helft mir (Lost in Blue)

ich komme einfach nich mehr weiter! ich bin schon im grasland un ich hab auch schon das ''von menschen gebaute dingsda'' gefunden. aber ich weis nich wie man da reinkommt un was ma dazu machen muss... auserdem werde ich imma so schnell fast tot... kann mir jemand helfen bitte!
un was is eigentlich das ende des spiels?

Frage gestellt am 12. August 2010 um 21:13 von rosi1

4 Antworten

das ende zu verraten wäre eigentlich doof. also am besten überlebst du wenn du dir eine angel baust und oft fisch isst du kannst auch eine dörrmaschine bauen, damit du den fisch unterwegs ohne feuer essen kannst. Wenn du den Dschungel betritts kannst du durch einen Schlammsee gehen und wenn du weitersuchst gelangst du an einen Krater, wo du ein Floss bauen musst.

Antwort #1, 13. August 2010 um 14:17 von Lilia

im grasland is doch aba des gebäude un ich weis nich wie ich da reinkomm :-( helft mir un was is des fürn gebäude ?

Antwort #2, 13. August 2010 um 20:45 von rosi1

du kommst nur von andersherum rein :D
geh in dieser höhle hinterm wasserfall links. dann bist du im dschungel. erkunde alles (benutz die karte). danach (im norden) kommt ein see. bau ein floß, (benutz dann auf der anderen seite den jacuzzi da! 30energie; nimm den 'topf'/vasenboden von der floßbauseite mit. dann kocht skye besser) du findest oben rechts 2 schalter. jetzt brauchst du skye (den linken weg im dschungel nehmen. durch den sumpf will die nicht) dann drück ihr auf die schalter. ihr werdet nach hause gebeamt. wieder alleine dahin, den eingang geradeaus ins ödland, den richtigen weg suchen und dann die rätsel machen
TADA du bist im grünland haus. (wenn du in das kleine wasserloch springst wo das wasser immer hoch kommt landest du im grünland.)

ich schreib öfters kompliziert. wenn fragen auftauchen frag :)

Antwort #3, 21. Oktober 2010 um 19:47 von svzfreak

oke danke ich danke dir jetzt hab ich es kapiert :D

Antwort #4, 26. Oktober 2010 um 13:34 von rosi1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue

Lost in Blue

Lost in Blue spieletipps meint: Ein atmosphärisch gut gelungenes Abenteuer, das leider etwas zu kompliziert ausfällt und eintönig wird. Dennoch eine Spaßgranate.
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue (Übersicht)