Hilfe (Halo Reach)

H eLeute hab ihr vl ein paar tipps wié ich das game alleine auf legendär schaffe hänge zurzeit bei der schwertbasis. und afalls jemand bock hat den erfolg wo man den panzer nicht beschädigen darf machen will wäre cool

Frage gestellt am 11. Oktober 2010 um 08:37 von OpossumAndy

4 Antworten

Ok, immer Zeit lassen, probiere alles aus (als erstes immer das Gute alte durchrennen probieren, weil manchmal klappts wirklich).
Nehm (immer) am besten eine DMR und ne Plasmapistole mit, dann mit aufgeladenem Schuss die Schilde deaktivieren und dann mit der DMR den Rest geben (nur praktisch bei Eliten).
(Splitter-)Granaten nur gegen Grunt oder Schakal-Gruppen einsetzen sonst lohnt es sich nicht.
Wenn du mal keine Munition mehr für eine deiner Hauptwaffen hast und noch vom ersten durchspielen weißt dass auch in nächster Zeit keine kommen wird, lauf lieber nochmal 2 Minuten zurück und hol dir Munition.
Wenn du Zugriff auf Waffen wie Raketenwerfer oder Partikelschwert\Gravitationshammer hast nehm sie anstatt der Plasmapistole.
Bleib immer in Bewegung, also nicht nur in eine Richtung laufen und springen, sondern so seltsam rumspringen dass jeder Menschliche Gegner der das sehen würde dich für blöd halten würde, aber aus iwelchen Gründen treffen die Plasmawaffen dann fast nichtmehr.
Gerade im Kampf gegen Wraiths musst du immer Verschieden Richtungen fahren\laufen, weil die jetzt nichtmehr wie in Halo 3 auf deine lezte Position schießen,sondern das Spiel ihnen jetzt mehr oder weniger sagt was du drückst und reagieren dementsprechend vorausschauend, so kann es zB. sein das wenn du auf ein Wraith stößt und permanent nach links läuft dass dich der erste Schuss schon genau in die Fresse trifft.

Ok, das sollte jetzt erstmal reichen,es gibt noch vielmehr Tricks aber die passen eben nur zu den entsprechenden Situationen... also wenn du an ner bestimmten Stelle hängst kann ich dir grad sagen wie ich´s gemacht hab.

Ach ja und das mit dem unbeschädigten Panzer ist ne Fehlübersetzung der Erfolge.
Der Panzer darf sogar brennen, du musst nur noch in ihm sitzen während sich die Tore zur Schwertbasis öffnen.

Antwort #1, 11. Oktober 2010 um 11:04 von kanzlertruthahn

ach ja, legendär... xD da hatte ich auch einige Momente der Verzweiflung..

Das wichtigste ist wie schon gesagt: Lass dir Zeit, und nutze jeden Tod um zu lernen! Früher oder später weißt du wie sich die Gegner positionieren bzw angreifen,...

Für grunts am besten kopfschusswaffen oder die pistole nehmen. bei schakalen zuerst in die kleine einbuchtung ganz links im schild feuern, un dann einen schnellen headshot. bei jägern am besten eine shotgun (falls zur verfügung) nehmen, oder schwere waffen. bei der shotgun, oder anderen nahkampfwaffen immer in den ungepanzerten rücken schießen, schlagen und zurücklaufen, weil er sonst mit einem schlag deine mühen zunichtemacht ;). wenn er dir nicht gerade den rücken zukehrt kannst du ihm auch mit einer anderen präzisionswaffe oder automatikwaffe in den hals schießen. nicht aufgeben, genügend munition einsetzen und früher oder später wird er den geist aufgeben. versuche immer deinen armor lock parad zu haben!
Die Eliten: bei den eliten sind fast alle waffen effizient/nicht effizient. Eliten sind verdammt zäh, vor allem wegen ihren schilden. ein einziger aufgeladener schuss mit einer plasmapistole nimmt ihren schild nicht weg, das gleiche gilt sogar für eine angeklebte haftgranate! Wie schon gesagt, bleib immer in bewegung, bleib aber immer in der nähe einer deckung und mach immer druck! wenn es mal eine kleine feuerpause gibt laden sich ihre schilde wieder auf, also erst aufgeben wenn entweder du fast, oder der elite ganz unten ist! es gibt aber verschiedenen eliten-ränge mit verschieden starken schilden. und komme nie einem eliten zu nahe da du mit einem einzigen schlag tot bist, und das geht schneller als du sehen kannst!
für alle anderen rassen funktioniert so gut wie alles, am besten immer mit einer präzisionswaffe auf den kopf zielen.

erwarte dir nicht zu viel von der sniper. am anfang vom 3. level "Dämmerung" hat man ja eine sniper, und oh mann! MIT 50 SCHUSS! aber wenn alle schüsse sitzen brauchst du für einen eliten trotzdem 4 Schuss! (kommt aber auf die schildstärke an)
selbst ein grunt braucht 2 schüsse, wenn man nicht headshotet! es tut weh, aber lieber die sniper fallen lassen und eine dmr, oder nadelgewehr nehmen.
nimm dir immer ein waffe, die im nächsten gefecht hilfreich sein könnte.
und nimm lieber nicht den neuen blasenschild. ist zwar gut dass er dich heilt, aber in einem kampf bricht er schneller zusammen als du denkst.

wenn du das und das was "kanzlertruthahn" geschrieben hat, befolgst, und brav übst, wird dir nichts mehr im wege stehen!
hoffe ich konnte dir helfen. und noch viel glück in deiner Schlacht! =D

Antwort #2, 11. Oktober 2010 um 22:13 von LeopoldStotch7

So sieht's aus :)

Stimmt, hatte ganz vergessen das die höheren Eliten Doppel-Schilde hatten...

Antwort #3, 11. Oktober 2010 um 23:09 von kanzlertruthahn

Dieses Video zu Halo Reach schon gesehen?
Okayy dann sag ich mal danke jetzt hänge ich bei der schwertbasis wo man wieder zurück rein muss wo die ganz rosarotn mini panzer und gohst sind

Antwort #4, 15. Oktober 2010 um 11:28 von OpossumAndy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Halo - Reach

Halo Reach

Halo - Reach spieletipps meint: Das bislang beste Halo: bombastisch inszeniert, perfekte Multiplayer-Modi. Ein epochales Meisterwerk! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo Reach (Übersicht)