Was haltet ihr vom neuen Passsystem? (Fifa 11)

Also wie die meisten wissen gibt es ein neues Passsystem bei dem die spieler mit hohem skill immer noch genau passen können aber schlechteren Spieler öfters mal einen totalen Fehlpass spielen. Das macht zwar das spiel realistischer aber kommt dann nicht noch mehr glück ins spiel? Denn einmal kannst du dann mit nem schlechten spieler den Schwierigen Pass gut spielen und das andere mal spielst du einen Pass auf 3 meter in den Rücken deines mitspielers.

Frage gestellt am 14. August 2010 um 15:34 von Deichsler

6 Antworten

Ich finde es besser,da man nicht mehr diese "Übermannschaften" haben wird,sonder sich auf die Spielmacher einstellen wird,wie auch in echt.Sonst war eig. jeder Spieler bis auch den Schuss und das Dribbling fast gleich.

Antwort #1, 14. August 2010 um 23:07 von EAXBoX

ist ja eigl ma standaqrd von jedem fussballspiel finde ich... was soll das den für ne neuerung sein?!?
gute spieler = guter pass
schlechter spieler = schlechter pass

Antwort #2, 15. August 2010 um 00:07 von 93Max

ich finde es auch gut sonst kann man ohne probleme (auf amateur oder halbprofi)mit alemania aachen gegen man U gewinnen

Antwort #3, 15. August 2010 um 19:59 von CL-Profi

CL-Profi ich bin fest überzeugt, das man weiterhin auf halbprofi oder profi locker gewinnen kann mit Achen gegen ManU.
EAXBoX, ich glaub kaum, dass du dich auf den spielmacher einstellen kannst zB. Bayern: Da hat im Mittelfeld jeder gute passwerte,
ich finde auch, man kennt deutlich die unterschiede von hohen, mittleren und niedrigen Attribut .z.B Grätsche, Fairerzweikampf, Ausdauer und vor allem Antritt, Stärke und Schnelligkeit.
So aber jetzt zurück zum Thema, ich spiele ja schnell, mit kurzpässen nach vorne, aber durch die Änderung kann es passieren das das kaum noch geht mit einer 2ligamannschaft, obwohl in echt jeder (sogar ich) pässe auf 3 Meter gezielt spielen kann.

Antwort #4, 16. August 2010 um 10:32 von Deichsler

Ich find es kacke
da ich das pingpong system mcoht :(

Antwort #5, 23. August 2010 um 10:21 von hamburg-west-ghetto

also ich finds besser
weil ich fand bei FIFA 10 hat man den spielmacher gar nicht unterscheiden können zu anderen spielern wegen den pässen

Antwort #6, 27. August 2010 um 11:24 von MiKE204

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 11

Fifa 11

Fifa 11 spieletipps meint: Kompakter Lizenzkick, der aber spielerisch wie technisch FIFA 10 gleicht - für PC-Spieler dennoch ein Quantensprung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 11 (Übersicht)