personality (Fifa 11)

kommt nur mir die Neurung wie verarsche vor? es ist ja wohl grundlage von jedem fussballspiel das gute spieler treffsicherer/passicherer (bzw genauer) sind wie schlechtere spieler... würd gern ma eure meinungn hören
93max

Frage gestellt am 07. August 2010 um 21:20 von 93Max

4 Antworten

Jap weiß auch nicht ob ich mir dieses jahr nicht PES 2011 hole , denn dass sieht um weiten besser aus als PES 2010 und FIfa 11 wird nur geringfügig "besser" als Fifa 10. Habe gehört dass fifa als erstes garkein neues Fifa machen wollte und an einem neuen projekt arbeiten wollte . Dies klappte angeblich nicht wirklich und sie mussten in kürzester zeit ein neues FIfa machen. Das konnte ja nix werden. Bin seit 2006 Fifa spieler und hab 06,07,08,09,10 aber von spiel zu spiel wurds immer besser - fast immer um weiten besser ( ausnahme find ich ist von 06 auf 07 denn 07 war der Tiefpunkt der Fifa reihe )
naja ich werd mal die demo abwarten und noch auf die bewertung von Profis warten

Antwort #1, 07. August 2010 um 21:36 von MeTiN2

jaa das natürlich möglich das sie nicht genug zeit hatten... bin eigl seit fifa 03 schon zocker.. aba wandere langsam immer mehr zu pes ab... ma sehn ob mir diesesmal wieder beide spiele kaufe

Antwort #2, 07. August 2010 um 22:38 von 93Max

Yo, das check ich auch irwie nicht, dass is ja klar das manche spieler größer und breiter sind als andere. Und das innenverteidiger wie mertesacker oder so nicht schießen und dribbeln können wie messi und co. dat is mir auch schon klar. Das scheint so als notlösung von EAsports. Vielleicht wird ja dieses fifa ein flop im gegensatz zu den alten neuerungen. Lass mich überraschen.

Lg, robinho96

Antwort #3, 08. August 2010 um 12:40 von robinho96

Ich bion PES fan nur um das gleich zu sagen :D
aber die IDEE die hinter der sache steckt is nicht mal übel z.B Rooney der rennt 90 min über den ganzen platz vpr hinter links rechts eqal un berbatov der rennt net nach hinten un auch netwirklich an hvorne :D der is einfach nur kopfballstark.
oder ronaldo der rennt lieber vor un macht angriffe hilft dann aber hinten nicht aus un wenns gut läuft soll er so beim laufen übersteiger machen (hab ich gehört) un messi der ernnt auch vopr und zurück also die iddee is nicht schlecht un da mich PES 200 sehr enttäuscht hat muss mich konami erstmal 5fach wieder überzeugen (soll z.B bei ES dieses jahr NUR mauenuell spielbare pässe geben... kann ein gewaltger vor aber auch ein gewaltiger anchteil sein das wird sich alle bald klären :D

Antwort #4, 25. August 2010 um 14:15 von reyfan28

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 11

Fifa 11

Fifa 11 spieletipps meint: Kompakter Lizenzkick, der aber spielerisch wie technisch FIFA 10 gleicht - für PC-Spieler dennoch ein Quantensprung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 11 (Übersicht)