Story etc. (Demon's Souls)

Mahlzeit :)
In dem Artikel wird das Spiel ja recht hoch gelobt, aber leider überhaupt nicht auf die Story eingegangen :) Wovon handelt das Spiel eigentlich und wo liegen die schwerpunkte ? Story, wie in Final Fantasy, eher Kämpfen wie in Gothic, ist es mit irgendeinem Spiel zu vergleichen, das etwas bekannter ist...und ist das mittlerweile auf Deutsch raus ?
Lese grade zum ersten mal von dem Game...noch nie was von gehört :)
Wie ist die Umgebung ?
Wo spielt das spiel ?
Städte begehbar und ansprechbare NPC ? Oder einfach nur ein Dungeon nach dem nächsten !?
Open World ?

Fragen über Fragen :) bin einfach total erstaunt noch nie davon gehört zu haben...

Frage gestellt am 01. September 2010 um 16:13 von Gsus

4 Antworten

also 2 davon kann ich beantworten

Ja es h´gibt das spiel auf deutsch mit dutschen Waffennamen, Optionen und den rest auch auf deutsch.

Wo es spielt würde sagen mittelalter Es gibt Ritter,Zauberer und die Waffen sind auch eher mittelalterlich.

Den rest kann ich dir nicht sagen da dies mein erstes Rollenspiel ist was och spiele und da ich Final Fantasy und Gothic noch nich gespielt habe.
Aber für mich ist das spiel sehr gut habe sch 300 stunden auf 4 spielstände verteilt hinter mir und es macht IMMER noch spass.
Es wird zwar behauptet es sei Schwer aber nur am anfang nach kürzester zeit weiß man was man wie zu tun hat.

Antwort #1, 01. September 2010 um 19:18 von TheDeath

Hm na dann will ich mal, das Spiel ist nicht wie Gothic, da Gothic viel offener ist, es ist ein Oldschool spiel, ein Dungeoncrawler wenn man so will. Das ganze spiel ist komplett auf deutsch, die umgebung ist düster und finster an das Mittelalter angelehnt (das ist Gothic schon ähnlicher, nur ist Gothic immer noch freundlicher) und hat deshalb eine schöne Atmosphäre, besonders Tower of Latria hat eine fast unüberbietbare Atmosphäre beim ersten mal, weil einem klar ist, das ein einziger Fehler dein (ziemlich sicherer) Tod ist. Städte gibts nicht, es gibt den Nexus und das ist "quasi" die Stadt, dort sitzen die NPCs mit denen du Handeln kannst, Dinge einlagern oder neue Zauber lernen. Ein Dungeon nach dem nächsten ist es auch nicht, weil du die freie Wahl hast, in welchen Dungeon du gehen willst, allerdings sind die "Dungeons" viel offener gehalten als in alten Dungeoncrawlern, das heißt es ist zwar relativ linear aber es "fühlt" sich nicht so an, und ist teilweise auch sehr großflächig, wenngleich es immer in eine Richtung - und zwar vorwärts geht. Quests gibts eigentlich gar nicht oder kaum, das meißte sind ein paar Geheimnisse und Tricks mit denen man etwas bekommt, allerdings sei dir gesagt das der größte - und eigentlich auch der grund für die Bewertungen von Demons Souls das Kampfsystem ist. Die meißten Spiele heutzutage sind A lächerlich einfach und B werden nur durch die Story getragen (so fand ich besonders die 1000 Trainingskämpfe die man bei FF benötigt hat, nur um aufzuleveln einfach grauenvoll, aber man spielt eben zuliebe der Story weiter) und haben deshalb C ein relativ langweiliges Kampfsystem.

Antwort #2, 04. September 2010 um 15:41 von Alfadas

Demons Souls ist einfach - Viel schwerer als übliche (europäische) Spiele (wenngleich es eigentlich nie schwer, sondern immer nur gnadenlos Fair ist) und hat eine menge Flair durch die düstere Atmosphäre, hat eigentlich überhaupt keine Story (ich könnte alle Sätze aller NPCs auf 2 DIN A4 Seiten zusammenfassen) aber das stört einen nicht. Ich bin normalerweise ein Storyfetischist, ohne Charakterentwicklung und entsprechende Rahmenhandlung taugt ein Game nichts, aber Demons Souls ist einer dieser Ausnahmetitel, die es wie z. B. Mount&Blade schaffen, das das Spiel wirklich von dem getragen wird, was das Spiel ausmacht - nämlich dem Kampfsystem. Ist bei vielen Spielen das Kampfsytem nur mittel zum Zweck, so ist das Kampfsystem eigentlich das was Demons Souls ununterbrochen trägt, es ist relativ ausbalanciert, beinhaltet jedwege Bewegung und alle möglichkeiten die du selbst auch hättest, du hast die Rennangriffe, Konter, Riposten, verlierst Ausdauer beim Blocken, einige Waffen kann man verwenden während man blockt, andere rentieren sich nur zweihändig, du hast Rollen und so weiter, um es kurz zu machen, in Demons Souls hat wirklich fast JEDE Waffe eine völlig eigene Angriffsanimation, andere Vor- und Nachteile und bringt jedesmal einen neuen Spielstil mit sich. Es macht einfach Spaß mit Waffen zu experimentieren, sich eine perfekte PVP Klasse auszudenken oder sich immer wieder neu auf Bosse (die übrigens das andere Highlight in dem Spiel stellen) einzustellen, es ist schwer das zu beschreiben, ich schätze das muss man einfach mal probiert haben, wenn du allerdings von Spielen ohne Story oder ohne Open World nichts hälst, lass die Finger von Demons Souls. Wenn du ein wirklich schweres Spiel mit einzigartigem Kampfsystem suchst, probier es aus. Der Wiederspielwert ist durch das Kampfsystem übrigens enorm hoch.

Antwort #3, 04. September 2010 um 15:41 von Alfadas

Dieses Video zu Demon's Souls schon gesehen?
aaaahso, danke euch :) dann lass ich es wohl...schade :( aber von a nach b durch ein dungeon zu rennen ...hat mich schon bei vielen spielen genervt :( mhhhh... danke für die ausführlichen Berichte :)

Antwort #4, 08. September 2010 um 20:22 von Gsus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Demon's Souls

Demon's Souls

Demon's Souls spieletipps meint: Geniales Rollenspiel der ganz besonderen Art mit einzigartigem Spieldesign, allerdings sehr anspruchsvoll und gnadenlos. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Demon's Souls (Übersicht)