Ceadeus (Monster Hunter 3)

Wie TÖTET man den Ceades am leichtesten und schnellsten?
Gibts speziele tricks, um das leuchtorgan zu kriegen?

Frage gestellt am 23. September 2010 um 21:49 von lucario242

4 Antworten

Ich habe ihn mit den Donnerschlag+ (Langschwert) und mit der Lagiacrus Rüstung bezwungen.
Vergiss nicht , die UW-Ballistas links u. rechts in Gebiet 3 zu benutzen. (Muni liegt daneben) (schön auf die Hörner zielen, sind die ab, dann den Kopf)

Den Drachenspeer (orange markiert) solltest du benutzen, wenn er z.B. wütend ist, da er ja "meistens" freiwillig dahinschwimmt.

Wichtig: Keine Panik wegen der Zeit! Hatte ich auch gehabt.
Wenn du noch eine Minute über hast, dann hau alles nochmal drauf. Wenn die Zeit abläuft, hast du ihn, so war es bei mir, vertrieben. (Voraussetzung, das Horn ist kaputt!)

Beim 2. Versuch genau das gleiche, nur wenn du gut bist, geht er tot, amsonsten vertreibst du ihn nochmals (wenn die Zeit abläuft)

Wenn du die Leuchtorgane haben willst, dann vermeide es, auf die blauen/roten Leuchtdinger an ihn zu schlagen.

Hoffe, konnte dir helfen ;)

Antwort #1, 23. September 2010 um 22:28 von Di4m0nD

Ich habe ihn in der ersen Rune getötet. Hatte Lagi+ Rüssi an und als Waffe die Lanze Wolkenkratzer. Habe 8mal UW Balliste benutzt und 2mal Drachenspeer. Als er tot war hatte ich nur noch 17sec. Zeit gehabt. Und das mit den Leuchtorganen ist völliger Quatsch was der vor mir behauptet. Gerade wenn du die Leuchtorgane haben willst versuche wenn er wütend ist (denn nur dann leuchten diese an seinem Bauch) ihn so oft wie möglich am Bauch zu treffen. Hab nachdem ich ihn in der ersten Runde getötet hab beim zerlegen 1malLeuchtorgan und in der Belohnung gleich nochmal 2 Leuchtorgane bekommen.

Antwort #2, 24. September 2010 um 01:25 von oLLy06

Kann sein, dass es so ist, aber darum kann man sich denk ich mal streiten, mal bekomme ich 1-3 Leuchtorgane, oder mehr...
Hauptsache, ich kriege welche :D

Antwort #3, 24. September 2010 um 07:17 von Di4m0nD

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
du brauchst überhaupt keine Speere oder basilisten nutzen, hab ich auch nicht^^

Ich habe ihn mit meiner Uraltenklinge beim zweiten versuch getötet, keine Angst, wenn du ihn bis in die Ruine getrieben hast, dann wird sich seine Gesundheit erst dann wiederherstellen, wenn du ihn getötet hast, seine Gesundheit bleibt bei jeden abwehren so, wie du ihn zuletzt verletzt hast, also keine Panik, nur überleben und ein wenig dmg anrichten XD

Antwort #4, 24. September 2010 um 13:06 von DasGoldeneRettungsteam5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)