Hackenpässe, Volleypässe, Selbstvorlage (Fifa 11)

Hallo.

Wie kann man beabsichtigt Hacken-,bzw. Volleypässe spielen und sich den Ball selbst vorlegen.
Wenn mir der Ball hoch zugespielt wird und ich ihn direkt weiterspiele, wird das bei mir nie als Volleypass gewertet, wenn mein Bruder spielt allerdings schon und er macht nix anders als ich. Selbstvorlage funktioniert ja durch Nunchuck schütteln, dann macht mein Spieler aber so ne Art Heber und kommt nicht mehr an den Ball, weil der immer so weit weg fliegt.
Was tun?

Danke im Vorraus.

Frage gestellt am 10. Oktober 2010 um 13:49 von Poketron

1 Antwort

Hallo,

Wenn du den Rainbow-Flick kannst (Classic: L+R-Stick hoch; Wii-Fernbedienung+Nunchuk: c+ Pfeiltaste hoch) musst du bloß den Trick machen und dann musst bevor der ball wieder aufkommt den ball spielen. Hackenpässe da musst du dich einfach nach hinten stellen und die ganze zeit passen. Tipp: der zu dem du passt sollte möglichst hinter dir stehen.. Sich den Ball selbst vorlegen: Du musst dem Ball dann ein hinterher rennen und treffen dann passt das.

Bitte hoffentlich klappt´s.

Antwort #1, 17. Oktober 2010 um 12:21 von Krischen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 11

Fifa 11

Fifa 11 spieletipps meint: Kompakter Lizenzkick, der aber spielerisch wie technisch FIFA 10 gleicht - für PC-Spieler dennoch ein Quantensprung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 11 (Übersicht)