Handlung von Emil (Tales of Symphonia)

Hallo, ich ab das spiel gerade durch nur hab ich noch ein paar fragen offen,

was wollte zum Schluss die Gruppe von emil?
--> Emil wollte sich ja zu einem Kern machen und somit die T黵 verschlie遝n. Aber die Gruppe/ Freunde von emil wollte ja eigentlich was anderes um die T黵 zu schlie遝n und ich habe nicht verstanden was sie Urspr黱glich machen wollten um die T黵 zu schlie遝n z.B: sagt Loyd zu Emil 创 egal was du vorhast du darfst dich nicht zum Kern verwandeln创 ( kurz vor Ritcher und Aqua wen man den C Knopf dr點kt) /// Martha sagt zu Emil 创 du Idiot创 (oder so etwas in der art am ende des Spiels) was meinen sie damit und was hat Emil vor?

Au遝rdem war ja was mit Ratatosk wegsperren, mit dem Gei遲 in der marthellkirche aber dann k鰊nen sie die T黵 ja nicht Schlie遝n wen es Ratatosk nicht gibt weil dan gibs ja nurnoch Emil der kein Lord Ratatosk ist?


ich hoffe da kann mich wer aufkl鋜en hab eigentlich die ganzen Handlungen am ende nicht so richtig begriffen und was sie vorhatten und was Emil am ende getan hat, hab nochein mal geladen und Ritcher nochein mal besiegt aber ich versteh das ende immer noch nicht hoffe es hilft mir wer =)

Frage gestellt am 08. September 2010 um 18:25 von Kibyra

7 Antworten

Welches ende hast du? Und wer Emil jetzt ist... Er ist der beschw鰎ungsgeist von Ratatosk. Aqua sagt bevor man sie besiegt so was wie :" du hast die gestalt von aster angenommen, obwohl du ihn umgebracht hast" deshalb sieht er aus wie Aster. Und Ratatosk gibt es noch. Emil hat nur daf黵 gesorgt das er nicht mehr raus kann.(Also das er keine roten augen mehr bekommt) Also sag welches ende du hast!

Antwort #1, 08. September 2010 um 19:25 von Percie

ich hab das gute ende emil trifft am ende noch martha ansonsten ist es das normale ich hab mich aufjedenfall von loyd und martha besiegen lassen =)

ja, ratatosk ist ja in aster磗 k鰎per und hat sich 创emil创 ausgedacht weil er keine erinnerungen mehr hatte und seine identit鋞 zu verbergen, aber am anfang sieht man ja emil mit sein eltern(man sieht alles als emil danach kommt ratatosk in form von aster und dieser 创neue aster创 denkt sich emil aus und ist gleichzeitig ratatosk aber dan muss es ja trotzdem irgendwo den emil geben den man am anfang gesehen hat

und die tante musste ja sehen das aster nicht sein neffe ist oder verstehe ich hir was falsch?

und wie gesagt hab das gute ende =) und sry bin ein schwerer kerl begreif die geschichte nicht ganz -.-

Antwort #2, 08. September 2010 um 20:00 von Kibyra

Also da Ratatosk so m鋍htig ist hat er der Familie noch ein paar Erinerungen 黚er Emil in ihr ged鋍htnis eingepflanzt(wie solls man sonst erkl鋜en) der rest ist so kompliziert da kann ich mir nicht (nochmal) den kopfzerbrechen xD denk einfach nach und Spiel das Spiel das 2 Mal durch gibt ja jetzt paar neue Sachen.

Antwort #3, 08. September 2010 um 21:34 von Thomate

Dieses Video zu Tales of Symphonia schon gesehen?
okay so den anfang hab ich jetzt verstanden nur der schluss fehlt noch hoffe den erkl鋜t mir jetzt noch einer ansonsten versuch ich es im 2ten anlauf besser zu verstehen grad im kapittel 1 2ter durchlauf :P

ich bedank mich dan bei euch f黵 die hilfe und wen ich den schluss noch irgendwie versteh macht mir der 2te durchlauf sicherlich mehr spa過^

Antwort #4, 08. September 2010 um 21:59 von Kibyra

wollte eig das schlechte ende durch das spieln sehen habs aber doch auf you tube geshen und schon kamm der AHA! effeckt =)

beim guten ende erf鋒rt man das es emil wirklich gegeben hatt beim schlechten sieht man wofor loyd, emil kurz vor aqua gewarnt hatt das einzige was ich nicht verstehe ist, WIESO der emil mit gr黱en augen gegen ratatosk mit roten augen k鋗pft wiso k鋗pfen sie gegen einander, der mit den gr黱en augen k鋗pft ja daf黵 das er die kontrolle 黚er den k鰎per hat und der mit den roten augen das er die kontrolle hat stimmts? danach sieht ratatosk alles ein und ist nichtmehr w黷end 黚er die menschen hab ich das richtig verstanden? wen ich das jetzt noch herrausfinde hab ich die komplette story verstanden =)

PS: hab mich erkundig hab das Gute ende, nicht das normale =)

Antwort #5, 08. September 2010 um 23:07 von Kibyra

Uhhhhhhhh! Ist komplieziert! Dar黚er macht man sich sonst keine Gedanken und dann kommt sowas! Also ich w黵de sagen beim schlechten ende tut Emil so als w鋜e er Rataosk damit die anderen ihn in eine Kern verwandeln.(Sicherlich keine neue Info) Rataosk hat glaube ich erst GANZ am ende begriffen das es falsch die Welt zu zerst鰎en... Aber die macher vom Spiel sollten eine Entschuldigung schreiben. So was kompliziertes!

Antwort #6, 09. September 2010 um 17:39 von Percie

naja die beste entschuldigung w鋜e mal ein 3. teil das kein low budget game ist =) aber f黵 ein 3ten teil gibs glaub ich keine story mehr ...leider =(

ich glaube ich hab jetzt alles verstanden von der storry her bis auf 1 kleinigkeit das werd ich aber im 2ten durchlauf bestimmt auch selber herrausfinden =)

Antwort #7, 09. September 2010 um 22:22 von Kibyra

zur點k zur 'Fragen & Antworten'-躡ersicht: Tales of Symphonia - Dawn of the New World

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia - Dawn of the New World spieletipps meint: F黵 hartgesottene Rollenspieler und Tales-Fans einen Blick wert, f黵 alle anderen ein m黡er Serien-Abklatsch mit wenig Eigenst鋘digkeit.
73
Maguss: Pok閙on Go f黵 Zauberlehrlinge?

Maguss: Pok閙on Go f黵 Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (躡ersicht)