Irgend so ein dämlicher Bug (Gothic 3 - Götterdämmerung)

Ich habe eine Rüstung angezogen, die ich neu bekommen hatte und dann war plötzlich mein Kopf weg. Weiß irgendjemand wie ich meinen Kopf wiederkriege?

Frage gestellt am 26. August 2010 um 17:23 von damagx

4 Antworten

Den einzig Sinnvollen rat den ich dir geben kann, ist, dass Spiel neu zu laden, bevor du die Rüstung angezogen hast.
Habe mal gelesen, dass es auch helfen könnte wenn du bei den Einstellungen, den Shader auf 2 stellst.
Hauptmenü, Einstellungen, Detail und dann auf angepasst gehen.
Weiss aber nicht ob es hilft, habe es wie gesagt nur gelesen. Viel Erfolg. :o)

Antwort #1, 26. August 2010 um 21:49 von gelöschter User

okay, thx

Antwort #2, 28. August 2010 um 12:11 von damagx

lol, warum kaufst du so ein verbuggtes Spiel?
http://www.youtube.com/watch?gl=DE&v=CqaEkQ...
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht...
"Es ist einfach unglaublich: Ist man bei JoWooD überhaupt noch lernfähig? Erst lässt man die Community das durchlöcherte Hauptspiel flicken, dann bringt man zwei Jahre nach der Katastrophe namens Gothic 3 erneut eine verbuggte Erweiterung auf den Markt? Und schiebt tatsächlich einen Patch hinterher? Und das, obwohl die Beta-Tester aufgrund der hohen Fehlerdichte vor einer Veröffentlichung warnten! Der Spieler gewöhnt sich an alles, oder was? Schon in den ersten zwei Spielstunden findet man so viele Inkonsequenzen und Grafikfehler, dass man im besten Fall von einer frühen Alphafassung oder einer ambitionierten Modifikation reden kann - von den Abstürzen und bösen Rucklern ganz zu schweigen. Sprich: Ein gutes Team müsste hier noch mindestens ein Jahr feilen. Zugute halten muss man dem Publisher fast schon, dass er diese Farce nicht auch noch zum frechen Vollpreis in der schmucken Deluxe-Variante anbietet. Unterm Strich bekommt ihr hier ein in allen Belangen stimmungsloses Spielerlebnis, das technisch mangelhaft, kämpferisch anspruchslos und in Sachen Figurenverhalten schrecklich inkonsequent ist - das ist Fantasy zum Abgewöhnen, die Abenteuerlust im Keim erstickt. Wenn das der "nahtlose Übergang zu Gothic 4" sein soll, dann gute Nacht! Immerhin kann dieser Nachfolger theoretisch nicht schlechter werden als dieses Desaster. Ich hoffe, dass sich Spellbound gegen jeglichen Termindruck wehren wird, dass man seinen eigenen Namen nicht aufs Spiel setzt und Gothic endlich wieder in die Spur bringt. Momentan liegt das Abenteuer mit einem Totalschaden im Straßengraben. Und bevor wieder jemand aus Wien zum Hörer greift: In dieser Wertung steckt die Abscheu vor der Fließbandmentalität dieser Branche, die selbst Traditionsserien in blinder Ignoranz kaputt macht. Alle Spieler ohne emotionalen Bezug zu dem, was Gothic einmal war, können gerne zwölf Prozent raufrechnen."

Antwort #3, 29. August 2010 um 12:15 von supermana

supermana deine Antwort find ich total cool!
:D

Antwort #4, 06. September 2010 um 21:29 von christian47

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3 - Götterdämmerung

Gothic 3 - Götterdämmerung

Gothic 3 - Götterdämmerung spieletipps meint: Das durch viele Bugs enttäuschende Add-On demontiert eine der erfolgreichsten deutschen Spieleserien zu einem Ärgernis in Software-Form. Artikel lesen
60
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 - Götterdämmerung (Übersicht)