Frage (F1 2010)

habt Ihr irgendwelche Tipps wie man am besten Reifenschäden vermeiden kann. ich hab jedes zweite dritte Rennen einen Reifenschaden. (spiele auf Experte)
thx im voraus!

Frage gestellt am 02. Oktober 2010 um 14:08 von dan-man

3 Antworten

nicht zu hart in den Kurven einlenken

Antwort #1, 02. Oktober 2010 um 18:44 von Greuliro

Das Reifenproblem hatte ich auch schon mehrmals (zum Glück fast nur im Training und Quali und nicht im Rennen). Nicht zu anggressiv in die Kurven gehen, blockierende Räder beim Bremsen vermeiden und nicht voll über die Randsteine, wo man es vermeiden kann. Dann geht das schon besser ;)

Antwort #2, 02. Oktober 2010 um 19:10 von Toronto-CN

ich habe auch relativ oft reifenschaden,die sicher auch nicht alle vom aggressiven fahren kommen.
teilweise noch direkt auf der geraden nach der fliegenden runde(natürlich auf neuen reifen)und ich glaube nicht,dass die ki so reifentötend fährt,sonst wären im rennen insgesamt mindestens 10 leute nur wegen reifenschäden an der box.

was ich einfach mache,weil es mich teilweise schon sehr stört:
direkt nach dem reifenschaden zurückspulen,die wiederholungsfunktion benutzen und schon hat man keinen reifenschaden mehr.
gehört imo zu den dingen die dringend mit nen update verändert werden sollten.

Antwort #3, 06. Oktober 2010 um 20:14 von sersch-12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2010

F1 2010

F1 2010
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2010 (Übersicht)