Wii findet ihr das Spiel ? (Zelda Skyward Sword)

Wie findet ihr das Spiel bis jetzt?
Also ich finde die Steuerung ist megapräzise und keineswegs irgenteine billige fuchtel steuerung . Am besten find ich ander der Schwertsteuerung das die normalen Gegner nicht so einfach mit 2-3 Schlägen sich in luft auflösen und nicht ganz so total leicht zu besiegen sind. Auch den Bombenkäfer dind ich super und das man Bomben rollen kann,hoffentlich gibt es noch viele mehr.Also die Story hört sich super an und das mit dem himmel und das man mit dem Skyward sword zwischen hyrule und skyloft tauschen kann is auch irgentwie ne super sache ,außerdem eine tolle erweiterung des Gameplays da die Rätzel hoffentlich durch den Wechsel von Himmel und erde komplexer und Die spielt offener wird . Also vom Gamplay her hab ich auch ein gutes Gefühl , vor allem weil das Outdoor Dungeon in der Demo ziemlich komplex war und die Neuen rätzel sehr einfallsrech sind z.B. das Auge was man durch kreisen des schwertes verwirren muss . Also das Link agiler ist und sprinten und klettern kann is auch super ,die langen laufstrecken fand ich schon immer nervig und durch die Action kommt frischen Wind ins Gameplay . Das einzige was ich nicht wirklich toll fand is die neue Grafik und ich glaub da bin ich nicht der einzige , gegen einen nicht wirklich realistischen style hab ich nicht , das spiel ist mir aber doch schon zu bunt und comicartik und die Texturen sind ziehmlich matschig . Was im allgemeinen gar nicht so schlimm ist da bei zelda das Gameplay in erster Linie das Gameplay zählt und die Grafik von WW war ungefähr genauso und es hat mir trotzdem sehr viel Spaß gemacht. Hoffe ma das spiel wird ab 12 und auch ziehmlich gruselig .Die Wii ist eigentlich meiner meinung keine Schrottkonsole ich hab SMG1-2 , LoZ TP ,Metroid Prime Triology New Super mario bros. Monster Hunter tri okami Mario Kard,etc,usw und jedes dieser Spiele ist GEIL.

Frage gestellt am 17. September 2010 um 20:30 von gelöschter User

11 Antworten

Naja ich hätte gerne die reale Grafik wieder !
Ich finde die Comic Grafik doof nach TP..
Aber sonst eig gut mit der Steuerung..Aber die die Gegner,Link,Die gegend, aussehen finde ich doof

TP war einfach fesselnd weil man sich vorstellen konnte das man in so einen Tempel geht (War alles immens echt) Aber hier kann man sich kaum vorstellen in so einem Tempel oder Wald rum zu rennen..
Das finde ich sehr schlecht aber naja kann man nichts machen


Aber die Rubine sind leider immens groß -.-'

Antwort #1, 17. September 2010 um 23:48 von gelöschter User

ich finde es auch geil es wird mehr items geben neue rätsel und eigentlich hat mich an tb gestört das wenn man in einem dungeon ist dann auch eine endboss besiegen muss oda wenn man im dungeon speichert das man dann wieda am amfang ist das ist nevig und die andere grafik stört mich auch nicht ich denke die story wird hammer geil wie in jedem zelda weil TP ist ja 2006 hinausgekommen und das eben 5 jahre später die haben sich dort sich einiges an coolen sachen überlegt aber was mich schon mal stört ist die rubinen grösse

Antwort #2, 18. September 2010 um 06:49 von juliblubber

TP und WW waren gut.
OoT, ALTTP und MM waren ARSCHGEIL!

Wii ist keine schrottkonsole, die Titel sind einzigartig, muss man lieben :)

Okay bis jetzt macht SS alles richtig ABER ich hoffe das die Präzise Steuerung das Game nicht zu einfach macht und die KI nicht zu doof ist. Ich hoffe darauf dass die Schwertkämpfe einigermaßen fordernd werden.

Ich hab bis jetzt keine Kritikpunkte :D

Antwort #3, 19. September 2010 um 12:57 von hawk-raider

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
Das Spiel ist ein Zelda-Spiel, das wird ohne Frage sehr gut.
Ich hab nur Angst, dass der lächerliche Comic-Grafikstil nicht dem sonst so tollen Flair und vor allem der brillanten Atmosphäre schadet.

Antwort #4, 19. September 2010 um 18:04 von Noise

Ich glaube es wird wie jeder Zelda-Teil ein tolles Spiel.
Ich freue mich schon richtig darauf und die Grafik ist mir
völlig egal.

Lg
midna82

Antwort #5, 23. September 2010 um 17:26 von midna82

ich hoffe mal die endgegner sind diesmal schwerer. die waren imma viel zu leicht finde ich...aba die rätsel die sollten leichter werden ^^

Antwort #6, 27. September 2010 um 22:36 von Chopperman

@ Chopperman

das neue Gameplay vereinfacht vorallem Schwertkämpfe, da denke ich werden die Endgegner schon schwerer, ich hoffe aber echt auf epische Schwertgefechte und Riesen-hüpf-auf-mich-drauf-Gegner, die endlich mal fordernd werden^^

Antwort #7, 28. September 2010 um 18:50 von hawk-raider

genau das wär mal so richtig geil der grund warum ich ein zelda fan bin sind nicht die rätsel sondern vieleher die kämpfe aba leider sind sie viel zu einfach.

Antwort #8, 29. September 2010 um 15:27 von Chopperman

So jetzt meine meinung

Steuerung:
Ich bin sehr skeptisch mit der Steuerung.
Ich habe bisher immer nur mit controller gespielt, aber jetzt muss ich ja auf Remote mit Motion Plus umsteigen. find ich ehrlich gesagt richtig scheiße.

