hilfe (Morrowind)

ich wurde in einer stadt auf einmal von allen angegriffen und mein kopfgeld ist schon ca auf 10.000 und ich kann nicht mehr sachen kaufen bzw. verkaufen und ich muss nach balmora weil ich nicht mehr in der diebesgilde bin um mein kopfgeld verschwinden zu lassen und ich bin in kuuhl das ist viel zuweit auseinander. ich kann also nichts mehr machen ausser klauen schlafen und töten helft mir bitte

Frage gestellt am 15. August 2010 um 15:44 von spider-schwein

4 Antworten

geh in eine andere stadt. leg alle wichtigen sachen die gestohlen sind aus deinem inventar ab. stell dich einer wache. Naja das Geld wirst du wohl bezahlen müssen, aber dann bist du frei. als letztes hebst du die abgelegten gegenstände wieder auf.
Aber die leute greifen dich nicht einfach so ohne grund an. i-was illegales musst du getan haben

mfg YBatu

Antwort #1, 15. August 2010 um 19:10 von YBatu

ja vllt eine stadt halb ausgerottet besser gesagt alle die draussen waren weil mich eine wache angegriffen hat dann kam der nächste usw. abe ich hab es schon geschaft nur das das lange gedauert hat -.-
aber trotzdem danke

Antwort #2, 15. August 2010 um 21:32 von spider-schwein

ok ^^

Antwort #3, 15. August 2010 um 22:49 von YBatu

Dieses Video zu Morrowind schon gesehen?
das war alles nur notwehr zu 90% notwehr
am ende haben die anderen mir nur geld dadurch gegeben

Antwort #4, 16. August 2010 um 09:58 von spider-schwein

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Morrowind

Morrowind

Morrowind spieletipps meint: Riesiger Umfang, große Freiheit, unzählige Charakter- und Berufsklassen, Talente und Quests machen "Elder Scrolls III" zu einem der besten RPGs aller Zeiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom Wahlkampfarena: Das hält der Moderator PietSmiet von der politischen Diskussion

gamescom Wahlkampfarena: Das hält der Moderator PietSmiet von der politischen Diskussion

Kaum ist die hitzige Debatte der Spitzenpolitiker auf der gamescom beendet, haben unsere Redakteure die Gunst der Stund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Morrowind (Übersicht)