Wirbelstürme bald! (Modern Warfare 2)

Keine Entwarnung kann derzeit für die Wirbelsturmgebiete rund um den Globus gegeben werden. Besonders heftig trifft es gerade Neufundland, hier tobt sich der weiterhin als Hurrikan eingestufte IGOR aus. Mit Windgeschwindigkeiten bis 130 km/h peitscht IGOR den Nordatlantik auf.
Das besondere an IGOR ist dabei aber nicht unbedingt seine Stärke, sondern vielmehr die Langlebigkeit dieses Sturms. Wie bereits am Montag berichtet, bildete sich IGOR am 8. September und erreichte am 12. Hurrikan-Stärke. Er zieht also schon mehr als 10 Tage seine Bahn über den Atlantik. Für Deutschland oder Europa wird er aber nicht zur Gefahr werden.
IGOR soll sich, den Berechnungen des amerikanischen Wetterdienstes zufolge im Seegebiet zwischen Grönland und dem kanadischen Festland bis zum Wochenende auflösen. Damit wird er aber als einer der nördlichsten Hurrikans in die Geschichte eingehen, denn mit Hurrikanstärke zieht der Wirbelsturm in den kommenden Stunden über den 50. Breitengrad hinweg nach Norden (auf dieser Höhe finden wir in Deutschland zum Beispiel Städte wie Frankfurt am Main, Trier oder Hof). Bis zum 55. Breitengrad soll IGOR Windgeschwindigkeiten über 118 km/h (=Hurrikanstufe 1) behalten, das läge in deutschen Maßstäben etwa auf Höhe der Nordseeküste, z.B. Sylt.
Warum hat IGOR aber eine solch lange Geschichte?
Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns vorher ein wenig in die Materie “Entstehung von Hurrikans” einarbeiten. Damit wir dies nicht so hochwissenschaftlich tun müssen, beschränken wir uns auf wenige, aber wichtige Zutaten. Hauptgrund für die Entstehung von Wirbelstürmen ist die Wassertemperatur. Liegt diese über rund 27 Grad, steht genug Energie bereit für die Entwicklung von tropischen Wirbelstürmen – dabei gilt: Je wärmer das Wasser, desto zerstörerischer können die Stürme werden. Eine weitere günstige Voraussetzung ist eine gleichmäßige Windverteilung (Geschwindigkeit und Richtung) in verschiedenen Höhenschichten.
Bei IGOR sorgte besonders die lange Verweilzeit über warmem Wasser für eine lange Lebensdauer. Und daher schaffte er es bis fast nach Grönland, also eigentlich eine Gegend, die man schon zum Polarmeer zählen kann.
Welche Folgen hätte IGOR in Europa haben können?
Tropische Tiefs, die z.B. als Hurrikan über dem Atlantik einen Nordostkurs einschlagen, schlagen in vielen Fällen auch bei uns in Europa ein. Grund hierfür ist die in unseren Breiten vorherrschende Westwindströmung. In diese gliedern sich die Wirbelstürme dann mit ein und ziehen zu uns nach Europa. Wäre dies auch bei IGOR der Fall gewesen, hätte er der 1. große Herbstorkan in diesem Jahr werden können und, je nach Zugbahn über Europa, zahlreiche Schäden verursacht.
Wie geht’s auf dem Atlantik weiter mit der Hurrikan-Saison?
Bereits 2 Gebiete stehen nach IGOR wieder unter der genauen Beobachtung durch die Hurrikan-Experten in Miami. Zum einen der Tropensturm LISA ca. 800 km westlich der Kapverdischen Inseln.

Frage gestellt am 22. September 2010 um 10:28 von xMoJo

9 Antworten

Hast du Probleme?

Antwort #1, 22. September 2010 um 11:27 von CoD-Fan

spammemd
also hast du keine hobbys

Antwort #2, 22. September 2010 um 11:47 von aggroshifter

Sowas wird NICHT Gelöscht?
was hat das mit CoD6 zu tun?

Antwort #3, 22. September 2010 um 14:28 von wurstsemmel013

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
ich finds geil xD mal ne ganz andere frage

Antwort #4, 22. September 2010 um 14:36 von franklampard

ich finds geil xD mal ne ganz andere frage

Antwort #5, 22. September 2010 um 14:36 von franklampard

LoL
Hier steht Jemand auf die Wetter Nachrichten und wieleicht auf die Wetterfee

Mein Gott SPIELETIPPS

Lutsch ihr euch gegen seitig die COCKS oder wat

Diese Frage is über 3 und halb stunden da und NIEMAND VON EUCH SCHWUCHTELN HAT IWI BOCK ZU LÖSCHEN

OMG EHJ!

Antwort #6, 22. September 2010 um 14:35 von gelöschter User

Der hat keine Hobbys will uns nur ergern und freut sich das er emails bekommt. So ein huan

Antwort #7, 22. September 2010 um 14:49 von n-botone

@MEGAGAMEFREAK
3,5 Stunden ne ;)

Antwort #8, 23. September 2010 um 15:56 von aggroshifter

lol ich hab einfach ma auf die uhr geschaut und geschänzt :D

Mich wunderts das das immer noch nicht gelöscht wurde

Antwort #9, 23. September 2010 um 19:53 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)