Einige Fragen von einer Besitzerin des ersten Teils... (Naruto - Ultimate Ninja Storm 2)

Also, erstmal hallo :D

Ich bin Besitzerin des ersten Teils, und habe ein paar Fragen (ein paar grobe, ein paar spezifische).

1) Wie ist das Game insgesamt? (wertung von 1-10 wäre auch hilfreich)

2) Was sind die größten Unterschiede zum ersten teil?

3) Also, im ersten Teil war das ja so:
Man musste durch Side-Quests Erfahrungspunkte sammeln, um in der Story weiter zu kommen. Ist das in Teil 2 auch der Fall?

4) Das ist ein bisschen Speziell: Wie lässt sich Hidan spielen? ^^'
Er ist nunmal mein Lieblingschara, und da muss ich einfach fragen...
meine größte Frage dazu ist, ob er ein langsamer Chara ist (damit hätte ich nämlich probleme xD)

Die vierte Frage ist nicht so wichtig ^^

Frage gestellt am 19. Oktober 2010 um 20:29 von RuningGamer

3 Antworten

1)bosskämpfe sind hammer geil, online mode auch hammer, freier kampf zwar zu einfach aber mit freunden macht es fun, was mir persönlich nich so gut gefällt ist das man immer rum laufen muss und diese langweiligen missionen machen muss.

2) hab den ersten teil zwar nicht aber ich versuch es mal ;) der online mode

3)nein ist es nicht man macht die missionen nur um nachher einen titel zu bekommen

4)ich finde ihn nicht langsam aber sein ultimatives jutsu ist naja nicht schwer aber auch nich einfach hinzubekommen, da es nich so eine große reichweite hat (ich beschreib sie mal er schlägt macht dieses zeichen auf dem boden und rammt sich dieses "schwert" in den bauch) die combos sind ganz cool nur das jutsu gefällt mir persönlich nicht so. (er schlägt einfach drauf los wie normales schlagen)

ich hoffe das reicht ;)

Antwort #1, 19. Oktober 2010 um 20:37 von Slipshit95

9.5.

Die größten Unterschiede sind vom kämpfen her erstmal die Charas.
Dann muss mann, wenn man ein Ultimatives Justu einsetzt nicht mehr gegeneinander drücken, (also das mit den Knöpfen in Reihenfolge usw.)
Außerdem kann man neuerdings diesen chakrasprint auch nach hinten machen um Platz zu schaffen.

Nein das ist nicht mehr so.
Du musst dich natürlich auch durch die Story durchkämpfen, jedoch musst du keine punkte sammeln sondern durch die "Ninjawelt laufen"
und dann kommt es immer zu kämpfen.

Also er ist auf jeden Fall nicht langsam und sein Jutsu durchbricht fast schon die Verteidigung, wenn der Gegner schützt..

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort #2, 19. Oktober 2010 um 20:35 von Jaykubas

Danke für die Antworten, jetzt bin ich mir 100 % sicher das ich mir das Game holen werde : )

Antwort #3, 19. Oktober 2010 um 21:27 von RuningGamer

Dieses Video zu Naruto - Ultimate Ninja Storm 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 2

Naruto - Ultimate Ninja Storm 2

Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 2 spieletipps meint: Ausgesprochen hübscher, im Story-Modus etwas substanzarmer Anime-Prügler mit spaßigen Kämpfen. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto - Ultimate Ninja Storm 2 (Übersicht)