ceadeus ? (Monster Hunter 3)

ich bin beim ceadeus aber ich krig es nicht hin. Der ceadeus bleibt 5mnin im gebit1 und im gebiet 2 15min . dann hab ich nur noch 5min . wie soll ich den das schaffen der bleibt immer an der selben stelle in gebiet 1,2 und ich treffe sein kopf einfach nicht ?Russi : Rathian Waffe : Donnerschlag

Frage gestellt am 14. September 2010 um 15:27 von GaMerJ1998

12 Antworten

hm... ich hab ihn mit Lagi rüssi und uralte Klinge (360 Drache) gemacht und hatte keine probleme! du musst versuchen in gebiet 1 und 2 Deine Angriffe nur auf seine mähne zu konzentrieren, nur dann kannst du ihn in sein versteck treiben!

Antwort #1, 14. September 2010 um 15:39 von Blackwizard

hmm... versuche, seinen Bart zu zerstören, du wirst sehen, wenn es klappt^^ das sollte dir so bis in gebiet 2 mitte gelungen sein, dann wird er schneller schwimmen. sobald du in gebiet 3 bist, benutze den drachenspeer und die ballisten, um sein großes horn abzubrechen. danach hast du ihn eigentlich schon vertrieben.

Antwort #2, 14. September 2010 um 15:39 von Ryden

Seit wann bleibt der 15min in Gebiet 2 o_o Nehm am besten Wyvern Klinge Feuer.. im ersten Gebiet haust dann immer auf den Bart, wenn der Bart dann schon abgehauen ist, läufts schonmal gut.. Eigentlich bleibt der etwa 10min in Gebiet 1.. Dann in Gebiet 2 schwimmt er wesentlich schneller, du wirst kauf noch angreifen können. Schwimm ihm dann einfach hinterher und versuch hin und wieder seinen Schwanz/Rücken zu treffen. Nach weiteren 5Min isser dann eig in Gebiet 3. Da beginnt dann der eigentliche Kampf. Schwimm auf den Felsen vor dir mit den Kisten und sammel paar Rationen auf, bis du 3 Stk hast oder Ceadeus dich angreift. Schwimm auf ihn zu und hau ihn einfach am Rücken/Schwanz bis er aggro ist und leuchtet. Dann schwimm nach hinten an die Wand die bisschen orange leuchtet und aus der Speere rauskommen. Wenn du oberhalb der Speere ist kannst den Drachenspeer aktivieren. Warte bis Ceadeus bei dir ist und hau ihn mitm Drachenspeer.
Wenn du das gemacht hast, schwimm auf eine der beiden Seiten zu ner Balliste, sammel die Munition und schieß dann auf sein Horn. Das sollte dann auch ziemlich schnell abbrechen.,und du kannst es ausnehmen. Schieß danach einfach auf den Rücken/Schwanz bis du keine Munition mehr hast und geh dann zur anderen. Schieß wieder auf den Rücken/Schwanz und hau wenn du keine Munition mehr hast normal auf den Rücken/Schwanz. Wenn beides kaputt ist, einfach wieder dahin hauen wo der Rest seines Bartes ist, da nimmt er am meisten Schaden. Kurz vor Ablauf der Zeit sollte der Drachenspeer nochmal bereit sein und du machst einfach das selbe wie das erste mal.
Da du ihn aber zum ersten mal machst, wirds sehr schwer ihn auf Anhieb zu vertreiben, deine Zeit wird also ablaufen. Wenn du das Horn abgebrochen hast, kannst die Quest einfach nochmal annehmen und direkt in Gebiet 3 und wieder Drachenspeer, Ballisten benutzen und draufhauen bis er abhaut. Falls du nich Rücken/Schwanz kaputtgekriegt hast, kannst da noch weiter draufhauen. Nach paar Minuten wird er dann fliehen und du hasts geschafft :D

Antwort #3, 14. September 2010 um 15:45 von nidole

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
nidole mit Wyvern-Klinge Feuer liegst du so extrem falsch
1.seine größte schwäche is Drache seine 2. größte is Donner
2. Musst Mähne zerstören dann schwimmt er schneller...
ich würde vorschlagen du gehst online holst dir dunkle klaue tod und die Vangis dann gehst du zu ihm und in spätestens 20 Mins is er tod die Ballisten brauchst du ned da sie ned so viel DMG machen wie deine Waffe...
Also Viel Glück ;D
P.S Wer Glaubst ich liege falsch soll online kommen und ich sage euch dann meine Meinung :P

Antwort #4, 14. September 2010 um 16:21 von affe4321

deine Waffe is zu schlecht hatte auch das Problem aber verbessere Donnerschlag zu Donnerschlag+ dann is der easy

Antwort #5, 14. September 2010 um 16:25 von MHPRO

Ich weiß, dass Feuer nich allgemein die größte Schwäche ist, aber am Bart nimmt er am meisten Schaden, selbst wenn er zerstört ist. Und am zerstörten Bart ist eben Feuer am effektivsten, daher halte ich Feuer (nach Drache natürlich) am sinnvollsten. Am unzerstörten Bart ist Feuer/Donner gleich effektiv. Die Ballisten machen aber sicher nicht weniger Schaden wie die offline Waffen, daher sind sie gut um die Sachen zu zerstören^^

Antwort #6, 14. September 2010 um 17:53 von nidole

dank nidole hab ich geschafft er hat geschrieben ich soll ihn erst schwächen ( also horn ab und die quest nicht geschafft) dann hab ich ihn einfach mit normalen donnerschlag besiegt ihn 15min

Antwort #7, 14. September 2010 um 18:40 von GaMerJ1998

ich hab ihn mit normaler lagi rüstung und mit uralte klinge gelegt schon 29, und auch schon mit seiner rüstung und zeit wann dauert das so lange ich brauch nicht mal 15min da ist er im endraum! achso,,, hau die ganze zeit auf dieses albernaussehnde horn das ist gut

Antwort #8, 14. September 2010 um 18:42 von mauriceeifler

@Nidole mann zum 2. mal: Feuer wirkt einen *zensiert* bei ceadeus das weiß jeder noob! sogar bei seiner rüssi steht Drache :-4 Donner : -3 bei Feuer is 0 ey mann
Und am Bart wirkt Feuer auch ned

Antwort #9, 14. September 2010 um 21:06 von affe4321

Guck doch auf Mh WIki.. am ZERSTÖRTEN Bart macht Feuer MEHR Schaden als Donner.. und da ist Ceadeus am anfälligsten.. am GANZEN Bart ist Feuer und Donner GLEICH -.-
Falls du mir nich glaubst
http://monsterhunter.wikia.com/wiki/Ceadeus

Antwort #10, 14. September 2010 um 21:47 von nidole

also, ich will auch mal meinen senf dazugeben :D
es ist völlig wurscht ob man die wyvernklinge feuer nimmt oder was anderes. ich hab ihn das erste mal vertrieben mit der morph axt (blitzaxt) und der lagirüstung. einfach immer mit entladung in die fresse (aufs horn). jez mache ich immer mit wyvern feuer, weils den richtigen speed hat

Antwort #11, 14. September 2010 um 22:14 von RUWarrior

Jo spielt im Prinzip keine große Rolle ob man mehr Schaden am Bart macht oder sonst wo^^ Meiner Meinung nach lohnt sich Feuer halt mehr, wenn man nich farmen will und deshalb halt die Sachen zerstört xD

Antwort #12, 14. September 2010 um 22:47 von nidole

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)