Ich versteh die Story immer noch nicht. (Spoiler!) (FF 7)

Spoilerwarnung - diese Frage bitte nicht lesen wenn man das Spiel noch nicht durchhat!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Ich spiele FF7 gerade zum dritten Mal. Hab gerade in Kalm Clouds Vergangenheit durchgekämmt. Und da gibt es eine Sache, die ich nicht ganz verstehe.

FAKT ist ja, dass Cloud oder Zack (weiß nichtmehr genau wie's war, aber das wird ja irgendwann auf der 2ten CD erklärt) Sephirot umgebracht haben. Vor fünf Jahren, in Nibelheim. Beide waren auf jedenfall bei seinem Tod im Reaktor, stimmts? Zack war in SOLDAT, Cloud war nur ein Shinra Wache oder sowas.

Aber das beißt sich mit dieser versteckten Cutscene in der Shinra Villa. Denn Cloud und Zack sind ja aus der Villa geflüchtet, und daraufhin wurde Zack umgebracht. Wie kann er also beim Nibelheim Vorfall gewesen sein? Bring ich da irgendwas durcheinander?

Frage gestellt am 09. Oktober 2010 um 19:44 von hyandbey

7 Antworten

Der Nibelheimvorfall war VOR der Flucht aus dem Labor.
Nur die genauen Zeitverhältnisse weis ich nicht.

Antwort #1, 09. Oktober 2010 um 20:26 von sin-slayer

Aber warum wurden sie überhaupt in dieses Labor und diese Kapseln gesteckt. Ich dachte sie wurden dort mit Mako übergossen, wie das bei Shinra jeder machen muss. Das würde allerdings bedeuten das die Flucht doch vor dem Nibelheim Vorfall gewesen sein muss.

Antwort #2, 10. Oktober 2010 um 10:40 von hyandbey

Nachdem Nibelheimvorfall wurden Cloud und Zack sowie die Überlebenden Bewohner Nibelheims (Ausnahme Tifa die von ihren Lehrmeister gerettet wurde) von Hojo jahrelang für experimente
Missbraucht. Sie wurden mit Mako übergossen und ihnen wurden Jenova Zellen eingepflanst (die Männer in den Schwartzen Kutten sind wohl die ehemaligen bewohner Nibelheims der mann im Rohr wohl auch. Um den Vorfall zu vertuschen hat Shinra das Dorf 1 zu 1 wiederaufbauen lassen und es mit Schauspielern bevölkert. Fast 5 Jahre nach dem Vorfall kann Zack mit Cloud fliehen bevor er Midgar jedoch ereicht wird er erschossen. Cloud schleppt sich mit dem Meisterschwert bis nach Midgar wo ihn Tifa am Bahnhof von Sektor 7 vorfindet.
Diese überedet Cloud bei einem Anschlag von AVALANGE mitzumachen und einige Zeit später beginnt das Spiel.

Antwort #3, 10. Oktober 2010 um 22:33 von SpongebobSchwamkopf

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?
Hmm... Okay, vielen Dank für die Information. Das macht einiges klarer. :)
Nur, wo wird im Spiel klar, dass Hojo nach dem Brand Experimente mit den Bewohnern gemacht hat?

Antwort #4, 13. Oktober 2010 um 16:07 von hyandbey

Auf Tifas Schreibtisch solltest du die Antwort finden.
Da hat jemand ein Schreiben liegen gelassen.

Antwort #5, 13. Oktober 2010 um 20:46 von sin-slayer

In dem Schreiben steht nur etwas über die Klone und dem Wiederaufbau Nibelheims. Nix Weiteres. Allerdings sind in der Shinra Villa ein paar Dokumente die schon beweisen das irgendwann mal Experimente in Nibelheim gemacht worden sind.
("Reaktion auf Jenova-Zellen festgestellt")
Und dort steht die genaue Beschreibung von Cloud und Zacks Kampf mit den Soldaten Shinras.
("B ist entkommen während A wiederstand leistete" & "Es wird beantragt, B nicht weiter verfolgen zu lassen da seine Willenskraft nachlässt")

Das scheinen die Beweise zu sein. Hach ich liebe dieses Spiel.

Antwort #6, 15. Oktober 2010 um 16:28 von hyandbey

kauf dir ne psp (wen du schon eine hast) dan kauf dir dazu noch FF7 crisis core das erklärt alles

Antwort #7, 16. Oktober 2010 um 23:45 von wesker1996

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe.
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 (Übersicht)