Heiteira oder Togekiss? (Pokemon Heartgold)

Hey Leute,
welches Pokemon findet ihr besser(stärker)?

Danke

Frage gestellt am 16. Oktober 2010 um 18:16 von gelöschter User

9 Antworten

zum kämpfen und rtainieren damit man möglichst stark ist haitera sonst togekiss

Antwort #1, 16. Oktober 2010 um 18:30 von chelterrar_und_Luzario

ganz klar Togekiss es lernt leider nur vier attacken ist aber
von den verteidigungs und angr.wert besser da man Heiteira
mit einem angr. besiegen kann.

Antwort #2, 16. Oktober 2010 um 18:33 von poke_fan001

ganz klar Togekiss es lernt leider nur vier attacken ist aber
von den verteidigungs und angr.wert besser da man Heiteira
mit einem angr. besiegen kann.

Antwort #3, 16. Oktober 2010 um 18:33 von poke_fan001

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
Also ich hab auch ein Togekiss Lvl 85 mit den Attacken : Aurasphäre,Ruheort,Luftschnitt und Flammenwurf^^

Antwort #4, 16. Oktober 2010 um 18:48 von gelöschter User

@ poke_fan001
Die Antwort ist zum Teil falsch.
Man sollte Heiteira nur in spezielle Pokemon einswitchen...

@ Topic

Man kann das net vergleichen,da beide unterschiedliche Aufgaben erfüllen^^

Antwort #5, 16. Oktober 2010 um 18:53 von gelöschter User

Wie lauten denn die Aufgaben?

Antwort #6, 16. Oktober 2010 um 19:00 von gelöschter User

Togekiss ist ein SpeziellerSweeper und Heiteira ein SpeziellerStaller...

Antwort #7, 16. Oktober 2010 um 18:56 von gelöschter User

Und was heißt das?^^

Antwort #8, 16. Oktober 2010 um 19:03 von gelöschter User

Sweeper: Ein Sweeper sollte einen möglichst großen (Spezial-)Angriffswert haben und auch einen recht hohen Initiativewert. Richtig ins Spiel gebracht können Sweeper ganze Teams wegfegen (=sweepen). Musterbeispiele hierfür wären zum Beispiel Tobutz, Brutalanda oder Garados.


Staller sind Pokémon, die einen hohen (Spezial-)Verteidigungswert und auch viele KP besitzen. Sie sollen viele Attacken des Gegners aufhalten und die eigenen Sweeper schützen. Hierbei unterscheidet man zwischen physischen Stallern, welche physische Angriffe besonders gut aushalten (z.B. Panzaeron oder Hippoterus), und speziellen Stallern, welche Spezialattacken auffangen (z.B. Heiteira oder Regice). Mischformen sind allerdings auch vertreten. Sie halten zwar meist nicht ganz so viel aus, können aber gegen beide Attackentypen eingesetzt werden. Beispiele hierfür sind Suicune oder Cresselia.

Ja ist kopiert erfüllt aber seinen zweck :)

Antwort #9, 16. Oktober 2010 um 21:59 von Smaja

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)