummelei könnte man es betiteln.

Nun ich hab mir damals ne zockerMaus gekauft und da war natürlich schon das Programm für die maus dabei.
Also schummel ich ja eigendlich nicht wirklich.
Denn ich benutze keine Cheat-Programme um das spiel zu verändern. schließlich besitze ich ja nicht den button zum AllesGießen. Und ohne PremiumACC kann ich ja auch nur auf meinen Bauernhof 5 Felder Erschließen. Das kann ich ja auchnicht Ändern. Ja dann währe es Betrug also Schummeln/Cheaten und wie schon gesagt "Meine Maus Klickt Automatisch"

Die Programmierer solcher Browsergames sind ja natürlich nicht auf den Kopf gefallen. Die kennen diese Möglichkeit doch können ja nichts dagegen tun. schließlich Cheate ich nicht.
Wenn man jetzt wegen einer ZockerMaus Gelöscht wird, währe es ein echter Skandal.
(Achja ich muß noch sagen das ich ein Verfechter von cheater bin.
Was habe ich davon wenn ich ein spiel nur durch cheaten durchspielen kann.
Das ist kein Sieg!Ich sag dazu immer LOOSER)

Es geht ja auch nur um das Gießen und Füttern.
Mehr kann so ein Programm ja auchnicht.

Nun ich bin gestern erst auf lvl10 gekommen. Und aufeinmal soll ich tausendmal klicken?
Wer ein Premiumacc besitzt hat ja noch mehr Vorteile, die will ich euch nicht Streitig machen. Um Gottes willen.
Aber genau da Fängt es aber auch an.
Beispiel.
Meine Kinder Spielen gerne mFF Jetzt kommen die aufeinmal an und schreien nach Geld weil die nicht Tausendmal klicken wollen.
So!... sagen wir jetzt mal ich hätte drei Kinder. das währen ja dann 108euro im Jahr.

Und genau darauf wird ja Spekuliert.
Erst werden die Kinder heiß gemacht und man bekommt nen schönen Button der ja wirklich sehr bequemlich ist,(Da macht das Spiel auch spaß) Das wird dann einem genommen (Das Spiel macht keinen Spaß mehr).
Ja und dann rennen die Kids zu ihren Eltern und Betteln!

Also die Funktionen Alles Gießen und die Futterhilfe, sollte auch einem FreeUser zustehen.

Oder habt ihr wirklich nur diese 2 Vorteile?

Antwort #2, 04. August 2010 um 00:24 von Bammahut

Mich erinnert das an diese Bot-Programme, auch wenn es bei deiner Maus gleich dabei war und du es dir nicht im Internet direkt gesucht hast. Daher hätte ich da wieder Hemmungen. Da man dadurch der Firma upjers schadet, die ja vom Verkauf der Coins lebt. Was die Vorteile vom Premium betrifft, so sind in meinen Augen schon die Fütter-,Gieß- und später auch die Anpflanzhilfe sehr wichtige Stärken, die du hier ja untergräbst. In den ersten Leveln musstest du ja auch ständig klicken und es ist von upjers nach meiner Interpretation eine Werbung für Premium, die upjers anbieten, indem es diese Funktionen für kurze Zeit kostenlos gibt. Diese und natürlich die zusätzlichen Bauplätze sind da in meinen Augen die wichtigsten Funktionen. Natürlich hat man auch die Schnellnavigation, die sehr praktisch ist, weil man nicht ein paar Sekunden Bus fahren muss und auch z.B. sofort von Teichlingen auf den zweiten Bauernhof (so man ihn schon hat) kommt, ohne Umwege. Ansonsten gibt es noch den Notizzettel, aber da kann man seine Notizen auch auf ein echtes Blatt Papier machen. Daher finde ich die Gieß- und Fütterhilfe nur bis Level 10 nicht schlecht. Gerade in den niedrigeren Leveln muss ich sagen, ist das in meinen Augen der einzige echte Vorteil von Premium (bis man alle Bauplätze belegt hat und dann den 6. braucht) ist. Ansonsten würde sich da wahrscheinlich kaum einer Premium holen, wie bei Farmerama, wo das Premium absolut nutzlos ist (nicht, dass man da nicht die Spezialwährung nicht für andere Sachen gebrauchen kann, aber Premium wie gesagt nicht).

