En par Fragen (Tales of Symphonia)

Hi...
Ich hab mich mal ein bisschen bei Kurztipps umgesehen und war bei ein zei Sachen etwas verwundert:
1:Dort steht man kann erst mit Maxwell kämpfen wenn man das Derris Emblem bekommen hat, oder bei etwas anderem erst wenn man den Vinheimschlüssel hat.
Kann man danach wirklich noch zurück und wenn ja wo muss man her?
2: Hat Dirk eine Anpassungsschmiede? Wenn ja ab wann und muss man etwas dafür tun denn wenn ich ihn anspreche erzählt er mir immer den üblichen Smalltalk.
thx

Frage gestellt am 14. Oktober 2010 um 00:04 von Lordandre

4 Antworten

Ja... gegen Ende passt auch Dirk an... afair muss man dazu seinen Ofen untersuchen...



Gegen Maxwell kann ab dem Derris-Emblem kämpfen.

Wie du wieder nach unten kommst? Einfach denselben Weg zurück gehen... oder du investierst ein bißchen Zeit, um an den "Heiligen Stein" zu kommen:

Gleich rechts der Vinheim-Haupthalle ist ein sich nicht bewegender Engel.. nach dessem Besiegen erscheint eine schwarze Kiste... (erreicht man über den linken Flügel)
Auch irgendwo im linken Flügel ist in einem der Zimmer so ein Engel... und so eine Kiste.

Hast du die beiden Inhalte, gehst du wieder an die beiden Seiten in der Haupthalle... es erscheinen farbige Kisten und zwei Texte, die sich auf die 8 Elemente, die man im Spiel findet, beziehen.

Löse das Rätsel und der heilige Stein gehört dir

Mit ihm kann man einerseits sofort nach ganz unten gelangen, außerdem kann man nun einen neuen Dungeon betreten: Niflheim

Antwort #1, 14. Oktober 2010 um 16:15 von SoD-Shadow

oh coooool danke

Antwort #2, 14. Oktober 2010 um 18:10 von Lordandre

ok ich hab den gesegneten Stein gefunden aber wie bringe ich ihn dazu mich nach unten zu bringen, und wo ist Nifelheim

Antwort #3, 15. Oktober 2010 um 20:40 von Lordandre

Um Niflheim betreten zu können, muss man erstmal mit einem Elfen sprechen, er hält sich vor der zerstörten Mühle in Heimdall auf.

Nun muss man ein Regal in der Sybak Bücherei untersuchen... nochmal zurück zu dem Elfen.

Jetzt kann man den Dungeon betreten.





(dauert min. eine Stunde, ohne das man speichern kann)

Antwort #4, 17. Oktober 2010 um 10:23 von SoD-Shadow

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia spieletipps meint: Einer der besten Rollenspiele für den Gamecube. Langeweile kommt über Monate nicht auf - die Story des Spiels sollte man allerdings nicht zu genau lesen.
83
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)