Eigene Familien in ein und die selbe Stadt hinzufügen (Sims 3)

Hallo!

Ich spiele noch nicht so lange den neuen Teil der Sims, deswegen die Frage:

Ist es wie in Die Sims 2 möglich, unterschiedliche Familien zu erstellen und dann als Nachbarn leben zu lassen? Also beispielsweise erstelle ich erst Familie "Meier" und lasse sie in Sunset Valley in ein Haus einziehen, und dann erstelle ich Familie "Müller" und lasse sie nebenan einziehen? Weil bisher hat das irgendwie nicht funktioniert. Ich konnte nur eine Familie spielen und wenn ich eine neue erstellt habe wurde die Familie nicht im gleichen Spielstandort gespeichert sondern in einem neuen Speicherstand, in dem es Familie "Meier" gar nicht gibt! Jede Familie wird als eigener Spielstand abgespeichert…

Das würde ich schade finden, da ich gerne neue Sims zu Städten hinzufüge. Aber vielleicht mache ich ja auch was falsch…

Ich hoffe, ihr wisst was ich meine. :) Ich möchte also eigentlich nur noch mehr eigene Familien in ein und die selbe Stadt hinzufügen. :D

Liebe Grüße!

Frage gestellt am 23. September 2010 um 16:22 von Ephy

4 Antworten

Du kannst mehrere Familien erstellen aber nur mit einer spielen.
Du gehst auf Stadt bearbeiten Sims erstellen und dann kommt die Familie die du gerade erstellt hast, in die Ablage wo Du die Familie nur in das leer stehende Haus runterziehen musst. Dann kannst Du mit Deiner hauptfamilie Dich mit der anderen Familie anfreunden. Du kannst auch mit der neuen Familie spielen in dem Du Stadt bearbeiten Haushalt wechseln gehst, und den Haushalt wechselst. So kannst Du immer hin und her rudern zwischen den Familien. Aber jedesmal gehen die Wünsche wieder weg, wenn Du die Familie wechselt.

Antwort #1, 23. September 2010 um 16:32 von charlene0

Und ganz wichtig!
Wenn du mit Familie Maier spielst dann altert Familie Müller auch d.h. sie werden vlt. gefeuert es stirbt jemand (unwahrscheinlich) oder es zieht wer aus.

Antwort #2, 23. September 2010 um 19:51 von Nosa96

Und ganz wichtig!
Wenn du mit Familie Maier spielst dann altert Familie Müller auch d.h. sie werden vlt. gefeuert es stirbt jemand (unwahrscheinlich) oder es zieht wer aus.

Antwort #3, 23. September 2010 um 19:51 von Nosa96

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
Du kannst das aber verhindern, indem Du unter Option Altern ausschaltest, und den Fortlauf der Geschichte ausschaltest. Aber das gerade die Familie wegzieht ist eher unwahrscheinlich oder stirbt. Da müsste man lange mit familie meyer spielen damit vielleicht familie müller stirbt ( verhungert oder ertrinkt). Ein wenig kann man die Familien Kontrollieren, wenn die Kinder da übernachten oder du sie regelmäßig besuchst, telefonierst, einlädst etc.

Antwort #4, 23. September 2010 um 20:01 von charlene0

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)