Story:
Unter den Namen Skyward Sword kann ich mir noch keinen Reim drauf machen, hoffe aber sie ist besser als die von Spirit Tracks. Das mit dem Zügen fand ich als Story eigentlich ziemlich bescheuert.

Grafik:
Wind Waker war was ganz besonderes wegen der Grafik. Ob man das auf Konsole wiederholen sollte?
Ich finde nicht!
Gerade weil TP der mit abstand ernsteste Teil sollte man nicht wieder auf Comic umsteigen.

Fazit:
Ich warte sehr Gespannt auf das Teil.
Mit viel vorfreude, hofnungen und erwartungen, aber auch mit einer großen portion skeptik.

Antwort #9, 08. Oktober 2010 um 21:56 von hotdogman

ey, ich finds jetzt schon cool. und abgesehen davon is die grafik NICHT neu: Das is ein und derselbe Grafikstil wie der von Wind Waker. Es is nur ein klein wenig TP-mäßig, weil Link erwachsen is, und den Hyliaschild(?) und ein Schwert (trailer natürlich Masterschwert) bei sich hat. Vllt noch ein paar andere Ding machen das ganze ein wenig TP-mäßig, aber ansonsten: Hattet ihr denn so ein großes Problem mit Wind Waker? Also DAS Spiel könnte ich mir anders gar nich mehr vorstellen und das wäre auch merkwürdig.

ich hoffe euch is klar, dass die zwar noch ein paar Details machen können uns hier und da was verbessern werden, aber sie den Grafikstil nicht ändern werden, weil sie es nich können. Wenn ihr darüber mal richtig nachdenkt, wird euch klar sein, dass man im Grunde das ganze Spiel nochmal neu machen müsste. Und dann müssten wir noch länger warten und am Ende sind wären wir wohl ziemlich enttäuscht, wenn wir dann merken würden, dass eine realistische Grafik wohl doch nicht so ganz zu diesem Teil der Zelda-Reihe passt. (okay, zuerst dachte ich auch, dass es wieder realistisch wird, aber trotzdem bin ich jetzt total glücklich!) Aber eins muss ich zugeben, das ganze mit den neuen moves hört sich sehr sehr mariomäßig an, aber daran werden wir uns in dem Spiel gewöhnen müssen und abgesehen davon wird das alles neue erfahrungen bringen und spaß machen. die Wii-FB wird richtig benutzt, sie wird mehr ins Spiel integriert als in TP!

Eins will ich noch sagen: Wenn wir nach diesem Spiel Twilight Princess wieder einschalten, werden wir uns zu Tode langweilen, weil nich mal die Hälfte von dem funktioniert, was bei SS geht.
Ich verstehe manche Skepzis, aber nich die, die schon an TP rumgenörgelt haben, als wäre es das schlechteste Spiel aller Zeiten und plötzlich wieder so ein Spiel haben wollen. Wofür? Um wieder ein Zelda-Spiel runterzuziehen, das einen im Grunde an die Wii fesseln sollte? Es stimmt: The Legend Of Zelda hatte noch nie die fortschrittlichste Grafik. TP war bis jetzt am besten, was das realistische betrifft, aber die meisten Spiele dieser Serie sind im Toon-Style, falls euch das noch nich aufgefallen is. Nur OoT, MM und TP haben einen realistischen Grafikstil und da unterscheidet sich TP erheblich von OoT und MM. Und es wird nie so realistisch sein wie Lara Croft oder Resident Evil (hab beides noch nie gespielt, aber das is was ganz anderes) SONST WÄRE DAS KEIN NINTENDO-SPIEL MEHR SONDERN EIN HYPERMODERNES GEMETZEL DAS NICHT DAS WÄRE, WAS ES EIGENTLICH SEIN SOLL, nämlich The Legend of Zelda. Und ich hoffe für uns alle, dass es nie ein Zelda-Game geben wird, das ab 16 ist - nur wegen super detaillierter Grafik...

Das wäre so ungefähr meine Meinung dazu...

Antwort #10, 24. Oktober 2010 um 16:01 von N-Wii-girl

Zitat von : N-Wii-girl

ehrlich jetz, die ww-optik passt da echt nich zu. ich hatte gehofft, dass so 'ne realistischere Grafik wird (also eher wie TP und noch (viel) besser). Dass mit der Zeitreisemöglichkeit finde ich völlig okay, das kann meinetwegen kommen. aber diese kunterbunte farbenwelt, die für ein solches angeblich gewaltiges Zelda-Spiel gar nicht passt, finde ich unmöglich, weil ich irgendwie mal mitgekriegt habe, dass es noch besser werden soll als TP, auch von der Grafik und so! Aber ehrlich gesagt freue ich mich trotzdem auf das neue game und hoffe, dass es trotzdem ein fantastisches, aufregendes und hoffentlich mal wieder etwas schwierigeres Zelda wird, als es TP war! Nach dem ersten mal durchspielen war man totglücklich, aber wenn man es noch ein zweites Mal gespielt hat: OKAY! Beim dritten is es noch VIEL leichter und man fragt sich beim (vielleicht) vierten mal, warum man das nich beim ersten Mal so gut drauf hatte... Und es bleibt irgendwie immer noch interessant und das liegt daran, dass man mit der Zeit immer mehr Fehler und Unschönheiten im Spiel findet und man irgendwann quasi gezwungen wird, wieder von vorne anzufangen!

Also bitte nintendo: Macht jetz was gutes draus oder das kommende Zelda-Spiel wird kein riesen Erfolg mehr, sondern eine Quelle großer Verspottung! Springen, Sprinten und andere Mario-Sachen passen einfach nich...

Antwort #11, 02. November 2010 um 19:29 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)