wie ist anno 1404 so? (Anno 1404)

ist es schwer und für einsteiger auch gut? denn mein freund hat ein anno und er sagt dass es manchmal unmöglich ist ohne cheats zu arbeiten weil man ständig im minus ist

Frage gestellt am 08. Oktober 2010 um 19:47 von 1234de

1 Antwort

also zu dem mit dem minus:da hatte ich auch mal schwierigkeiten, das beste ist es am anfang schon um die 100-200 bauernhäuser zu bauen, da hat man erst mal ein ausreichendes kapital und man kommt nich soooo schnell ins minus, ums klar zu machen: am anfang hat man kleine probleme mit werkzeug, aber die bekommt man in den griff. nun zu der frage ob es schwer ist: nun das kommt(beim endlosspiel zumindest)ganz auf dich an, denn bei nem endlosspeil kannste ja selber die einstellungen anpassen. ich mache immer alles so leicht wie möglich, denn ich will kein spiel mit herausforderungen, sondern cih will einfach nur spass haben und weltstädte bauen

Antwort #1, 08. Oktober 2010 um 20:34 von philipp123456789

Dieses Video zu Anno 1404 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1404

Anno 1404

Anno 1404 spieletipps meint: Ein Rundum-Glücklich-Spiel, wie man es nur selten zu sehen kriegt. Komplex und technisch astrein umgesetzt. Unbedingter Tipp für alle Aufbau-Fans! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 (Übersicht)