Roboterteile ohne Patch? (Spore)

Es gibt ja für Spore diese Roboterteile, kann ich die auch auf eine andere Art grigen, als wie mein Spiel zu patchen? Sollte legal und nicht schädlich für mein Computer und das Spiel sein.

Frage gestellt am 14. Oktober 2010 um 20:09 von gelöschter User

25 Antworten

Da "grigst" du eine ganz klare Antwort von mir:

NEIN. Das geht leider nicht. Aber danke für das Hauswörtchen :-D

Antwort #1, 14. Oktober 2010 um 20:19 von Proffo

Das Hauswörtchen wird das erste sein im neuen dritten Stockwerk des Dachbodens, es wird dem Hauswörtchen da gefallen, schöne bunte Wände, weicher Boden, und viel Platz zum Kurieren!

Antwort #2, 15. Oktober 2010 um 11:57 von sporealanw

Hört sich gut an

Antwort #3, 15. Oktober 2010 um 20:04 von gelöschter User

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
Prima, werde ich gleich mal in Augenschein nehmen.
Hatte schon daran gedacht mit dieser Antwort ein paar eigene Hauswörtchen mitzubringen, aber dann befürchte ich, daß du am Wochenende schon mit der 4. Etage beginnen mußt, weil sich die 3. Etage zu schnell füllt.
Übrigens ... Heizungsrohre mit Sternenhimmel finde ich toll, aber 5 Cent sind zu viel. Nachher muß ich euch die Pommes noch mit Goldfolie verzieren. Oder ich sitze nachher ganz alleine dort und keiner kommt auf einen "Rutsch" vorbei. Aber ihr dürft mir gerne freiwillig mehr als 1 Cent spenden. Dann reicht es zumindest für Majo und Ketchup.
Dreht mal einer bitte die Zeit auf Sonntag abend vor - ich will frei haben!
Ich hab keinen Bock mehr und ich kann meine Ziege nicht finden ...

Apropo - wer kennt den Unterschied zwischen Schalke und den Bergleuten aus Chile?



...







... na? ... wer weiß es?










Ganz einfach ... selbst wenn Schalke dieses Wochenende gewinnt kommen die nicht aus dem (Tabellen-)keller raus. ;-D

Antwort #4, 15. Oktober 2010 um 21:59 von Proffo

Geil, hab ich noch nicht gehört xD xD xD

Ich arbeite schon mit den Materialien für Etage 4 (bald brauchen wir einen Aufzug!). Und übrigens arbeite ich schon an einer Zeitmaschine, weiß nur nicht, wo ich die Zeitleitung hingelegt habe... und wo war nochmal der Fluxkompensator (aus welchem Film habe ich die beiden Begriffe entnommen?)

Antwort #5, 15. Oktober 2010 um 22:12 von sporealanw

Zurück ihn die Zukunft.

Aber Aufzug ist doch altmodisch ... ich schick dir die Bauteile für einen Antigravitationslift. :-D


Und hier noch einer - den konntest du aber nur bis zum 5. Spieltag erzählen:

Wie merkt man sich die Nummer der Auskunft 11 88 0 ?
(und ich meine nicht die aus der Werbung)



Ganz einfach: 11 Schalker für 88 Millionen mit 0 Punkten ;-D

Antwort #6, 15. Oktober 2010 um 22:19 von Proffo

Hammageil xD xD

Antwort #7, 15. Oktober 2010 um 22:28 von sporealanw

naja eigentlich istder patch von legal! wurde schließlich von EA programmiert...

Antwort #8, 16. Oktober 2010 um 00:33 von lordek898

Lordek! Rechtschreibung!






@alanw

Zeitmaschinen gehören leider zur verbotenen Liste des galaktischen Gesetzes, sorry
Das hat das Parlament der VSG (Vereinigte Spezien der Galaxis) gerade beschlossen.

Also, verboten sind:

Zeitmaschinen (falls sie zu militärischen Zwecken benutzt wird)
Planetenklatscher
Sternsystemklatscher
Zeitbomben/-Raketen
Zeitgeneratoren/Zeitbatterien
Glühender Fanatismus
Gravitationswelle
Gravitationsbombe/-Rakete
Groxklonmaschine
Zeitschild
Strahlungspuls
usw.

Hingegen erlaubt sind wieder:

Antimateriebomben/-Raketen
Nullpunktbomben/-Raketen
ZPMs
Atombomben/-Raketen
Biochemische Waffen
Chemische Waffen
Biologische Waffen
Entnaturasator
Ölbombe/-Rakete
usw.


