mehr Zerstörungsmöglichkeiten!?.. (DB Raging Blast 2)

Zitat:"Die Zerstörungsmöglichkeiten der Spielwelt haben jetzt tiefergehende Auswirkungen auf die Auseinandersetzungen – die Spieler werden sich dadurch noch integrierter in der Welt des Dragon Ball-Universums fühlen."
Quelle: Offizielle Homepage

habt ihr in der demo was davon gemerkt?
also vom gefühl her finde ich das man in rb1 mehr zerstören konnte.. und es gibt auch viel weniger mögichkeiten für crashs..
sehe ich da was falsch oder muss man jezt was besonderes machen um die umgebung zu zerstören. außer die hügel lässt sich bei mir nehmlich nichts kaputt macht;)

Frage gestellt am 16. Oktober 2010 um 13:30 von Nippel21

7 Antworten

ich habe auch nichts bemerkt!
wahrscheinlich sind sie mehr ins detail gegangen!

kann man eigentlich wenn eine megaattacke auf den boden geht ein teil der erde explodieren,sowie in bt3?

Antwort #1, 16. Oktober 2010 um 14:15 von ARCEUSEVENT

nein is explodiert mit der megaatacke ncihts(wenn du r3 meinst) es entsteht lediglich ein kleines häufchen..
wenn es mich nicht täuscht konnte man in rb1 wenigsten noch ne art krater sehen.

und zu tk3 da ging die welt zu schnell kaputt, das fand ich doof.

Antwort #2, 16. Oktober 2010 um 14:54 von Nippel21

ma n die boden und so da ist mehr zrstörbar

Antwort #3, 16. Oktober 2010 um 18:05 von gelöschter User

Dieses Video zu DB Raging Blast 2 schon gesehen?
der boden? wie zerstörst du bitte den boden? bei mir geht der nicht zu zerstören und das wirkt sich auch nicht aufs kampfgeschenen ein.

Antwort #4, 16. Oktober 2010 um 18:35 von Nippel21

ne nur paar kratzer so

Antwort #5, 16. Oktober 2010 um 19:14 von gelöschter User

ja diese sind dann aber wieder weg..
ich hoffe mal das liegt an der stage oder einfach nur an der demo..
hofffe das is im endgame besser..
würde mir sehr fehlen die stage zu zerstören.. das fand ich an db mit am schönsten=)

Antwort #6, 17. Oktober 2010 um 00:01 von Nippel21

ne leider nicht es geht immer weg

Antwort #7, 17. Oktober 2010 um 19:01 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Raging Blast 2

DB Raging Blast 2

Dragon Ball - Raging Blast 2 spieletipps meint: Gut ist anders. Auf Dauer nervende Anime-Keilerei, die durch fehlende Geschichte und fade Inszenierung komplett an Serienverweigerern vorbei geht. Artikel lesen
48
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DB Raging Blast 2 (Übersicht)