Glück (Oblivion)

ich wollte mal wissen wozu das Attribut Glück gut ist...

mal abgesehen von den wetten in der arena...

hilft glück auch im Kampf oder so?

Frage gestellt am 12. August 2010 um 12:23 von AldiEinkaufswagenracer

7 Antworten

das attribut glück beeinflusst alle handlungen die du unternimmst.hab aber mal ne frage an dich wegen dieser hunde quest(hund ohne fell)wo genau bekomme ich diese quest?hab davon noch nie gehört und würde das vieh gerne mal sehen und falls es mir nicht gefällt wie werde ich es dann wieder los?dank dir schonmal im vorraus.

Antwort #1, 12. August 2010 um 13:34 von oblivionmeister

Glück hat auf alles einen Einfluss, so steht es jedenfalls im Spiel. Also höchstwahrscheinlich auch darauf, ob man entdeckt oder nicht endeckt wird, wenn man schleicht, aber auch darauf, was man in Schatzkisten und bei Gegnern erbeuten kann. Dabei hat es aber auf Fähigkeiten driekt keinen Einfluss.

Antwort #2, 12. August 2010 um 13:36 von gelöschter User

Die Sache ist eigentlich ganz einfach.

Glück wirkt verstärkend (oder schwächend) auf deine Fähigkeiten.
Die Formeln, die das Spiel benutzt um z.B. den verursachten Schaden mit einer Waffe oder die Manakosten für einen Zauber zu berechnen benutzen nicht den Wert des betreffenden Skills den du sehen kannst, sondern den Wert beeinflusst durch Glück.

Das funktioniert so:
TatsächlichVerwendeterWert = DeinSkill + 0.4 * (Glück - 50)

Das heißt in Worte gefasst:
Jeder Punkt Glück, der von 50 abweicht beeinflusst deine Skills um 0.4 Punkte.
50 Glück bewirkt nichts. Es ist neutral.
Mit 100 Glück ist alles so, als ob all deine Skills um 40 Punkte höher wären als sie eigentlich sind.
Mit 0 Glück dagegen ist alles so, als ob deine Skills um 40 schlechter wären.

Ein kleines Beispiel:
Du erstellst einen Zauber mit 50 Punkten Feuerschaden an Ziel.
Wenn du 60 in Zerstörung und 50 Glück hast kostet der Zauber 114 Mana.
Wenn du 66 in Zerstörung und 50 Glück hast kostet er 102 Mana.
Wenn du 60 in Zerstörung und 65 Glück hast kostet er 102 Mana.
Wenn du 66 in Zerstörung und 65 Glück hast kostet er 90 Mana.

Du kannst es gern selbst nachprüfen.
Hoffe ich konnte helfen.

PS: Bitte lass' dir nicht einreden Glück würde Zufallsfunde beeinflussen. Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass das NICHT der Fall ist.

Antwort #3, 12. August 2010 um 13:41 von Topal

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
ja danke ihr konntet mir helfen...

und an oblivionmeister:

die quest bekommst du nur auf dem add-on shivering isles, hast du das?

wenn ja dann gehst du (WENN DU AM TORWÄCHTER VORBEI BIST) in die stadt - in den stadtteil tiegeln - da kannst du auf der straße einen ork sehen dem ein hund hinterher läuft... von dem bekommst du die quest:

du sollst einen obdachlosen kajiit loswerden, weil der ork ihn nicht mag (versständlich weil: Hundefreak und katze/löwe gehtgar nicht)

den kannst du loswerden indem du ihn tötest oder indem du ihm 100 gold dafür gibst dass er die stadt verlässt...

zur belohnung bekommst du von dem ork einen gehäuteten hund.
den bekommst du nicht sofort (bei war er dann [wieder in cyrodiil] in bruma vor dem tor, ich weiß ob deiner auch da sein wird weil ich hatte da mein haus...)


wenn du das add-on nicht hast brauchst du diese game of the year ausgabe von oblivion (deine speicherstände sind ann die gleichen)

so sieht die version ohne addons aus:

http://www.mobygames.com/images/covers/large/11...

und so mit den add-ons:

http://aptgames.es/images/oblivion_goty.JPG

Antwort #4, 15. August 2010 um 14:26 von AldiEinkaufswagenracer

hab die spiel des jahres edition.ich denke bei mir wird die suche was den hund angeht länger dauern,da ich in jeder stadt ein haus habe.danke für diese ausführliche info.

Antwort #5, 15. August 2010 um 14:48 von oblivionmeister

kein ding...

weißt du denn wie in die shivering isles kommst?

Antwort #6, 15. August 2010 um 15:31 von AldiEinkaufswagenracer

ja weis ich,bin schon dort.aber ich denke ich werde den hund nicht mehr bekommen.mir ist gerade eingefallen das der schon tod ist,bei mir sind die bewohner in tiegeln sehr aggresiv,ein weiblicher kajhiit hat mal den sein hund angegriffen keine ahnung warum,auf jeden fall gab das ein riesen gemetzel,da die wachen sich auch noch eingemischt haben,den sein hund kommt irgentwie immer wieder aber der typ nicht,hab aber den hund ohne fell trotzdem gesehen,er befand sich in seinem haus.und du hast recht, man ist das vieh hässlich.

Antwort #7, 15. August 2010 um 15:59 von oblivionmeister

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)