Wer wissen will, was das alles ist, sagt Bescheid...

Antwort #9, 16. Oktober 2010 um 10:40 von Downtown1000

Mann, bin ich froh, daß meine Grox-Rebellen nicht in der VSG sind.
Mein Raumschiff hat so einige "verbotene" Dinge an Bord - hat sich halt so aus der Grox-Saga ergeben.

Außerdem finde ich einen Planetenklatscher "humaner" als eine Atombombe.

Wieso?

Ganz einfach ... der Planetenklatscher ist kurz und schmerzlos - bei einer Atombombe folgt für viele ein langes Leiden.

Aber davon mal abgesehen, was hat der VSG gegen Glühender Fanatismus, Gravitationswelle und Zeitschild?

Solche "schnuckeligen" Waffen gegen harmlose Wesen, friedliche Bewohner oder verbal etwas überhebliche Kreaturen einzusetzen, ist natürlich nicht angemessen.
Aber da gibt es ja noch die andere Sorte, die nur diese "Sprache" versteht.

Es kommt halt immer auf den an, der sie anwendet. :-)

Antwort #10, 16. Oktober 2010 um 12:20 von Proffo

Alter wovon redet ihr? Hauswörtchen dritte Etage und so was ? hä was soll das?
Naja ich wollte mal fragen wie kriege ich bitte die ganzen Verbotenen?
Wär echt cool weil dann macht man das ganz einfach ein paar böse/nervende oder auch Spode gläubige mal eben vol einen Hinterntritt ver passt xD

Antwort #11, 16. Oktober 2010 um 13:26 von Castlevania143

@Proffo

Die Liste meint, dass jedes andere Reich, dass nicht in der VSG ist und diese Technologien hat/einsetzt, sofort von der VSG angegriffen wird. Die VSG selbst setzt natürlich alles ein.
Außer die Zeitmaschine, die ist zu gefährlich.

Übrigens sollten sich deine Grox-Rebellen dann lieber fernhalten.
Wer eine Zeitmaschine hat, wird sofort vernichtet, ohne Kriegserklärung und Gnade.

Die Zeitbomben haben es in sich, denn sie ziehen Energie aus der Zukunft, und zwar aus JEDER zukünftigen Sekunde an einer Stelle, also so viel Energie, wie es an einer bestimmten Stelle in der Zukunft JE GEBEN WIRD. Da diese Energie "nur" in die Gegenwart verschoben wird, existiert sie 2-mal während dem Zeitraum zwischen dem Einsatz der Bombe und dem Zeitpunkt der gezogenen Energie. Und das wiederholt man, nur verschiebt man die gezogene Energie weniger als ein paar Nanosekunden früher in die Gegenwart, damit keine Rückkopplung entsteht, die das Universum außereinanderreißen könnte. Das ist also fast unendlich viel Energie.

Das ist viel, sehr viel sogar!
Und jetzt bewirft man damit einen Planeten.

Das "BOOM" ist so groß, dass alles im Umkreis von einigen Lichtjahren buchstäblich atomisiert. Ich mach keine Witze.

Kraftwerke braucht man so auch nicht mehr...theoretisch...
Nur eben Zeitgeneratoren...

So funktioniert auch der Zeitschild.

Wozu die Dulob also fähig sind...Tsts...

Antwort #12, 16. Oktober 2010 um 13:54 von Downtown1000

Sorry wegen meiner Rechtschreibung Downtown -.-

Schonmal gemerkt das ich das mitten in der Nacht geschrieben habe?

@ Castlevania:

Die denken sich den Scheiß nur aus!

Antwort #13, 16. Oktober 2010 um 14:34 von lordek898

Stimmt gar nicht!

Das ist kein Schei*

Das ist Unterhaltung!

Antwort #14, 16. Oktober 2010 um 15:41 von Downtown1000

@Downtown1000

Ja aber scheiß Unterhaltung redet mal verständlich damit wirs beurteilen könne obs überhaupt stimmt und meine Frage ist immer noch nicht beantwortet(das war jz @alle)

Antwort #15, 16. Oktober 2010 um 17:38 von Castlevania143

Es gibt keine "verboten Waffen", das ist alles erfunden, so wie ein Autor alles erfindet. Das ist nur Story.

Das "Irrenhaus" ist technisch gesehen auch fiktiv...

Antwort #16, 16. Oktober 2010 um 19:51 von Downtown1000

Deswegen zieh ich morgen aus,sonst existier ich ja gar ned.

