Warum ab 16? (AC - Bloodlines)

ich habe mal eine frage, warum dieses spiel ab 16. ist?
ich hab mir n paar vids angeschaut, aber ich finde, des hätte genausogut ab 12 sein können. Würde es mir nähmlich gerne holen
(bin erst 14/5), aber wie meine mutter eben ist, darf ich noch nicht/sie überlegt sichs.

Wäre über antworten dankbar.

PS: ich finde das blut ist noch logischer als das von MHF^^

Frage gestellt am 24. September 2010 um 19:03 von freedom2Player

2 Antworten

Zum einen ist da wie du schon sagtest Blut, ein Spiel wo Blut vorkommt ist immer mindestens ab 16.
Außerdem kommen noch verschiedene Szenen drin vor, die vom Ding her etwas Brutal sind, wie z.B. in Zeitlupe zu sehen, wie gerade ein Soldat eines deiner Wurfmesser in den Kopf kriegt und das Blut mal wieder ordentlich spritzt.^^

Aber ehrlich gesagt, dadurch, dass das alles eben so eine typische PSP Grafik hat, ist 16 eigentlich übertrieben.

Antwort #1, 26. September 2010 um 01:44 von Jonny143

das lustige ist, dass in MHF mindestens genauso viel blut wie in AC spritzt, nur telweise noch übler.da kann man manchmal auch die dinger zerfetzen^^

Ich weiss, dass spiele gegen Humane Gegner strenger eingestuft werden, doch theoretisch müsste dann FF CC auch ab 16 sein, denn das ist so ziemlich das gleiche.

Antwort #2, 26. September 2010 um 11:09 von freedom2Player

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Bloodlines

AC - Bloodlines

Assassin's Creed - Bloodlines spieletipps meint: Ein hübsches Spiel, das aber das Niveau der großen Konsolenmeucheleien nicht halten kann. Nur Serienfans können die vielen Mankos verzeihen. Artikel lesen
66
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Bloodlines (Übersicht)