Übrigens bin ich so ein 'Loser',^^ der bei gekauften Spielen wie z.B. die 'Age of ...' cheated, weil ich wissen will wie es weitergeht von der Story (wie gut die Geschichte verarbeitet ist), manchmal aber dann einfach nicht weiterkomme und dann nicht die Zeit habe, stundenlang zu spielen um dann doch zu verlieren (oder es dauert einfach zu lange und die Zeit wird mir zu knapp). Aber da betrüge ich nur den Computer und da der zu meiner Unterhaltung da ist, habe ich damit von meinem gewissen her kein Problem. Aber sobald es Mitspieler gibt, bin ich schon für ein gerechtes Spielverhalten.

Antwort #3, 04. August 2010 um 10:04 von newHoney

Ich verstehe dein Argument, dass es für Eltern nervig ist, wenn die Kinder andauernd ankommen und Geld für Browserspiele haben wollen. Besonders wenn man mehrere hat und die vielleicht auch noch mehrere Spiele spielen, in denen sie 'Spezialwährung' wollen um Vorteile zu bekommen. Das geht ganz schön ins Geld, aber ich denke, dass man da als Elternteil abwägen muss, was man für Signale an das Kind sendet. Als verantwortungsbewußter Erwachsener freut es einen sicher, wenn das Kind ein Spiel wie mff, Farmerama, Wewaii oder ähnliches spielt, ohne Gewalt und wo man sogar ein bisschen über Wirtschaft lernt. Daher kann ich verstehen und finde es gut, wenn man das unterstützen will, indem man dann ein paar Euro auch mal für das Kind da zu investieren bereit ist. Man kann da doch sicher mit dem Kind reden, dass es vielleicht mal ein paar Coins als Belohnung bekommt, wenn z.B. gerade eine gutes Zeugnis oder so bekommen wurde. Oder man könnte das Kind dazu anhalten, dafür sein Taschengeld (oder was sie vielleicht von den Großeltern bekommen) zu sparen und den Eltern das Geld dann zu geben, damit diese dann mit Paypal oder Einzug oder wie auch immer dem Kind die Coins verschaffen können. Dann merkt das Kind, dass es dafür halt extra arbeiten/sparen muss.

Wenn man das als Eltern aber definitiv nicht bezahlen kann, sei es, weil die Löhne einfach zu gering sind und man ja oft noch Sachen abbezahlt, oder schon weil man von Hartz IV oder so über die Runden kommen muss, und die Großeltern oder so auch nichts geben können, verstehe ich das auch. Aber sollte dem Kind als Lösung wirklich eine Schummelei geboten werden? Wie soll es da 'ohne Fleiß keinen Preis' lernen? Man kann dem Kind hier außerdem auf die Alternative hinweisen, sich auf die Viehhaltung zu konzentrieren, wenn es partout das Klicken nervig findet, es dazu anhalten, andere 'Strategien' im Spiel zu nutzen oder zu versuchen sich die Coins auf dem Markt selbst zusammen zu sparen (auch wenn das normalerweise mit Level 10 eigentlich nicht so gut möglich ist, da einfach die Resourcen noch nicht ausreichen und man erst einmal vielleicht die anderen Bauplätze belegen sollte um genug Einnahmen zu haben.

Aber letztendlich, muss jeder selbst entscheiden, wie er spielt und was er mit seinem Gewissen vereinbaren kann.

