die bündise (Spore)

ich weioss net was ich tun soll meine 3 besten verbündeten greifen sich gegenseitig an und ich weiss net wie man das verhindern kann ich weiss nciht wen ich unterstützen sollte :(

die wolln alle meine hilfe

Frage gestellt am 18. September 2010 um 12:51 von alienuss022

8 Antworten

Wenn eins der Reiche dir ne Nachricht sendet, darfst du sie nicht lesen, dann bekommst du keine Minuspunkte für "Deine gescheiterten Misionen". Verhindern kannst du es nicht.

Antwort #1, 18. September 2010 um 13:05 von Spore-gamer

msit ich habe schon alle nachrichten angesehen ich wusste ja net das dei angegriffen werden aber trotzdem danke aber gibts dann dafür keine kommunikations verweigerungs punkte?

Antwort #2, 18. September 2010 um 13:24 von alienuss022

Doch, man bekommt die Minuspunkte trotzdem!

Möglichkeiten:

1.Abwarten und pro Reich -50 Punkte für "Deine fehlgeschlagenen Missionen" kassieren.
1.2.Mit Bestechungsgeld oder Missionen die Minuspunkte oben ausgleichen.
2.Einfach jedes Reich verteidigen; das verursacht aber mehr Minuspunkte als bei Punkt 1 und ist daher nicht zu empfehlen.
3.Einem Reich das Bündnis kündigen und das andere verteidigen. Nach einer Zeit bekommt man eventuell die Kriegserklärung des jetzt feindlichen Reiches herein und muss sie dann pulverisieren.
4.Ein anderes Reich kontaktieren und gegen ein Entgelt eines der kämpfenden Reichen angreifen lassen.
5.Beide Reiche pulverisieren (nicht zu empfehlen!).
6.Sich nie mehr in die Nähe der kämpfenden Reiche begeben, denn das kämpfen sie nie. Notwendig sind 20-30 Parsec.


Vorbeugen:

1.Erst mit einem Reich ein Bündnis schließen, sobald sich herausgestellt hat, ob es kämpft oder nicht.
2.Sich nur mit einem Reich im Umkreis von 5-10 Parsec von dessen Kolonien verbünden
3.Sich nie verbünden (Nicht zu empfehlen!)
4.Krieger und Zeloten meiden (,denn die kämpfem am meisten)...
5.Ein Bündnis schließen und nie mehr hinfliegen (siehe Punkt 6 oben!)

Warnung:Wenn man nie wieder in die Nähe eines Reiches fliegt, verhindert dies zwar die Kampfhandlungen, allerdings verhindert das nicht Ökokatastrophen bei den Verbündeten, welche bei Missachtung ebenfalls Minuspunkte hervorrufen!

Antwort #3, 18. September 2010 um 13:53 von Downtown1000

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
Ich laß mal die Sache mit den "Minuspunkten" beiseite (Downtown1000 hat das schon zu Genüge ausgeführt) und gebe dir nur drei Ratschläge zu deinen Verbündeten:

1. Ignorier jeden Hilferuf deiner Verbündeten und laß sie ihre Gefechte alleine ausführen, bis der Stärkste übrig geblieben ist.

2. such dir den Verbündeten aus, der dir am liebsten ist (Aussehen, Philosophie, Größe des Reiches ...) und vernichte die anderen. Dann mußt du dir allerdings neue Verbündete suchen. Zumindest kannst du dadurch entstandene Minuspunkte wieder beseitigen, weil der "Gegner" dann vernichtet ist.

3. um in Zukunft solche Gefechte zu vermeiden, such dir Verbündete, die ihre Reiche nicht zu nah beieinander haben.
Es sollten 30 bis 50 parsec Abstand ausreichen - je nach Dichte der Sonnensysteme.

Entscheide selber, welche Methode dir am Besten gefällt! :-D

Antwort #4, 18. September 2010 um 22:08 von Proffo

hihi proffo ^^ dein erster vorschlag war schon eine idee von mir^^
2.ich habe 4 mal die gleiche rasse in bünniss das sind aklles dei gleichen wie ich OO

ich bedanke mich beio allen antworten^^

Antwort #5, 18. September 2010 um 22:42 von alienuss022

@Proffo



Das habe ich so schon gesagt, nur



1.Der Abstand des Sternsystems ist völlig egal, der Abstand zum Raumschiff zählt.
2.50 pc sind ebenso völlig übertrieben.
3.Das was du sagst enthielt eigentlich genau dasselbe wie das was ich sage ;-D

Antwort #6, 18. September 2010 um 23:20 von Downtown1000

Warum meine Antwort wegsein tun? ?

Antwort #7, 19. September 2010 um 12:11 von sporealanw

Cedric?

Antwort #8, 20. September 2010 um 19:16 von Downtown1000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)