was ist besser? (Endless Ocean 2)

hi erstmal! ich habe bald geburtstag und
ich will mir entweder den ersten teil o. den 2 teil wünschen, aber ich weiß nicht welcher besser ist. ich habe euch ein par punkte aufgelistet worauf es bei mir ankommt, könntet ihr mir bitte zu jedem teil punkte von 1 bis 10 geben und infos über den jeweilige teil schreiben? also hier bitte:
SPAß
grafik
musik
schwierigkeit
...und so weiter
also viiiieeeelen dank!

Frage gestellt am 19. August 2010 um 10:33 von handballmimi

4 Antworten

Habe beide Teile und spiele sie sehr oft.
Der 2. Teil gefällt mir seeehr viel besser, er ist sehr viel umfangreicher und es gibt jeeede Menge zu entdecken.
Schwierig ist es eigendlich nicht, man braucht aber Geduld und viel Zeit.
Beim ersten Teil gefällt mir nur die Musik besser (subjektiv)
An deiner Stelle würde ich mir auf jeden Fall den 2. Teil kaufen, wenn er dir gefällt kannst du dir dann ja noch den 1. Teil zulegen. Aber ich denke vom 1. Teil wärst du dann enttäuscht...

Antwort #1, 19. August 2010 um 11:45 von frodo157

ohhhh vieeeeeeelen dank!
was ist eigentlich der unterschied?
und ist der 2 teil auch gut für anfänger wenn man die steuerung nicht weiß? ist sie die steuerung schwer?

Antwort #2, 19. August 2010 um 13:11 von handballmimi

Die Steuerung ist nicht schwer! Am Anfang wird alles erklärt, falls man zu faul war die Anleitung durchzulesen. ^_^

Beim zweiten Teil gibt es zwei neue Werkzeuge (Pulsar, Mulitsensor), welche es im ersten Teil nicht gibt. Außerdem kann man im ersten Teil zwar genau den Standort des Boots bestimmen, aber man darf nicht zu weit vom Boot wegtauchen. Das kann dann schon stören ...

Mit dem Pulsar kann man kranke Tiere heilen und gefährliche Tiere beruhigen. Der Mulitsensor hilft dabei, mehr oder weniger wertvolle Schätze zu finden, die man dann verkaufen kann. In einem Fluss kann man sogar tauchen! (Das ist im ersten Teil nicht möglich.)

Aber ich muss zugeben, dass die Musik im ersten Teil besser ist.

Spaß: 5/5
Grafik: 5/5
Musik: 3/5 (Im Fluss ist die Musik grauenhaft! xD)
Schwierigkeit: Hmm... Also, so schwer, dass man verzweifelt ist es nicht.


Viele liebe Grüße von mir! ^_^

Antwort #3, 19. August 2010 um 15:35 von gelöschter User

Noch ein unterschied:
Im 1. Teil gibt es nur ein Meer. Es ist zwar viel größer aber die Sache mit dem Boot stört doch sehr.
Im 2. Teil gibt es 6. Tauchgebiete - also sehr viel mehr.

Die Steuerung ist gleich und meiner Meinung nach - kinderleicht-

Viel Spaß

Antwort #4, 20. August 2010 um 11:34 von frodo157

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Endless Ocean 2

Endless Ocean 2

Endless Ocean 2 spieletipps meint: Der Unterwasserspielplatz ruft: Erforschen, Tiere heilen, Schätze heben, Geheimnisse aufdecken, Riffe bauen, Aquarien einrichten - Taucher, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Endless Ocean 2 (Übersicht)