Ohne Hund graben? (Fable 2)

Hi, ich bin gerade kurz vor der Entscheidung am Ende, und wollte fragen ob man auch ohne Hund graben (also normalerweise zeigt der Hund einem ja die Grabungsorte) kann? Weil ich noch nicht den Erzwinger habe und Wenn man nicht graben kann, kann man ihn sich ja schlecht holen;) Danke für alle brauchbaren Antworten!

Frage gestellt am 12. Oktober 2010 um 15:09 von Morendz

1 Antwort

Das steht bei den tipps (weiß nicht obs funktioniert):

Ihr habt euren Hund verloren, weil Ihr den falschen Wunsch gewünscht habt? Jetzt könnt Ihr wieder euren Hund, wiederbeleben! Und so gehts:

Als erstes müsst Ihr (leider) die Astloch Insel Update "kaufen". Dann geht Ihr etwa in die Insel, und dann geht Ihr zu dem kleinen Friedhof, dort steht auf eine Tafel, oder einem Grabstein, dass Ihr euren Hund wiederbeleben könnt. Ihr müsst einfach ein Menschen dort hinein schicken, und 3...2..1. Ihr habt euren Hund wieder!

Antwort #1, 12. Oktober 2010 um 16:36 von gelöschter User

Dieses Video zu Fable 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fable 2

Fable 2

Fable 2 spieletipps meint: Vielseitiges und innovatives Fantasy-Rollenspiel-Fest mit viel charmantem Augenzwinkern, das in der Fortsetzung mit einem Koop-Modus überzeugt. Artikel lesen
83
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fable 2 (Übersicht)