US-marschall uniform?! (RDR)

man muss ja alle bandenverstecke in 24 stunden plündern, ingame oder in unserer zeit?
weil ingame is ja unmöglich schon mit dem hin und her reiten is man nen halben tag beschäftigt?!

THX

Frage gestellt am 30. August 2010 um 14:28 von gelöschter User

4 Antworten

Ingamezeit, ohne zwischendurch das Game zu verlassen.
Ist aber in Wirklichkeit nicht so schwierig.

-Benutze möglich nicht das Schnellreisen, das kostet jedesmal 6 Stunden. Das geöffnete Menü hält die Zeit an, also ruhig immer die Wegmarken setzen.

-Nur die US-Bandenversteck sind zu machen, nicht die in Mexico

-Folgende Bandenverstecke sind zu erledigen (achte dabei nicht auf irgendwelche anderen Erfolge, einfach durchrattern):

*Pikes Basin
*Twin Rocks
*Tumbleweed
*Gaptooth Breach
*Fort Mercer

-Solomons Foly ist NICHT notwendig.

Also los, sattel die Hühner und Abmarsch!

Antwort #1, 30. August 2010 um 14:55 von TREX_PS3

In Red Dead Redemption gibt es 7 Banditenverstecke. Diese müssen alle mindestens einmal absolviert werden, um 100% zu erreichen. Bei den meisten Verstecken muss man die Banditen töten und einen Freund retten. Für das erfolgreiche Absolvieren gibt es immer eine Belohnung. Um die US-Marshal Uniform freizuschalten, müssen alle Bandenverstecke, die sich in Amerika befinden, innerhalb von 24 Spielstunden absolviert werden. Durch das Absolvieren dieser Verstecke erhält man auch bestimmte Erfolge bzw. Trophäen.


Banditenverstecke:



*Fort Mercer
*Pike's Basin
*Tumbleweed
*Twin Rocks
*Gaptooth Breach

Wichtig is dabei die Reihenfolge!

Antwort #2, 31. August 2010 um 12:10 von gelöschter User

Wie man es bekommt:

Um das Outfit zu erhalten, müsst ihr alle U.S.-Bandenverstecke innerhalb von 24 (Spiel)-Stunden absolvieren. Ihr solltet sie in folgender Reihenfolge erledigen :

Gaptooth Breach
Tumbleweed
Fort Mercer
Solomon's Folly (nur in der PS3-Version)
Twin Rocks
Pike's Basin

Tipps:

Man darf nicht Sterben
Speichert nicht (dabei vergehen 6 Stunden)
Benutzt nicht das Schnellreise-System (kostet ebenfalls viel Zeit)
Organisiert euch ein schnelles Pferd
Reitet einfach quer duch die Prärie, das spart Zeit
Erledigt zuerst alle Feinde und beendet dann das Versteck

Dann solltest du sie haben;)^^

Antwort #3, 31. August 2010 um 12:16 von ((Joker))

Dieses Video zu RDR schon gesehen?
Man darf sehr wohl sterben, das kostet auch keine Zeit. Ich selber habs mit 1x sterben auch geschafft. Die "Nebenaufgaben", wie die Ranchertochter bei Twin Rocks retten sind irrelevant.
Die Reihenfolge ist nicht zwingend vorgeschrieben, jede Reihenfolge KANN zum Erfolg führen.
Allerdings sollte man darauf achten, nicht unnötig hin- und herzureiten, sondern immer das nächste Ziel anzureiten. Das spart Zeit.
Ich habe folgende Reihenfolge als schnellste empfunden:
Gaptooth Breach
Tumbleweed
Fort Mercer
Twin Rocks
Pike's Basin
Solomons Folly gibts nur auf der PS3, daher zählt es nicht dazu.
Und es gibt insgesamt nur 6 US-Verstecke, ich weiß nicht, wieso von 7 gesprochen wird.

Antwort #4, 02. September 2010 um 13:19 von Tominger

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Dead Redemption

RDR

Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RDR (Übersicht)