Geldverdienen (AC Wild World)

Ich möchte mein haus endlich abbezahlen wie bekomme ich schnell geld ohne das unkraut zu bekommen

Frage gestellt am 26. August 2010 um 16:18 von Jenny973

4 Antworten

Hier mal n' paar Möglichkeiten:
1.) Abends Insekten fangen gehen. Such nach dem Regenbogenkäfer. Der bringt dir bei Nook 1O.OOO Sternis!
2.) Fossilien ausgraben & analysieren lassen, bei nook verkaufen.
3.) 'fremde Früchte' einpflanzen und verkaufen, die bringen dir bei Nook jeweils 5OO, ebenso Kokosnüsse.
4.) Angeln ...
5.) Früchte verkaufen ...
6.) Für Bewohner Aufgaben erledigen, und die Belohnungen verkaufen. - Im Müll nachsehen & das verkaufen - Bei Wuff im Fundbüro fragen. :D
7.) An Bäumen rütteln. - Achtung! Bienengefahr! Aber dazu brauchst du keine Medizin. Leg dich einfach ins bett, Speicher. wenn du das nächste mal spielst, sind die Stiche WEG! ;DD

--> Verkauf einfach ALLES was dir vor die Nase läuft/fällt.
mehr fällt mir nicht ein.. hoffe das hilft! ;D

Antwort #1, 26. August 2010 um 16:21 von lena_flea

Naja,das übliche:

Am einfachsten macht ihr Geld durch den Verkauf von Früchten, Muscheln und durch Jobs, die ihr bei den Tieren annehmt. Am Strand findet ihr die Muscheln. Hier eine Liste, was ihr für welche Muschel bekommt:

Gegenstand Preis
Muschelschale 350 Sternis
Koralle 250 Sternis
Dalls Oberseite 90 Sternis
Perlenauster 1200 Sternis
Porceletta 30 Sternis
Sand-Dollar 60 Sternis
Jakobsmuschel 600 Sternis
Venusmuschel 150 Sternis
Weiße Jakobsmuschel 450 Sternis


Rotrübe: Ihr kauft Sigrid Rotrübensamen ab. Die pflanzt ihr ein und gießt sie mehrmals pro Tag in gleichen Abständen. Die Anstände sind etwa zwei bis drei Stunden. Um die optimale Größe zu erreichen, solltet ihr sie etwa fünf Mal pro Tag gießen.

Palmentrick: Ihr pflanzt alle Kokosnüsse, die ihr habt, am Strand. Wenn sie gewachsen sind, stellt ihr die Zeit auf ca. 22:00. Wenn es warm ist, könnt ihr jetzt nur noch an den Palmen vorbeigehen und die Käfer einsammeln. Dann geht ihr ins Haupttor, redet mit Wuff und geht wieder an den Strand die Krabbler einfangen. Wenn es genügend warm ist, könnt ihr das so oft wie möglich machen.

Falls du es dir anders überlegst:
Achtung: Hier muss die Zeit oft verstellt werden!
Zuerst einmal, müsst ihr euch 10.000 Sternis machen, in welchem Jahr (2008, 2010) ist egal. Zu empfehlen sind da Früchte und Muscheln zu verkaufen. Dann, wenn ihr die 10.000 Sternis habt, speichert ihr und macht den NDS aus. Dann schaltet ihr ihn wieder an, und klickt NICHT auf animal Crossing Spielen, sondern auf "DS EINSTELLUNGEN".Dort verändert ihr dann das Datum auf den 1.1.2000. Anschließend speichert ihr und macht wieder aus. Dann, fang ihr an Animal Crossing zu spielen. Ganz normal. Wenn ihr dann vor eurem Haus steht, rennt ihr zum Rathaus, und zahlt die 10.000 Sternis auf euer Konto ein. (Je mehr Sternis, desto besser) Anschließend speichert ihr wieder, und schaltet aus. Dann, stellt ihr die Zeit (wie eben) auf den 1.1.2099 (GANZ WICHTIG; JAHR 2099 !) Dann speichert ihr und macht ebenfalls wieder aus. Nachdem ihr das gemacht habt, fangt ihr wie eben an zu Spielen. Wenn ihr dann vor'm Haus steht, erscheint dass der briefkasten voll ist. Guckt die Nachrichten nach, und ihr erhaltet einen Brief von dem Rathaus. Dort werden dann 99.999 Zinsen stehen. Wer dies öfters machen will, muss dann wieder speichern, auf jahr 2000 machen, speichern, ausmachen, anschalten und immer wieder das gleiche. Viel Spaß!

Antwort #2, 26. August 2010 um 16:26 von gelöschter User

Oder Du fragst jemanden der Geld hat ob er dir was geben kann! (:

Antwort #3, 26. August 2010 um 18:43 von Liebes_x3

Dieses Video zu AC Wild World schon gesehen?
Zu Antwort 1

Restaurierte Fossilien NICHT direkt bei Tom Nook verkaufen sondern beim nächsten Flohmarkt für den doppelten Preis verkaufen

Antwort #4, 27. August 2010 um 14:25 von (Scherox)

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Wild World

AC Wild World

Animal Crossing - Wild World spieletipps meint: Eine abwechslungsreiche und kunterbunte Welt, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Einzig der abgespeckte und komplizierte Mehrspieler-Modus nervt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC Wild World (Übersicht)