Hilfe hab einige fragen (Rome - Total War)

1: wie viele und welche truppen sollte ich in einer großstadt lassen wenn ich die griechen bin und oft angegriffen werde oder wenn ich nicht angegriffen werde?

2: wie verdine ich am besten geld wenn ich nicht cheaten will?

3: wie werden andere völker am besten protektorat soll ich ihnen geld dafür geben oder sagen "nehmt an oder wir greifen an"
was soll ich machen?

vielen dank fürs beantworten

Frage gestellt am 13. September 2010 um 15:02 von Tanktrouble

8 Antworten

1. Kommt vorallem auf den Schlacht-Schwierigkeitsgrad und deinen Verteidigungs-Stil an...

Auf "Mittel" reichen ca. 8 Einheiten(1 General für die Moral, 2 Bogis, 3 gep. Hopliten u. 2 Miliz-H.), mal mehr mal weniger, je nach dem wie du verteidigst.

2. Steuern hoch!(Ausnahme Thermon!auf niedrig!) Gute Verwalter, Bündnis mit Makedonien o. gleich vernichten, Halikarnasos(bla...) und Athen einnehmen
(sofern du Grieche bist)

3.Vernichten geht einfacher..., die Wahrscheinlichkeit, dass der Feind den Vorschlag annimmt ist wie nen 6er im Lotto ^^

Antwort #1, 14. September 2010 um 13:24 von NirnaethArnoediad

ok cool danke

ich hät dann noch ne frage was sind bogis?
des problem beim geld verdinen is ich werde von pontus und den bruti immer belagert bei athen(thermon hab ich schon verloren) und dann verliere ich immer massen an geld und sykarus hab ich -3000 obwohl ich da net belagert werde
kannst du mir auch da weiterhelfen

Antwort #2, 15. September 2010 um 14:55 von Tanktrouble

Bogis=Bogenschützen

Syrakus ist anfangs deine größte Stadt, der Großteil des Armeeunterhalts wird von ihr getragen, deshalb ist sie so im Minus.

Athen musst du halten komme was wolle(Unterstützung aus Sparta).
Ansonsten bau ne schnelle Angriffstruppe auf (4-5 Einheiten) und greif über See die unbefestigten Städte deiner Gegner an.

Die Ecke Rhodos/Halikarnasos ist ne Schatzkammer, die Städte darfst du nicht verlieren.
Vor Halikarnasos ist ein Flussübergang, stell deine Armee(+ Kretabogenschützen-Söldner) dort auf um deine Siedlung zu schützen. Lass die Pontier ruhig anrennen...

Ach ja und Kreta solltest du eingenommen haben. Ne kleine Flotte hilft auch immer!

Antwort #3, 15. September 2010 um 20:05 von NirnaethArnoediad

Dieses Video zu Rome - Total War schon gesehen?
Steuern sollte man eben nicht hoch setze!
Das verlangsamt das Bevölkerungswachstum.
Steuern auf ganz niedrig. Die Bevölkerung wächst schnell und innerhalb von kurzer Zeit hat man mehr Steuereinkommen auf niedrig als auf hoch.
Desweiteren wachsen die Städte schneller und man kan bessere Gebäude und somit auch Truppen bauen.

Antwort #4, 16. September 2010 um 13:47 von SPQR

danke für die antworten

habt mir sehr weiter geholfen

Antwort #5, 25. September 2010 um 15:47 von Tanktrouble

jop das beste was man mit den griechen amchen kann is folgendes:1-3 Hopliten und rest bogis und das am fluss XD du hast gewonnen mit nur 3 oder 4 toten einfach hopliten hinter der Brücke und Bogis feuerpfeile des id dann ein einfaches gemetzel.Ach und wenn du verlierst neu laden bzw. schnell vor belagerung söldner ausheben usw.

Antwort #6, 22. Oktober 2010 um 22:52 von Kollosos1

Nur gibt es in Griechenland keinen Fluss, sofern man gg. die Bruti zieht! (Ansonsten stimmt das natürlich!)

Nur auf ionischer Seite gg. die Pontier/Diadochen finden sich welche.

Antwort #7, 22. Oktober 2010 um 23:10 von NirnaethArnoediad

@nirnaetharnoediad das ist zu viel . protokterat wird NIE angenommen . und wenn doch nach 1 runde wieder aufgelöst

Antwort #8, 07. November 2010 um 17:15 von -)GAMER(-

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rome - Total War

Rome - Total War

Rome - Total War spieletipps meint: Echtzeit-Strategie trifft auf das römische Reich, der Anspruch ist nichts für Neulinge. Erfahrene Strategen werden sich als Cäsar dagegen pudelwohl fühlen.
86
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome - Total War (Übersicht)