Ein Paar Fragen! (Nintendogs Labrador)

1. Kann es bei Nintendogs auch mal regnen?
2. Gibt es bei Labrador & Friends andere Sachen alss bei den anderen versionen?Wenn ja, welche?
3. Ab wievielen Punkten schaltet man neue Hunde frei, und könnt ihr mir die Reihenfolge auch noch sagen?

Danke im Vorraus!=P=D

Frage gestellt am 13. Mai 2008 um 09:53 von tanrivic

7 Antworten

1.)Nein
2.)k.A.
3.)die werden bald freigesclatet bei mir waren es nach 4 Tage. Du kannst aber auch HUnde freischalten im wau-wau Modus.

Antwort #1, 13. Mai 2008 um 12:02 von gelöschter User

alle 2.000 pointz wird ne einrichtung oder ein hund freigeschaltet

Antwort #2, 13. Mai 2008 um 15:49 von glossy

Nee! Manchmal schalte ich etwas erst mit 4.000 Tp was frei.

Antwort #3, 15. Mai 2008 um 18:30 von MasterXX

zur zweiten Frage: Ja, es gibt bestimmte Dinge, die sind bei jeder Version gleich, aber auch welche, die sich unterscheiden. Z.B: Labrador & Friends: gestreifter Gummiknochen
andere Version: blauer Gummiknochen (weiß leider net bei welcher Version)
die Dinge, die sich unterscheiden heißen "Versionsexklusive" falls es dich interessiert.
wenn einer deiner Freunde eine andere Version hat kann er dir durch Wauwau-Modus die Dinge schenken, die du nicht hast und umgekehrt. Hoffe ich konnte helfen.

Antwort #4, 16. Mai 2008 um 11:01 von gelöschter User

danke an alle!=D

Antwort #5, 16. Mai 2008 um 12:49 von tanrivic

Zu Antwort 4:Stimmt nicht! Mein Freund hat den gesteiften Gummiknochen und den blauen Gummiknochen.

Antwort #6, 16. Mai 2008 um 14:19 von MasterXX

der blaue gummiknochen ist aus der dalmatiner version hat meine freundin mir gegeben denn sie hat dalmatiner und ich hab den gestreiften aus labrador masterXX dein freund hat den sicher aus dalmatiner rüberbekommen oder aus labrador (was auch immer er fürn spiel hat)

Antwort #7, 19. Mai 2008 um 17:26 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Labrador & Friends

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo!
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Labrador (Übersicht)