Wie spiele ich neue Strecken frei... (GT 4)

...beziehungsweise wie verwendet man die A-Space Punkte?

danke schon im voraus

Frage gestellt am 02. Oktober 2010 um 15:53 von nensai

8 Antworten

Die Rennstrecken werden durch das ganz normale Spielen frei, also mit der Tagesfortschreibung. Jede Lizenzprüfung, Fahrmission, jedes Rennen, jeder Autokauf, Felgenkauf, Spoilerkauf usw. zählen jeweils einen Tag weiter. Das kannst du im Tagebuch in deiner Zentrale nachverfolgen.
Anhand der Punkte (sie heißen übrigens A-spec und nicht -space) kannst du lediglich dein Fahrkönnen ablesen und es gegebenenfalls mit dem anderer Spieler vergleichen. Ansonsten haben sie keinen tieferen Sinn.

Gruß nytefly

Antwort #1, 02. Oktober 2010 um 19:10 von nytefly

danke
und wo kauft man ein auto?

Antwort #2, 02. Oktober 2010 um 19:58 von nensai

Klicke die einzelnen Länder auf der Weltkarte an, dann siehst du die Firmenembleme der Hersteller im betreffenden Land. Wenn du dann diese öffnest, kommst du ins Angebot, wo auch die Kaufpreise ersichtlich sind. Da du am Anfang aber noch kein Geld für einen Neuwagen zur Verfügung hast, suche im unteren Bereich der Weltkarte die drei grauen Symbole der Gebrauchtwagenhändler. Diese haben auch Fahrzeuge im Angebot, die man sich vom Anfangskapital leisten und danach langsam aufrüsten kann. Ein guter Rat: Schau mal in die Spielbeschreibung rein, das erspart solche unnötigen Fragen. :)

Gruß nytefly

Antwort #3, 02. Oktober 2010 um 22:50 von nytefly

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?
okay danke
in dem heftchen steht nur drinnen welcher knopf was bewirkt!

Antwort #4, 03. Oktober 2010 um 10:59 von nensai

Willst du mich verscheißern?
Ich rede von den zirka dreißig Seiten hinter der Controller- bzw. Lenkradbelegung. Da ist jede Kleinigkeit haargenau erklärt, jeder Modus, alle Optionen und Einstellungen. Hier wird sogar noch erwähnt, daß man beim Kauf die Farbe festlegen kann.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Gruß nytefly

Antwort #5, 03. Oktober 2010 um 20:05 von nytefly

naja ich bin nicht gerade das Genie im Suchen also hast wahrscheinlich recht
aber zuerst sind in allen sprachen die knopf erklärungen oder wie?

Antwort #6, 03. Oktober 2010 um 20:16 von nensai

Das ist richtig. Bei einem so umfangreichen Spiel wie GT4 muß man am Anfang schon öfter mal ins Begleitheft schauen. Wenn man auch dann nicht weiterkommt, kann man gerne hier weitere Fragen stellen. Viel Spaß noch! :)

Gruß nytefly

Antwort #7, 03. Oktober 2010 um 20:29 von nytefly

danke

Antwort #8, 03. Oktober 2010 um 20:37 von nensai

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)