Es sei den wir bauen nen 5 Dachenboden wo ich leben darf... xD

Antwort #17, 16. Oktober 2010 um 19:54 von lordek898

Kein Problem - mach ich sofort, du kannst nächste Woche einziehen!
Wenn du willst, hänge ich auch ein Schild mit der Aufschrift "Bitte nicht füttern" an deine Tür, damit du nicht mit meinen Hauswörtchen verwechselt wirst.

für Castlevania143

Geh unten links im Spiel auf den 4. blauen Kreis von links und schau dir mal genau alles an. Dort findest du unter anderem sämtliche Ausrüstungsgegenstände, Waffen, Werkzeuge etc. die für dein Raumschiff möglich sind.
Wenn du jetzt noch den Mauszeiger auf so einen Gegenstand ziéhst und nicht mit der Maus anklickst, öffnet sich ein kleines Zusatzfenster, wo dir angezeigt wird, was du tun mußt um es freizuschalten.
Sobald es freigeschaltet ist, kannst du es kaufen. :-D

Und der "Schei**" ist eine Story, die wir schon vor fast 1 Jahr hier angefangen haben. Klar, daß du es ohne Vorgeschichte nicht verstehst. Schau mal bei den Fragen hier bei Spore und Spore GA rein, die in der Zeit von Februar bis April hier gestellt wurden. Da findest du noch viel mehr und könntest es, wenn du willst, nachvollziehen und verstehen.

Aber nichts desto trotz, man merkt doch, daß es nur Spaß und Jux ist - oder geht ihr alle zum Lachen in den Keller?

Antwort #18, 16. Oktober 2010 um 20:51 von Proffo

Du könntest in meinem Museumsneubau wohnen. Ich bräuchte noch einen Sicherheitschef.

Die Größe wird langsam wieder ordentlich, aber ich habe noch zu wenig Personal.

@alanw: Du hattest ja das Abenteuer zum Museum ("Das Museum") geschafft. Wie fandest du es?

@alle: Ich habe ein neues Abenteuer gebaut und bereitgestellt: "Der Keeperkrieg Teil 1". Ich werde dazu eine ganze Serie machen. Dieses Abenteuer zeigt, wie alles anfängt. Probiert es doch mal aus.

PS: Dieses Abenteuer ist unglaublich einfach. Der Rest der Keeperkrieg-Serie wird das nicht werden.

Antwort #19, 16. Oktober 2010 um 20:54 von gelöschter User

Was du machst ein einfaches GA?
Habe ich was verpasst?

Da ist bestimmt ein Falle

Antwort #20, 16. Oktober 2010 um 21:06 von Downtown1000

@Proffo

Jo thx und sry ich weiß auch nicht warum ich so ausgsetickt bin ich werds mir mal alles durchlesen sobald ich "irre" werde :).

Antwort #21, 17. Oktober 2010 um 10:44 von Castlevania143

@Cedric1425:
Es war schwierig durch das Schilderlabyrinth zu kommen, ich hätte aber in Wirklichkeit ein paar mehr Schilder, die explodieren erwartet, aber dann wäre es wahrscheinlich unmöglich, durch die Gassen zu watscheln ;-D

Antwort #22, 17. Oktober 2010 um 11:10 von sporealanw

Hoffentlich finde ich dein Abenteuer ... das muß ich unbedingt auch mal spielen!

Antwort #23, 17. Oktober 2010 um 12:48 von Proffo

Gib einfach unter Suche ein: "Das Museum". Oder suche mich unter dem Namen Keeper596.

Antwort #24, 17. Oktober 2010 um 13:55 von gelöschter User

Was mir gerade auffällt, wo ich mir diese Antworten noch einmal durchgelesen habe: Ich muss dringend meine Ornithus bei der VSG anmelden. Bei denen geht die Forschung nämlich langsam in die für Außenstehende verbotenen Bereiche.

Ach, @Downtown1000: Das Abenteuer ist wirklich nicht schwer. Spiel es doch einfach und sag mir dann, ob da eine Falle war.
Und was deine Dulob angeht: Der Zeitschild ist schon veraltet. Die Ornithus haben schon eine bessere Schildtechnologie entwickelt: Den Dimensional-Zeitschild. Dieser Schild saugt wie der normale Zeitschild die Energie nach deiner Beschreibung, aber noch zusätzlich aus den ersten 200 Dimensionen. Dadurch entsteht ein Schild, den nicht einmal 100.000 Zeitbomben auch nur ankratzen können. Aber die Ornithus sind friedlich, daher würden sie diese Technologie eher teilen als sie einzusetzen.

Antwort #25, 18. Oktober 2010 um 17:26 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)