Viel Spaß beim Weiterspielen. :-)

Antwort #4, 04. August 2010 um 10:05 von newHoney

Ok du hast ja recht.
Also das mit der Belohnung find ich echt ne gute sache.
Wer es sich leisten kann sollte auch nach meiner Meinung
ein PremiumACC einrichten.
upjers hat es wirklich Verdient.
Es sind super Spiele für klein und groß.

Doch ich muß dir sagen "Man sollte nicht mit Gefühle Geld Verdienen" (Aber so läuft es leider)
Schauen wir uns doch mal Jegliche Werbung an.
Es geht immer nur um das GUTE GEFÜHL.
Es gibt da so ne schöne Autowerbung da sieht man es ganz extrem.
Da heißt es am ende immer "Ja mir gehts gut"
lol
Nun ich gehe eher nach dem Alten Testament.
Laß dich nicht von Gefühlen leiten, sondern Handel weise!
(Ne Laß uns jetzt nicht so weit Abstreifen) :)

Ich biete hier jedem nur eine Akzeptable lösung an.
Wer es sich nicht Leisten kann, 36euro oder nochmehr im jahr zu zahlen sollte diese Möglichkeit (Macro) mal in Betracht ziehen.
Allerdings kommt man dann immer nochnicht an die Vorteile eines PremiumACC ran.

Man Konfiguriert ja nur seine eigene Maus.
Nachteil:
-Es dauert genauso lang wie das Manuelle klicken

Vorteil:
-Das spiel bleibt Bequemlich
-Man bekommt keine gicht in den Fingern
-Hardware Schonend

Denn wenn man mal das spiel ein ganzen Tag zockt.
Hat man aber Locker 500.000mal geklickt.
Also für meine Maus hatte ich damals, ich glaub 60Euro
Bezahlt.

Heute bekommt man sie für 20Euro
(FireGlider)
Ich eröffne nur Tür und Tor.
Jeder muß selbst entscheiden ob er durch geht oder nicht.

Wer aber nochmehr Vorteile genießen will oder upjers Unterstützen will, sollte sich ein PremiumACC einrichten.
Wie schon gesagt Verdient haben sie`s.

Antwort #5, 04. August 2010 um 16:20 von Bammahut

man wenn ihr euch so darum stritet dan fragt bei upjers nach

Antwort #6, 06. August 2010 um 15:27 von derNewslatter

Sorry für die Späte Antwort.
@derNewslatter
Nun ich denke du weist nicht was eine Diskussion zwischen 2 Menschen ist!
Ein Streitgespräch sieht meines erachtens anders aus.
Jeder hier hat nur seine Meinung dazu gegeben.
Auch du darfst mit Diskutieren.
Aber bitte nicht Streiten *grinz*

Um aber auf deine Frage zu kommen.
Ja ich habe bei Upjers.com Nachgefragt.
Es sei nicht Erwünscht. Doch sie können nichts dagegen tun.
Schließlich hintergeht man keine Funktion.
Die Maus klickt und ich schaue zu.
Und da man auch bei dieser Variante nicht in den Vollen Genuß eines PremiumACC ran kommt, wie z.B der Dritte Bauernhof
Sehe ich kein Problem mehr darin.

Also... Let`s Go.

Antwort #7, 13. August 2010 um 21:41 von Bammahut

j also is es erlaubt weil du ja nicht unrechtes duhst aber es is nich erwünscht naund dan sollen sie die pacc um sonst machen ja ich weiß das sie dadurch das geld verdienen aber trotzdem sie können nichs dagegen machen und würklich unerlaubt is es ja auch nich xD

Antwort #8, 14. August 2010 um 15:47 von derNewslatter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: My Free Farm

My Free Farm

spieletipps meint: Verspielte Grafik und knuddelige Animationen täuschen nur bedingt über den zähflüssigen Spielverlauf hinweg. Perfekt für gestresste Großstädter. Artikel lesen
80
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

My Free Farm (Übersicht)