Wie kommt man nach Nordmar? (Gothic 3 - Götterdämmerung)

Wie kommt man nach Nordmar?
oder kann man da gar nich hin?

Frage gestellt am 07. September 2010 um 19:57 von Reymond94

16 Antworten

Nordmar gibt es in GD nicht mehr, genauso wie Varant.

Antwort #1, 07. September 2010 um 23:04 von Chris3369

Ah ok danke :(

Antwort #2, 08. September 2010 um 11:15 von Reymond94

Und weisch du warum?

Antwort #3, 08. September 2010 um 11:16 von Reymond94

Na ja das weiß ich nicht so genau aber da JoWood das Spiel ja sehr schnell auf den Markt bringen wollte war da so wie es scheint keine Zeit mehr für Nordmar und Varant. Alle Wissen das GD eine große Enttäuschung ist, wer weiß, vielleicht wer es eine noch fiel größere gewesen hätten sie auch noch das schöne Nordmar so voller Bugs und Fehlern verkommen lassen, und dann noch das große Varant, es ist gut so dass sie an beiden Ländern nicht rum getan haben, Myrtana hat schon genug leiden müssen.

Antwort #4, 08. September 2010 um 11:55 von Chris3369

xD ähm weisch du wie Gothic 4 isch

Antwort #5, 08. September 2010 um 13:44 von Reymond94

Also mir gefallen die ganzen Bilder, Infos und Videos die momentan so alle da sind ganz gut, was mich ja am meisten interessiert ist ob man den Helden aus den ersten Gothic teilen von diesem Dämon befreien kann ohne dass man ihn ganz töten muss, und es soll sogar wider Lord Hagen mit machen als Anführer der Paladine, habe ich im Arcania Forum gelesen^^ und Lee ist auch wider dabei auch als Paladin oder auch mit Lord Hagen General^^

Antwort #6, 08. September 2010 um 14:07 von Chris3369

echt geil

Antwort #7, 08. September 2010 um 14:32 von Reymond94

Dieses Spiel sollte nur ein Übergang auf G4 sein. Man sollte erkennen, das der Held nun zum König geworden ist. Das war der ganze Hintergrund für dieses Spiel. Da war Nordmar und Varant nicht mehr wichtig. Zumal sich der Streit ja auch nur um Gorn und Thorus handelte.
Auch braucht man ja eine logische Erklärung, wieso der Held, der ja in G3 die Welt verlassen hatte, plötzlich wieder da ist.

Und das mit den ganzen Bugs, liegt einfach daran, das Jowood alles will, nur nicht den Kunden und Spielen was gutes tuen möchte. Wichtig nur in ihre eigenen Tasche. Das sieht man schon an eine Äusserung, in einem Interview. Da haben die doch kacken dreist behauptet, das GD soviele Bugs hat, daran wären die Spieler und die Community schuld. Die hätten die armen Leute von Jowwod, massiv unter Druck gesetzt, so dass sie das Spiel einfach ungetestet auf den Markt briegen mussten.
Ich vermute mal, dass alle Gothicfan nach Österreich gefahren waren, sich dicke Knüppel mit genommen hatten und die Leute da verprügeln wollten. Arme Mitarbeiter von Jowood. Grins.
Aber woran es nun wirklich lag, kann man sich auch so ausrechnen. Eine kleine Krummelfirma in Indien, die noch nie ein Rollenspiel gemacht haben, sollten sich jetzt pöltzlich mit so einem "Knaller" befassen. Zudem sollten die sich auch noch in die "deutsche Mentalität" versetzen. Wie bitte soll das gehen?
Also ich könnte mich nicht von heute auf morgen in die Indische Mentalität versetzen und für die ein interessantes Spiel entwickeln. Also da hat es doch an allen Ecke und Enden gehappert. Das musste doch in die Hose gehen.
Naja, egal, jetzt wollen wir uns mal auf G4 freuen. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #8, 08. September 2010 um 18:53 von gelöschter User

wildbrett hat recht, in allem punkten.

Antwort #9, 08. September 2010 um 22:18 von Chris3369

jo 100 Punkte von 100 .Applaus.

Antwort #10, 09. September 2010 um 20:43 von Reymond94

ähm wo is der große Affe oder was des is

Antwort #11, 10. September 2010 um 13:21 von Reymond94

Was genau meinst du mit "der große Affe"?
Welche Situation ist es, wo der sein sollte? :o)

Antwort #12, 10. September 2010 um 16:07 von gelöschter User

isch egal ich habn gefunden...ähm noch mal ne frage gibts bei Arcania auch sowas wie n Marvinmodus?

Antwort #13, 11. September 2010 um 15:34 von Reymond94

Kein Ahnung. Schätze das werden wir erst erfahren, wenn es auf den Markt kommt. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #14, 11. September 2010 um 16:48 von gelöschter User

Nur mal so, Lee ist in Arcania nicht mehr dabei, dieser kommt vielleicht noch per DLC, genau so wenig wie Lares. Die ganze Story ist total komisch, dort ist Thorus, der ja immer der Torwächter war und mit seinen großen waffen gekämpft hat, jetzt magier...
Und noch mehr. Ich will nicht sagen dass Arcania kein gutes Spiel sei, doch ein Gothic ist es nicht mehr. Obwohl man natürlich noch mehr Geld machen will, mit kostenpflichtigen DLCs und AddOns...
Alles in allem:
Arcania ist vielleicht ein gutes Spiel, wenn man so will, aber es ist lieblos gemacht worden, nur um Geld zu verdienen, aus dem gleichen Grund kommt man nicht in eine große Stadt - Setarrif - hinein.

Antwort #15, 16. Oktober 2010 um 22:52 von xJOx

ich hol mir Arcania in 2 jahren von der Software Pyramide und haus dann aufn pc
;O=)

Antwort #16, 24. Oktober 2010 um 16:54 von ColaEiswuerfel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3 - Götterdämmerung

Gothic 3 - Götterdämmerung

Gothic 3 - Götterdämmerung spieletipps meint: Das durch viele Bugs enttäuschende Add-On demontiert eine der erfolgreichsten deutschen Spieleserien zu einem Ärgernis in Software-Form. Artikel lesen
60
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 - Götterdämmerung (Übersicht)