scheiß rätsel (Dragon Quest 9)

wenn man nach brennbergen will muss man über diese schlucht nur wie kommt man da rüber

Frage gestellt am 08. August 2010 um 19:19 von GhettoGett

2 Antworten

Du musst erstmal an den See ganz im Norden, sobald Johannes wegläuft (das ist nach der Versammlung in der Kirche, wenn du die noch nicht gemacht hast einfach mal Abends in die Kirche gehen...). Johannes ist dann in einer kleinen Höhle, da musst du mit ihm reden, danach gehst du aus der Höhle raus und redest mit Serena, das ist eine Geisterfrau die erscheint wenn du die Höhle verlässt. Die will ihre Kette wiederhaben, dafür musst du ins Dorf und die Hüterstatue untersuchen, die Befindet sich unterhalb des Waffenladens und ist verwittert, erkennt man nicht sofort, aber man bemerkt ja das Ausrufezeichen. Dann bekommt man raus das die Statue vorher in der Kirche stand, du gehst in die Kirche und untersuchst die Steintafel vor der vorher die Alte Frau stand. Du bekommst die Kette, gehst wieder zum See, gibst sie Serena und musst dann in die Olle Kuhle, im Westen. Serena öffnet dir die Barriere, du gehst erst zum Geist in der Höhle und dann ins mittlere Loch, außer du willst alle Schätze dann einfach nen anderes Nehmen. Die Höhler durchqueren, auf der letzten Ebene ist ein Boss, sobald der Tod ist kriegst du den Bogen, du gehst zur Schlucht und schießt den Bogen ab und es kommt ne Brücke. Danach kannst du zu Graugnarz.

Antwort #1, 08. August 2010 um 19:50 von Bennz

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
Du musst erstmal an den See ganz im Norden, sobald Johannes wegläuft (das ist nach der Versammlung in der Kirche, wenn du die noch nicht gemacht hast einfach mal Abends in die Kirche gehen...). Johannes ist dann in einer kleinen Höhle, da musst du mit ihm reden, danach gehst du aus der Höhle raus und redest mit Serena, das ist eine Geisterfrau die erscheint wenn du die Höhle verlässt. Die will ihre Kette wiederhaben, dafür musst du ins Dorf und die Hüterstatue untersuchen, die Befindet sich unterhalb des Waffenladens und ist verwittert, erkennt man nicht sofort, aber man bemerkt ja das Ausrufezeichen. Dann bekommt man raus das die Statue vorher in der Kirche stand, du gehst in die Kirche und untersuchst die Steintafel vor der vorher die Alte Frau stand. Du bekommst die Kette, gehst wieder zum See, gibst sie Serena und musst dann in die Olle Kuhle, im Westen. Serena öffnet dir die Barriere, du gehst erst zum Geist in der Höhle und dann ins mittlere Loch, außer du willst alle Schätze dann einfach nen anderes Nehmen. Die Höhler durchqueren, auf der letzten Ebene ist ein Boss, sobald der Tod ist kriegst du den Bogen, du gehst zur Schlucht und schießt den Bogen ab und es kommt ne Brücke. Danach kannst du zu Graugnarz.

Antwort #2, 08. August 2010 um 20:10 von Bennz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)