seemonster (Resident Evil 4)

ich spiele gerade profi und bin gerade beim seemonster aber ich sterbe da immer weil das boot immer gegen so ein stamm oder so stöst damit ich im wasser falle und das vieh mich auffrisst und das immer und immer wieder wie kann ich ihn töten (ich weiß schon mit harpunen aber bloß wie) schickt ein viedeo oder so damit ich das sehn kann PLS

Frage gestellt am 23. August 2010 um 17:58 von BlackKiffer

7 Antworten

Am besten geht es wenn die cutscene vorbei ist weiche erstmal den zwei Baumstämmen aus. Diese nimmt er prinzipiell immer. Wenn er dann abtaucht und gleich wieder auftaucht macht er das nochmal. Versuche dem ganzen nochmal auszuweichen und dann kann man ihn in der Regel ein paarmal beschießen. Und das machst du immerso weiter bis er aufgibt. Kleiner tipp wenn du vorher abspeicherst, kannst du ein bißchen üben da es immer der gleiche Ablauf ist.So habe ich es gemacht bei schwierigen Momenten.Denn auf Profi wird es nicht das letzte Mal sein wo du draufgehst. Bei Krauser habe ich 15 oder 20 Anläufe gebraucht.Also Profi hat es wirklich in sich.Auf Profi habe 11 Stunden gebraucht, 62 mal gespeichert und jetzt kommts 40mal das Leben verloren,obwohl ich es 4mal auf leicht und 3mal auf normal durchspielte.

Antwort #1, 23. August 2010 um 20:20 von anakain

wie kann ich den baumstämmen im wasser ausweichen

Antwort #2, 23. August 2010 um 20:24 von BlackKiffer

Na einfach das Steuerkreuz rechtzeitig nach links oder rechts drücken. musst du bei normal oder einfach doch genauso gemacht haben?

Antwort #3, 23. August 2010 um 20:52 von anakain

Dieses Video zu Resident Evil 4 schon gesehen?
Normalerweise schafft man es wieder ins Boot. Bearbeite Ihn gleich mit den Harpunen wenn du die Gelegenheit hast dann versuchte er bei mir diese Spirenzien nicht mich am Baumstamm los zu werden. Ansonsten guck mal bei YouTube.

Antwort #4, 25. August 2010 um 22:34 von Jan82

Wenn du genug Heilmöglichkeiten hast, dann attackiere ihn mit der Harpune auch, wenn er dich grad wegzieht.

Es zählt zwar nicht soviel, wie wenn du ihn harpunierst, während er auf dich zukommt.
Aber je öfter du ihn triffst, desto näher kommst du dem Ziel.

Denn ob das Viech angreift oder gerade am Boot zieht, er ist so oder so verwundbar.

Antwort #5, 26. August 2010 um 05:15 von Teutomas

anakain ich bin nich nur 60 mal auf profi gestorben bei mir warens sage und schreibe 651 mal ;) ich hab lange beim bürgermeister geharckt im schloss bei den kurbeln und bei mike der rest is einfach

Antwort #6, 28. August 2010 um 12:07 von DarkLuxray97

Das ist aber ganz schön derb. Aber da hast du Recht beim Bürgermeister geht ganz schön viel Muni. drauf, soviel Granaten und Brandgranaten gibt es bis dort hin garnicht. Da habe ich auch 9 Anläufe gebraucht. Bei Mike habe ich die Striker gehabt und den Bug benutzt bei soviel Ballerei.Und beim Schloss man muss halt versuchen bis dort hin soviel Munition wie möglich sparen und viel mit dem Messer arbeiten.Was aber nicht so einfach ist.

Antwort #7, 28. August 2010 um 13:19 von anakain

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 4

Resident Evil 4

Resident Evil 4 spieletipps meint: Die PC-Umsetzung des Horror-Krachers von Capcom leidet an Mittelmässigkeit in etlichen Bereichen und bleibt daher deutlich hinter der PS2-Vorlage zurück. Artikel lesen
67
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 4 (Übersicht)