leonardo (AC - Brotherhood)

leonardo ist ja wieder dabei oder ?
und erfährt man eig. schon im 2. teil dass er zu den borgia gehört bzw. dass er sich mit ihnen verbündet oder kommt das erst jetzt, weil ich da was gehört habe...

Frage gestellt am 19. Oktober 2010 um 21:19 von HdR-master

3 Antworten

Ja Leonardo ist wieder dabei,aber er gehört nicht zu Borgia, sondern wird von denen erpresst und soll Kriegsmaschinen für die entwerfen und bauen. (So hab Ichs im Trailer auf jeden Fall verstanden)

Antwort #1, 19. Oktober 2010 um 21:35 von kopiEREN

Was kopiEREN sagt stimmt, Leonardo wurde von den Borgia erbresst (im Historischen bauter er die geräte/Maschinen, weil er pleite ist) und muss Geräte/Maschinen bauen, die Ezio wiederum zerstören soll, weil Cesare zu viel schaden damit anrichten kann. Den Auftrag die Geräte/Maschinen zu zerstören bekommt er von Leonardo.

Antwort #2, 19. Oktober 2010 um 23:43 von ISDN046810

alles klar. hab noch ne frage: es geht ja wie erwähnt wieder um die borgia. ist der neue erzfeind von ezio ein verwndter dann von rodrigo borgia(was ist mit dem eig. passiert?) und wer genau ist cesare?

MfG

Antwort #3, 21. Oktober 2010 um 18:02 von HdR-master

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)