Stimmt das oO? (Dead Rising 2)

wenn man im ersten ne mission nicht schaffte konnte man trotzdem weiterspielen

geht daws angeblich nicht mehr?

stimmt das wenn man jetzt was nicht schafft das man das ganze spiel neu machen muss?

Frage gestellt am 26. September 2010 um 17:26 von Spaxarrow

8 Antworten

nicht so ganz man kann sich entscheiden wen man stribt vom letzten speicherpunkt oder story neu anfangen frag mich aber die ganze zeit was das bringen soll

Antwort #1, 26. September 2010 um 19:57 von gelöschter User

Nein du musst das sich spiel nicht neu anfangen!
Du kannst zwar weiterspielen, wirst aber nicht erfahren wie es in der Story weitergeht!

Daher immer wieder speichern!

Antwort #2, 26. September 2010 um 20:02 von j4ckp0tt

ist also trotzdem wie im ersten ?

wenn man irgendwas story mäßig versaut so wie im ersten das man trotzdem weiter machen kann?

selbst wenn man ka die tochter nciht retten könnte?

Antwort #3, 26. September 2010 um 21:14 von Spaxarrow

stimmt nicht und bei eins wars auch nicht anders wenn man die wichtigen fälle verpasst ist das spiel vorbei es sei denn man lädt einen alten spielstand weiß garnich wie ihr darauf kommt das man weiterspielen kann ging bei eins auch nich

Antwort #4, 26. September 2010 um 22:42 von BigRedDevil

doch bei eins konnte man trotzdem weiterspielen aber halt die story niemals aufdecken aber man hatte die wahl ob man trotzdem weiterspielen will oO

und ich wollt eben wissen obs genauso wie im ersten is

Antwort #5, 26. September 2010 um 22:53 von Spaxarrow

ja du kannst auswählen continue playing und dann kann man weiter zocken bis das militär kommt

Antwort #6, 27. September 2010 um 13:44 von kingmaximum

wär ja auch mist, wenn man immer unter zeitdruck steht.
so wäre es sehr schwer, alles zu erkunden. die entwickler haben sich bestimmt nicht so viel mühe mit dem game gemacht, wenn sie wissen würden, dass die spieler die ganzen items und all das andere nicht finden können. stellt euch vor, ihr müsstet immer wieder von vorne anfangen, wenn ihr alles in der welt entdecken wollt.

Antwort #7, 27. September 2010 um 16:57 von EmptyBattery

Das Game endet nicht wenn man eine Hauptmission versaut oder es nicht schafft Zombrex zu finden. Du kannst dann auswählen ob du laden willst, die Story mit deinem Level und deinen derzeitigen Outfit sowie allen freigeschalteten Kombo-Karten neustartest oder einfach weiterspielst, dann gibt es zwar nach Ablauf der Zeit immer nur dasselbe Ende aber in der Zeit kann man weiter Überlebende retten, aufleveln neue Kombo-Karten finden oder einfach so rumbasteln, Zombies metzeln, weitere Orte entdecken (und so beispielsweise Zombrex finden für das nächste mal durchspielen) und dennoch Psychopathen bekämpfen...also alles in allem sehr viel was man noch machen kann. Im generellen finde ich persönlich das dass Spiel wie eh ein Just 4 Fun Game ist.

Antwort #8, 30. September 2010 um 14:04 von Cyrod

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dead Rising 2

Dead Rising 2

Dead Rising 2 Artikel lesen
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.