Frage zum online spielen (Champions - Return to Arms)

was meint ihr mit welchem char sollte ich lieber spielen ich hab einen schattenritter und bin mit ihm zufrieden aber wen ihr bessere meint könnt ihr mir das sagen

Frage gestellt am 16. Mai 2008 um 19:56 von _Big_Dady_Jak_

7 Antworten

was soll am schatten ritter gut sein? seine zauber so wie bei manch anderen werden bis 20 ja nicht stärker, was ich sagen will ist die besten sind die, die kritisch treffer haben weill das kann ein immer stärker machen, nimm denn berserker oder den waldelfen

Antwort #1, 16. Mai 2008 um 23:49 von gelöschter User

und was ist mit dem barbaren
ich hab diese beiden aber kein bock erlich gesagt

Antwort #2, 18. Mai 2008 um 15:05 von _Big_Dady_Jak_

barbaren sin ddie geschaffenen krieger und char für das spiel sie besitzen passende zauber und sind super kämpfer ich hatte am anfang auch einen dunkelelfen war auch voll zu frieden aber wenn dir ein dunkelelf kefählt wirst du den barbar ab einer bestimmten stufe lieben !

Antwort #3, 19. Mai 2008 um 01:42 von Tripple_X

Der barbare geht auch klar, es ist natürlich deine entscheidung wenn du nehmst egal mit wem du durch spielst, am ende sind sie alle stark. Meine beste erfahrung war halt mit den beiden vor allen mit dem Berserker. Wenn du die Äxte auf 20 und Axt beschwören auch auf 20 machst, und geschicklichkeit genau so hoch ist wie deine stärke, dann ist der schaden sogar VIEL höher als wie mit deinen schwertern. Er hat ja auch noch kritische treffer, das haut auch nochmal gut rein. Meiner (aller dings aufgemotzt wegen Arena) zieht mit seinen Äxten und kritische über 700000 ab, die schwerter dagegen nur über 200000. Das mein ich mit das die Zauber da ein immer stärker machen, bei manch anderen zaubern ist der schaden ja festgesezt wie viel sie anrichten. Beserkers Wut ist auch voll gut, genauso wie Zyklon, guck mal der Schattenelf welche Zauber davon sind den davon gut, und mit wie vielen davon kann man es sich sparen sie auf 20 zu setzen?! mach wie du willst, es ist geschmackssache, ich find den Berserker am besten, und scheiss voll auf die anderen seitdem ich den genommen hab, so gespielt hab ich mit allen schon

Antwort #4, 19. Mai 2008 um 13:22 von gelöschter User

aber was bring es die für arena hoch zu machen das macht doch im normalen spiel gar nich spaß ich hatte als ertes einen barbaren und hatte das ganze spiel durchgezockt aber ausfersehen ihn gelöscht und dan mir so einen waldläufer so hoch gecheatet aber dann hatte der mir net so viel spaß wie mit dem barbaren weil keiner mich verletzte oder ich tränke gebrauchen konnte und die schläge waren auch brutal ich zog mit einem schlag 350k und mit krit bei 460k

Antwort #5, 20. Mai 2008 um 21:45 von _Big_Dady_Jak_

ja ich weiss, ich kann auch jeden nur davon ab raten

Antwort #6, 20. Mai 2008 um 21:56 von gelöschter User

yo der Berserker, das ist meiner meinung nach auch der beste

Antwort #7, 21. Mai 2008 um 17:34 von FlyingLamb

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Champions - Return to Arms

Champions - Return to Arms

Champions - Return to Arms spieletipps meint: Gelungenes Action-RPG mit spannenden Szenarien und einer fesselnden Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Champions - Return to Arms (Übersicht)