Leute hilfe. (WoW)

Ich habe bein mein Freund das spiel gesehen und ich muss sagen es ist sooo geil und etzet will ich es mir auch holen aber ich hab vorher 2 Fragen
1.Ist es Kostenlos wenn nicht wie viel muss mann zahlen pro monat?
2.Muss ich noch waS kaufen damit ich dieses spiel spielen kann.

Frage gestellt am 23. September 2010 um 18:21 von gelöschter User

3 Antworten

es gibt bis jetzt drei wow spiele du musst dir zum anfangen das erste kaufen, dann kannst du immer nachrüsten , im spiel ist ein monat gratis. Dann wenn ein monat vorbei ist kannst du pro monat mit deiner kreditkarte 9€ zahlen oder du nimmst die karte die man im laden kriegt für 20-29€ damit kannst du dann 60 tage spielen

Antwort #1, 23. September 2010 um 22:27 von timgo

Also es gibt ein WoW spiel und 2 add-ons bald 3
du musst im monat 13€ zahlen und dann noch die spiele kaufen...
kannst aber auch alles kostenlos spielen indemdu mal wow privatserver googelst und nein die sind nicht illegal (noch nicht) liegen nur in einer gesetzlichen grauzone^^ (rising-gods)

Antwort #2, 26. September 2010 um 14:39 von Master-3000

Du MUSST dir zu Beginn NICHT gleich alle Erweiterungen kaufen. Brauchen tust du auf jeden Fall das Grundspiel. Außerdem empfiehlt es sich wenigstens das erste Addon (The Burning Crusade) zu kaufen, da du dadurch Zugang zu zwei neuen Rassen erhälst. Beides zusammen gibt es auch um Bundle "für 'nen Appel und 'n Ei" (ca. 20 Euro).

Antwort #3, 26. September 2010 um 15:20 von vile_things

Dieses Video zu WoW schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Microsoft wird zum festen Konsolenpartner

Playerunknown's Battlegrounds: Microsoft wird zum festen Konsolenpartner

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Playerunknown's Battlegrounds noch im Laufe des Jahres für die Xbox One erschei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)