Tipps für gute selbst erstellte Szenarien (Empire Earth)

Hi Leute,
ich wollte verschiedene Szenarien erstellen und evtl. eine eigene Kampange (aber ein gutes Szenario is mir erst mal wichtiger), aber so richtig gute Szenarien kommen da nicht raus, weil sie entweder viel zu leicht sind oder tage dauern um sie durchzuspielen.
deshalb wollte ich euch um ein paar gute ideen bitten.
und wenn jemand ein profi-szenario-bauer ist, kann er mir dann erklären wie man mit diesen auslösern und dem ganzen kram da, richtig hantiert um die szenarios zu optimieren. bei meinen szenarios geht es eigentlich nur darum den gegner so schnell wie möglich zu zerstören, mir fehlt dabei die geschichte und die dramatik, sprich: es ist einfach nur langweilig, so schnell wie möglich das letzte zeitalter zu erreichen und dann den gegner zu überrennen der sich noch 8 zeitalter früher befindet weil er seine armee aufgebaut hat und nicht stark genug ist deiner Wächter, Panzer, Cyborg, Kanonen und Kampfhubschrauber Armee standzuhalten und über den Wasserweg kommt er auch nicht nahe genug an dich ran weil deine Atom-U-Boot Flotte allen gegnerischen schiffen den gar aus macht und sollte er tatsächlich in die nähe deiner stadt kommen ist an der stadtmauer sense weil die Lasertürme die heranstürmenden truppen des Feindes vernichten und der wasserzugang sowieso mit weiteren hundert Lasertürmen geschützt ist kommt der gegner da auch nicht mal in die nähe deiner waffenfabrik.

also kurz und gut: HILFE
wenn mir niemand hilft lösch ich das spiel vielleicht für monate vom PC und ihr wollt doch sicher keinen der euren verlieren, oder?

Frage gestellt am 09. Oktober 2010 um 22:26 von drake5000

5 Antworten

Eine Dramatik kann man oft erzielen wenn man unbedeutendes Land nimmt und es dann durch einen Helden sich an die Weltherschaft heran kämpft.Am besten spielt das Ganze dann auch in der Zukunft, dann kann man Zeitreisen mit einbauen so wie in der Russischen Kampagne.

Antwort #1, 10. Oktober 2010 um 08:40 von 129IHAPS

Zeitreisen?
Ich weiß zwar das man ne Zeitmaschine bauen kann aber nicht das man sie auch benutzen kann. wie soll das gehen?
bei der russenkampagne schaff ich noch nicht mal das erste level, weil mich der gegner trotz unterstützung der 3 anderen parteien einfach überrennt.
erkläre mir also bitte wie genau zeitreisen funktionieren

Antwort #2, 10. Oktober 2010 um 11:14 von drake5000

Also nicht wirklich Zeitreisen in den einzelnen Missionen aber in der letzten Mission der Russischen Kampagne muss man in der Vergangenheit spielen.Einfacher ausgedrückt man kann nicht wirklich zeitreisen aber es ist spannender wenn man bei einem Szenario schreibt das man in der Zeit zurückgereist ist.

Antwort #3, 10. Oktober 2010 um 19:41 von 129IHAPS

Dieses Video zu Empire Earth schon gesehen?
ach du meinst sozusagen kampagnen-mäßig.
im szenario vorher das nicht wirklich existiert musste man ne zeitmaschine bauen, um jetzt in diesem szenario zu verhindern, dass ein ereignis stattfindet.
versteh ich das jetz richtig?

Antwort #4, 10. Oktober 2010 um 19:43 von drake5000

Ja genau.

Antwort #5, 10. Oktober 2010 um 20:35 von 129IHAPS

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire Earth

Empire Earth

Empire Earth spieletipps meint: Nachschub für Strategiespieler: Ein opulentes Strategiespiel, das auf den Genrethron klettert, ohne ein echter Genre-Meilenstein zu sein. Artikel lesen
86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire Earth (Übersicht)