Kleine Frage!^^ (Knights of Honor)

Was ist eigentlich das beste königreich zum anfangen. ich meine damit welches die besten militärischen einheiten hat. die beziehungen und die erben sind nicht soooo wichtig.
Würd mich freuen wenn ihr antwortet!

Frage gestellt am 03. August 2010 um 20:57 von gelöschter User

11 Antworten

versuch mal deutschland, wenn du gleich viele provinzen verwalten willst. - lehensritter und schwere bogenschützen
oder nimm die toskana - nur eine provinz am anfang - lehensritter und armbrustschützen
ansonsten haben alle truppen vor- und nachteile

Antwort #1, 07. August 2010 um 23:48 von lariniar

achso Danke =)!

Antwort #2, 09. August 2010 um 16:54 von gelöschter User

ich nehme öfters byzanz die fatimeden italien seltener und versuchs mal mit york oder so was kleinerem weil in york oder schottland (nach der vereinigung) gibt es langbogenschützen die sind top

Antwort #3, 10. August 2010 um 11:10 von Skunk980

danke

Antwort #4, 10. August 2010 um 17:28 von gelöschter User

ich fange meistens mit den mongolen an weil die die mongolischen kavaliere haben. die sind schnell und sind im fern- und nahkampf ausgeglichen

Antwort #5, 13. August 2010 um 19:20 von gelöschter User

Ich nehme immer Wales!Haben Langbogenschützen die mit den richtigen Fähigkeiten auch noch Brandpfeile haben;)Da kommt eig keiner an dich ran;)Habe noch keine Schlacht verloren wo es halbwegs ausgeglichen war;)
Und um dich herum gibts kleinere Länder..Ulster,Munster,Bretange..

Antwort #6, 11. September 2010 um 11:43 von Daeni10

Ich nehme immer Deutschritter, die sind eig sehr stark nur hlt im Kmpfmodus bewegen sie sich rel. langsam

Antwort #7, 18. Oktober 2010 um 19:03 von Riette

ich persönlich kann dir auf jeden fall ein land empfehlen in dem du lehensritter ausbilden kannst, da diese stark und auch schnell sind, verbunden mit ein paar berittenen bogenschützen und den richtigen belagerungsmaschinen unschlagbar

Antwort #8, 14. November 2010 um 16:16 von kino_to

ich bin immer deutschritter und ich statte jede meiner armeen mit normalen armbrustschützen aus, wenn man dann auch noch die fähigkeit (keine ahnung wie die heist XD ) mit dem katapult auf dem bild hat, hat, is man praktisch unschlagbar (ich ziehe armbrustschützen langbogenschützen vor, da sie besser gerüstet und besser im nahkampf sind, dafür schießen sie nich so weit, was meiner meinung nach es nicht wett macht

Antwort #9, 26. Dezember 2010 um 21:39 von philipp123456789

ich neme immer venedig sie konnen schwerarbrustschutzen und lehensritter

Antwort #10, 11. August 2011 um 10:44 von olaf205

Latin ist ziemlich gut weggen den Warägern, Römische Infantarie, und die Kavalarie erst.
Und die Stadt ist die best beschützte Stadt Europas es hat am Anfang schon ein Bollwerk, Balliste,
Teerkesel und das Andere.

Antwort #11, 23. August 2013 um 11:33 von Nico199919

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Knights of Honor

Knights of Honor

Knights of Honor spieletipps meint: Das globale Strategiespiel macht das Mittelalter richtig schön lebendig - nur die Echtzeitschlachen sind schnarchig.
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Knights of Honor (Übersicht)