Teamfrage (Dragon Quest 9)

Mein Team ist so:
Gladiator
Schwertmagier
Kampfkünstler
Priester (wird zum Weisen)

Jetzt hab ich aber gehört, dass der paladin echt gut sein soll. Deshalb wollte ich fragen ob es sich lohnt das so zu ändern: (ich werde es dann evtl auch erst anch dem endgegner machen)
Gladiator
Schwertmagier (wird zum weisen)
Kampfkünstler
Priester (wird zum Paladin)

was meint ihr?

Frage gestellt am 05. August 2010 um 20:14 von Inkaflare

13 Antworten

ich hab krieger52 schwertmagier47 gladiator42 und paladin30 und bin vollstens zufrieden hab eben corvus in seiner 2ten form besiegt

Antwort #1, 05. August 2010 um 20:17 von tha-real

Wenn du mit dem Schwertmagier Schwert auf hundert hast dann wechsel den zu Pala dann haste nen Schwertpala.Und mach deinen Priester zum Weisen(Der kann auch offensive Zauber^^)Mach es aber erst nach dem Endgegner sonst lohnt es sich nicht ;)

Antwort #2, 05. August 2010 um 20:18 von nasser

ok danke für die hilfe.

Antwort #3, 05. August 2010 um 20:23 von Inkaflare

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
wie wird man ein weiser?

Antwort #4, 05. August 2010 um 20:55 von TheRealGoldenboy

irgendwann gegen ende des spiels ^^ genaues weiss ich nicht.

Antwort #5, 05. August 2010 um 20:56 von Inkaflare

aber du hast gesagt "aber mach das erst nach dem endgegner sonst lohnt sich das nicht^^
aber was soll man denn noch nach dem endgegner noch grossartig machen? danach lohnt sich doch überhaupt nichts mehr oder?

Antwort #6, 05. August 2010 um 21:08 von TheRealGoldenboy

wen du den endgegner besigte hast, gibt es noch genug zu tun, glaub mir ^^ was würde es sonst für einen sinn mahcne, die letzte klasse erst danach erhältlich zu machen? ^^

Antwort #7, 05. August 2010 um 21:11 von Inkaflare

wie ann man nen priester zum weisen machen?

Antwort #8, 11. August 2010 um 21:29 von Rebeac

mach lieber den magier zumm weisen das ist besser

Antwort #9, 11. August 2010 um 21:56 von TheRealGoldenboy

ich mahc es jetzt so
gladi
kk
schwertmagie rzum paladin
priester zum weisen
@theRealGoldenBoy Du darfst den Weisen nicht als magier sehen, der heilen kann, sondern als priester, der auch offensive sprüche hat. das ist ein unterschied.

Antwort #10, 11. August 2010 um 22:02 von Inkaflare

ja schon aber was willst du denn dan nun machen? angreifen oder heilen? ich habe lieber einen weisen der angreift und einen priester der mir rückendeckung gibt

Antwort #11, 11. August 2010 um 22:06 von TheRealGoldenboy

also weist du ich verfolge da eine ganz bestimmte strategie der held ist ein kampfkünstler und er ist irre schnell dann habe ich noch nen gladiator aus dem magier habe ich dann zuerst einen schwertmagier gemacht dann ein weiser und ich habe noch nen prioester so mit dem held pusche ich den gladiator auf (und der hat ohnehin schon irre angriffspunkte) mit dem gladiator mache ich dann prügelknabe auf den priester mit dem weisen mache ich energieschub auf den gladiator wudurch sein angriff nochmal steigt und der priester greift erstmal an in der nächsten runde mache ich wieder aufpuscher auf den gladiatro der gladi schützt wieder den priester der weise gibt diesmal den held energieschub und der priester heilt und in der dritten runde nochmal das selbe mit dem gladi der weise macht diesmal energieschub auf sich selbst und der priester macht muliheilung und in der vireten runde greife ich dann mit allen an das ist eine sehr sichere strategie und so habe ich auch corvus besiegt

Antwort #12, 11. August 2010 um 22:17 von TheRealGoldenboy

schöne strategie, muss ich sagen. ^^
aber ich ersetze den priester durch weisen, weil ich sowieso beinahe nie offensive zauber benutze, und ich will dass mein priester sich aber auch wehren kann. deshalb skille ich meien weisen auf heilung und unterstütung, und dann hat er eben auch noch die offensiven zauber, die ganz nützlich sind.
Für rückendeckung hab ich dann ja auch den paladin.

Antwort #13, 12. August 2010 um 10:01 von Inkaflare

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)